Du bist nicht angemeldet.

Böser Wolf

Die Toten Hosen (2005) unplugged

Zuhause LIVE

Zuhause LIVE - ab 29.3.
Zuhause Live

  Thema im Forum
  Info zum Album

 CD
Amazon EMP
Saturn

 CD + Bonus-CD
Amazon JPC EMP
Saturn

 Vinyl (ab 12.4.)
Amazon JPC
Saturn

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.


allgemeine Infos

Böser Wolf


unplugged
Text: Frege
Musik: von Holst

Zeit: 3:11 min


Erstveröffentlichung: 2005 auf "Unplugged im Wiener Burgtheater"


Text

Sie malt gern Bilder von sich selbst
und riesengroßen Männern in einer Zwergenwelt.
Sie weiß Geschichten, die sie nie erzählt,
die meisten davon hat sie selber erlebt.
Wie die vom bösen Wolf,
der hin und wieder kommt
und jedes Mal danach von ihr verlangt,
dass sie niemals ein Sterbenswörtchen sagt,
weil er sie dafür sonst fürchterlich bestraft.

Wenn ihre Mami sie in den Arm nimmt,
würde sie am liebsten weinen und alles gestehn,
doch sie hat Angst und sie schämt sich.
Sie weiß keinen Rat und versucht wegzusehn.
Wenn der böse Wolf hin und wieder kommt
und jedes Mal danach von ihr verlangt,
dass sie niemals ein Sterbenswörtchen sagt,
weil er sie dafür sonst fürchterlich bestraft.

Sie ist so scheu wie ein Reh,
man nimmt sie kaum wahr, denn sie redet nicht viel.
Sie bleibt am liebsten für sich allein,
betet zu Gott und wünscht sich dabei,
dass der böse Wolf niemals wieder kommt
und mit festem Griff um ihren Hals verlangt,
dass sie keinem ein Sterbenswörtchen sagt,
weil er sie dafür sonst fürchterlich bestraft,
dass sie keinem ein Sterbenswörtchen sagt,
weil er sie dafür sonst fürchterlich bestraft.