Du bist nicht angemeldet.

Schön sein

Die Toten Hosen (1999)

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.


allgemeine Infos

Schön sein



Text: Frege, van Dannen
Musik: Frege, van Dannen

Zeit: 3:12 min


Erstveröffentlichung: 1999 auf "Unsterblich"


Text

Manche Menschen sind so schön,
da bleibt einem das Herz fast stehn.
Man staunt und denkt: "Verdammt nochmal,
sowas von schön ist nicht normal."
Die meisten Menschen sind nicht schön.
Sie haben eine Scheiss-Figur.
Sie haben keinen BMW
und noch nicht mal Abitur.

Schön sein und ein bisschen obszön sein,
sagt die Frau zu dem Mann:
"Hey Schatzi, was will man mehr?"
"Reich sein", denkt der Mann dann,
weil er ist Prospekteverteiler
und wär gern Millionär.

Wer arbeiten will, findet Arbeit,
was heisst denn hier Niveau?
Die Männer brüllen "Scheisse"
und die Frauen putzen das Klo.
Doch was heisst hier "Faule Säcke"?
Das weiss doch jedes Kind,
dass bei den Männern die Säcke
am produktivsten sind.

Schön sein und ein bisschen obszön sein,
sagt die Frau zu dem Mann:
"Hey Schatzi, was wolln wir mehr?"
"Reich sein", denkt der Mann dann,
weil er ist Prospekteverteiler
und wär gern Millionär.

Und irgendwann haben sie das Licht gesehn,
es hatte 60 Watt.
Seitdem zünden sie jeden Sonntag
eine Kerze in der Kirche an,
und sie beten, dass ihre Träume in Erfüllung gehn,
denn sie erwarten vom Leben nicht zuviel.

Nur schön sein und ein bisschen obszön sein,
sagt die Frau zu dem Mann:
"Hey Schatzi, wir brauchen nicht mehr!"
"Nur reich sein", denkt der Mann dann,
weil er ist Prospekteverteiler
und wär gern Millionär.