Du bist nicht angemeldet.

News

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Abvent

Ein vorweihnachtlicher Abend mit:
GERHARD POLT, BIERMÖSL BLOSN und DIE TOTEN HOSEN.

 

Nach 1998 im Münchner Volkstheater und 2001 im Wiener Burgtheater bestreiten die Toten Hosen anno 2005 wieder eine Weihnachtsgala in sieben ausgewählten Theatern.
Die meisten Vorstellungen waren nach wenigen Stunden komplett ausverkauft und die eBay-Preise explodierten wieder einmal.

2005er Abvent - das bedeutet vorläufig Abschied nehmen von den Hosen, die damit ihre angekündigte längere Pause antreten und sich privaten Dingen widmen werden.

Die Berliner Vorstellung wurde durch das Fernsehen aufgenommen - nähere Informationen zu einer Ausstrahlung werden folgen.

Gespielte Songs: (variiert je nach Abvent)

  • Stille Nacht Heilige Nacht
  • Little drummer boy
  • Still Still Still
  • Willis weiße Weihnacht
  • White Christmas
  • Leise rieselt der Schnee
  • Opelgang
  • Der Bofrostmann
  • Auld Lang Syne
  • Steh auf
  • Gute Manieren (nach Frankfurt)
  • Popmusik
  • Spargelstechen
  • Madelaine (aus Lüdenscheid)
  • Freunde
  • Wünsch DIR Was
  • Schönen Gruss, Auf Wiederseh’n
  • You’ll never walk alone
  • Azzurro


Termine:



Datum Ort Theater
26. November Freiburg Stadttheater
27. November Bonn Oper Bonn
28. November Düsseldorf Schauspielhaus
01. Dezember Frankfurt/Main Alte Oper
03. Dezember Hamburg Schauspielhaus
04. Dezember Berlin Berliner Ensemble
05. Dezember Dresden Staatsschauspiel

Zitat:

Silvia Stantejsky (stellvertretende Geschäftsführerin Wiener Burgtheaters) erinnert sich an Abvent 2001:
"Das Ganze ist anfänglich als klassisches Vorweihnachtsprogramm aufgebaut – mit Musik von den Biermösl Blosn und ein bisschen Gerhard Polt dazwischen. Die Toten Hosen gehen als Musiker erstmal nur unerkennbar mit den Biermösl Blosn mit und musizieren ebenfalls in dieser Richtung. Langsam kippt das dann aber, bis irgendwann nur noch die Weihnachtslieder der anderen Art gesungen werden. Und darauf steigen dann wiederum die Biermösl Blosn ein. Das Stück war ein echtes Wechselbad, aber immer miteinander verzahnt und irgendwie sehr schön."


Tickets:





Bilder:

Hier einige Bilder vom Finale aus Dresden.




Links zum Thema: