Du bist nicht angemeldet.

Partner

Neue DVD/BluRay

toten hosen shirt

   Blu-Ray
   DVD

   Thema im Forum

DTH Merch - EMP

djrj

Erleuchteter

  • »djrj« ist männlich

Beiträge: 5 035

Registrierungsdatum: 2. Januar 2008

Fan seit: 1987

Danksagungen: 1050 / 203

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 12. September 2009, 13:26

In einigen Hallen gibt es auch VIP-Karten käuflich zu erwerben.
Im ISS Dome kosten sie halt 135 statt 35 Euro.
Die Karten gibt es nur direkt bei der Halle und vor allem gibt es noch welche - für alle Weihnachtskonzerte!
Dafür ist dann halt Essen und Trinken inklusive. Muss jeder wissen, ob er sich das leisten kann und will. Die Hosen kommen nach der Show aber nicht vorbei.


alexander

Fortgeschrittener

Beiträge: 387

Registrierungsdatum: 17. Mai 2009

Fan seit: 1986

Danksagungen: 2 / 7

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 12. September 2009, 14:29

Zitat

Original von Conse

Zitat

Original von alexander

Zitat

Original von Conse

Zitat

Original von Scooby doo
bessere plätze in der waldbühne? wo sollen die denn bitte gewesen sein?
ach ja, die bändchen bekommen alle, die die richtigen Leute kennen.


Bessere Plätze waren es nicht, nur reservierte :)
Und zwar der von der Bühne aus ganz rechte Sitzplatzblock.

also ich hatte nichts reserviert
hat auch keiner gefragt ;(


Tja. Dann musst du dich entweder mit der Band befreunden oder bei Paradies auf der Bühne stehen :)

ich hab da gestanden!ohne resevierung. ;)

Pennsocke

unregistriert

13

Samstag, 12. September 2009, 15:45

In der Waldbühne war der 'VIP-Bereich' von der Bühne aus gesehen links neben der Bühne. Das war der Bereich, von dem sich auch die Hosen die Vorbands angesehen haben...
Aber in der Wuhlheide gibts doch diesen reservierten Bereich in der Höhe vom Lichtturm, oder? Zumindest bleiben da die Plätze immer am längsten leer!? ;)


Conse

Der Mann aus Laramie (und Marienfelde)

Beiträge: 1 742

Registrierungsdatum: 13. Februar 2006

Fan seit: 1996

Danksagungen: 821 / 262

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 12. September 2009, 19:45

Zitat

Original von Pennsocke
In der Waldbühne war der 'VIP-Bereich' von der Bühne aus gesehen links neben der Bühne. Das war der Bereich, von dem sich auch die Hosen die Vorbands angesehen haben...
Aber in der Wuhlheide gibts doch diesen reservierten Bereich in der Höhe vom Lichtturm, oder? Zumindest bleiben da die Plätze immer am längsten leer!? ;)


Jupp den meinte ich. Von der Bühne aus gesehen ganz links, vom Blick auf die Bühne eben ganz rechts. Ist ne Formulierungssache :)
Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
Neues Album: Die Nächste Etappe
Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
http://www.megawatt-berlin.de

Pennsocke

unregistriert

15

Sonntag, 13. September 2009, 02:32

Sicher, dass du das gleiche meinst?
'Und zwar der von der Bühne aus ganz rechte Sitzplatzblock.'
Ich spreche nicht von einem Sitzplatzblock, sondern von dem Side-Stagebereich direkt neben der Bühne! Reserviert waren der nämlich nicht - nur nicht frei zugänglich (d.h. nur für Freunde, Familie usw.) ;)


Unicorn

Profi

  • »Unicorn« ist männlich

Beiträge: 1 383

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2005

Fan seit: 1999/00

Danksagungen: 5 / 13

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 13. September 2009, 03:38

Joa, also meine Erfahrungen mit den Vipkarten sind Folgende: Es kommt auf die Halle/das Gelände an. Manche Hallen, insbesondere Stadien, bieten Viplounges, diese Karten kann man wirklich "einfach" kaufen. Sind arschteuer und man hat null Feeling, bei Glück aber Essen&Trinken. Das hat dann aber mit Konzert nur noch mäsig was zu tun. Aber wem es gefällt, der kann es machen ;) und ja, das Andere sind wirklich einfach reservierte Plätze für Leute von der Band bzw Leute auf der Gästeliste. Das ist in Berlin deshalb so "aufgefallen" weil die Gästeliste in Berlin eben größer ist als irgendwo im Nirgendwo ;-)

Hab die Ärzte einmal von einer gesonderten Tribüne gesehen, da waren die Sitze gepolstert anstelle von einfachem Plastik und die Sicht war halt super. Mehr aber auch nicht. Meins isses nicht, aber wer gerne sitzt und gut sehen möchte (wobei es natürlich weit weg ist von der Bühne, weil meißt die Sicht ja grade sein soll und nicht in nem komischen Winkel), für den ist das was.
You like Rock'n Roll, don't you? SAY YES!!!!

Lemmy Kilmister

Conse

Der Mann aus Laramie (und Marienfelde)

Beiträge: 1 742

Registrierungsdatum: 13. Februar 2006

Fan seit: 1996

Danksagungen: 821 / 262

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 13. September 2009, 09:26

Zitat

Original von Pennsocke
Sicher, dass du das gleiche meinst?
'Und zwar der von der Bühne aus ganz rechte Sitzplatzblock.'
Ich spreche nicht von einem Sitzplatzblock, sondern von dem Side-Stagebereich direkt neben der Bühne! Reserviert waren der nämlich nicht - nur nicht frei zugänglich (d.h. nur für Freunde, Familie usw.) ;)


Gute Frage ob wir das selbe meinen :)
Fakt ist dass die Sitzplätze ganz rechts nicht frei zugänglich waren (das ist übrigens in der Waldbühne häufiger so), dort kommen dann Verwandte und Bekannte hin. Zusätzlich standen auch noch einige backstage neben der Bühne.
Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
Neues Album: Die Nächste Etappe
Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
http://www.megawatt-berlin.de

Sonneck02

Teil von mir

  • »Sonneck02« ist weiblich

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 31. Januar 2009

Fan seit: 1988

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 14. September 2009, 13:33

Also die VIP-Plätze bei der Waldbühne waren nicht der Hit. Aber es haben sich auch Leute ohne Bändchen darein geschlichen, da die Kontroleure dort total überfordert waren. Aber ich will nicht meckern, man kommt umsonst aufs Konzert und nachher war ich noch Backstage und auf der Aftershow-Party. Das war schon ein tolles Erlebnis...


djrj

Erleuchteter

  • »djrj« ist männlich

Beiträge: 5 035

Registrierungsdatum: 2. Januar 2008

Fan seit: 1987

Danksagungen: 1050 / 203

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 14. September 2009, 14:19

Zitat

Original von Sonneck02
... Aber ich will nicht meckern, man kommt umsonst aufs Konzert und nachher war ich noch Backstage und auf der Aftershow-Party. Das war schon ein tolles Erlebnis...


Und wie bist du da dran gekommen?

v_campiin0.victiM_x3

Ka-Tré Ritchie

  • »v_campiin0.victiM_x3« ist weiblich

Beiträge: 2 113

Registrierungsdatum: 30. Januar 2009

Fan seit: 29.11.2008

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 14. September 2009, 15:38

Wahrscheinlich durch ihre Klavierlehrerin Esther.

Welcome destruction with open arms
It's all to static bring it on, bring it on
Erase the comfort, erase the crutch
When given nothing we appreciate so much
~We're rising up from ashes~ (:

Social Bookmarks