Du bist nicht angemeldet.

Alles ohne Strom

toten hosen shirt

CD Digipack
   Amazon // JPC // EMP

CD/DVD Earbook
   Amazon // JPC // EMP

DVD
   Amazon // JPC // EMP

Blu-Ray
   Amazon // JPC // EMP

Vinyl
   Amazon // JPC

   Thema im Forum

Feiern im Regen

toten hosen shirt

Vinyl
   Amazon // JPC // EMP

   Thema im Forum

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

v_campiin0.victiM_x3

Ka-Tré Ritchie

  • »v_campiin0.victiM_x3« ist weiblich

Beiträge: 2 113

Registrierungsdatum: 30. Januar 2009

Fan seit: 29.11.2008

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 18. Oktober 2009, 12:45

Tut mir Leid, bin kein Gitarrist :D

Ich hab das mit Kuddels Sohn nur gedacht, weil der ja selber spielt und die Gitarre dann ja noch in der Familie bleibt. Aber dass es eine Menge sind... JA!

Welcome destruction with open arms
It's all to static bring it on, bring it on
Erase the comfort, erase the crutch
When given nothing we appreciate so much
~We're rising up from ashes~ (:

Turboprinz

unregistriert

22

Sonntag, 18. Oktober 2009, 12:56

X(Motzmodus an : nur weil Kuddel ne neue Gitarre bekommt heist das doch lange nicht das er seine alte an sein Sohn verschenkt : Motzmodus aus

v_campiin0.victiM_x3

Ka-Tré Ritchie

  • »v_campiin0.victiM_x3« ist weiblich

Beiträge: 2 113

Registrierungsdatum: 30. Januar 2009

Fan seit: 29.11.2008

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 18. Oktober 2009, 13:09

Tut mir Leid, war nur ne Vermutung. Und ich hab auch nicht gesagt, dass Tim JEDE bekommt. Ich denke mal, dass der Großteil als Erinnerungsstück "ausgestell"/"archiviert" wird, was ich oben schon geschrieben habe.

Welcome destruction with open arms
It's all to static bring it on, bring it on
Erase the comfort, erase the crutch
When given nothing we appreciate so much
~We're rising up from ashes~ (:

Turboprinz

unregistriert

24

Sonntag, 18. Oktober 2009, 13:24

is ja auch egal nur verschenken kann ich mir kaum denken,aber bei Kuddel kann ich mir vorstellen das er nochmal eine Alte in die Hand nimmt und mal los fetzt ...

aber wie waren ja bei dem Thema ob es mal eine Kuddel oder Breiti Signature Gitarre geben wird ...
____________________________________________________
es gab aber schonmal ein Gitarren Thread ich meine da hatte jemand eine von den Gitarren nachgebaut,finde den Thread aber grad nich


Wehende Fahne

Fortgeschrittener

  • »Wehende Fahne« ist männlich
  • »Wehende Fahne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 436

Registrierungsdatum: 12. August 2009

Fan seit: 1993

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 18. Oktober 2009, 22:21

Ich schätze mal,dass Kuddel und Breiti ihre Gitarren behalten.Ab und zu wird mal eine verschenkt oder so,aber die meisten behalten die selbst.
Zu dem Thema,ob mal eine Signature Gitarre von Breiti oder Kuddel raus kommt...
ich habe mal eine E-mail an kaufmich geschickt,vielleicht können die uns ja weiter helfen.ich werde dann Bericht erstatten,was es ergeben hat.

Wir sind die Jungs von der Opel-Gang,wir haben alle abgehängt!!!

Totenkopfgitarrist

~~~~~~~~~~~~~~~

  • »Totenkopfgitarrist« ist männlich

Beiträge: 1 477

Registrierungsdatum: 27. Juli 2009

Fan seit: 2000

Danksagungen: 271 / 56

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 18. Oktober 2009, 23:12

Das Problem bei Gitarren ist, dass da die Mechaniken gerade um den Sound (PUs) deutlich empfindsamer und teurer sind. Bei nem Bass reicht ja sogar der Squier Bass von Andi, um wirklich guten Sound zu bekommen. Die Gitarren von Kuddel und Breiti befinden sich aber in nem deutlich anderen Preisniveau. Und da ist halt das Problem, billige Gitarren, die so wie die Originale aussehen, klingen einfach anders und das gerade bei den Preisunterschieden, von denen wir sprechen, sehr viel.
Breiti spielt im Video zu Strom ne "Gibson SG Standard Ebony", da kommst du schon in der Normalausstattung ohne Anpassungen auf über 1.000 Euro. Und Gitarren unter 800 Euro kommt da bei weitem nicht an den Sound ran, so gut sie auch verarbeitet sind und Aussehen. Und das sind dann auch schon wieder "billigere" Gitarren der Hosen.
Sprich.. entweder haut Kauf Mich dann Epiphone Sonderanfertigungen mit deutlich schlechterem Klang raus oder man was Qualitatives ähnliches. Und nen Bass für 350 Euro ist ok, aber wer kauft sich denn bitte ne Gitarre für über 1.000 per Versand von kaufmich? Bei aller Liebe zu DTH, das würde net mal ich machen ;)

Und die Originale...eine wurde mal versteigert, aber ansonsten behalten die Hosen nahezu alle Gitarren. Auf jeden Fall Kuddel wie gesagt... aber Breiti, so weit ich weiß, auch... hatte er nachm SO36 angedeutet ;)


Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.

Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...

WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Totenkopfgitarrist« (18. Oktober 2009, 23:14)


Azzurro08

…heute hier, morgen dort.

Beiträge: 866

Registrierungsdatum: 13. Mai 2008

Fan seit: 1991

Danksagungen: 261 / 141

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 18. Oktober 2009, 23:44

Kann einer von den EXPERTEN unter den Gitarristen hier ´ne gute AKKUSTIK-Gitarre für Anfänger/Einsteiger empfehlen?!
Hab selber schon bei thomann gestöbert, aber wenn man so GAR keine Ahnung hat, erschlägt´s einen... :o(

@totenkopfgitarrist: Geiles Foto! Schicke Kopfhörer. (Seit wann wird in Berlin Karneval gefeiert - oder was war der Anlass...? ;o)
Sollte das schon jemand irgendwo gefragt haben - sorry, hab´ ich nicht gesehen...

"Morgen ist auch noch ein Tag", sagte der Optimist.
(Werner Mitsch)

Totenkopfgitarrist

~~~~~~~~~~~~~~~

  • »Totenkopfgitarrist« ist männlich

Beiträge: 1 477

Registrierungsdatum: 27. Juli 2009

Fan seit: 2000

Danksagungen: 271 / 56

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 18. Oktober 2009, 23:48

Zitat

Original von Azzurro08
Kann einer von den EXPERTEN unter den Gitarristen hier ´ne gute AKKUSTIK-Gitarre für Anfänger/Einsteiger empfehlen?!
Hab selber schon bei thomann gestöbert, aber wenn man so GAR keine Ahnung hat, erschlägt´s einen... :o(

@totenkopfgitarrist: Geiles Foto! Schicke Kopfhörer. (Seit wann wird in Berlin Karneval gefeiert - oder was war der Anlass...? ;o)
Sollte das schon jemand irgendwo gefragt haben - sorry, hab´ ich nicht gesehen...


Westerngitarre oder Konzertgitarre? Was willst du damit vorallem spielen? Zupfen? plek? Country? Und vorallem: Welcher Preisbereich?

Zum Bild: Berlin Waldbühne 28.8 ;)

Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.

Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...

WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

Azzurro08

…heute hier, morgen dort.

Beiträge: 866

Registrierungsdatum: 13. Mai 2008

Fan seit: 1991

Danksagungen: 261 / 141

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 19. Oktober 2009, 00:28

<LACH!> Ist mir doch tatsächlich entgangen... Aber: RESPEKT!!! ;o)) Geile Aktion.

Gitarre - KEIN Plan. Was unterscheidet die Westerngitarre von ´ner "normalen"?!
Habe halt schon mehrfach drüber nachgedacht, mir selber so´n bischen was anzueignen.
Also weniger nach Noten spielen, eher nach den Hosen-Griff-Tabellen, zum Beispiel.

Hab vor ein paar Jahren den Fehler gemacht, mir im Versandhandel für - ich glaube - um die 80,00 Euro so´n Komplett-Paket (Gitarre, Tasche, Ständer, Stimmgerät, Pleks) zu bestellen. Fazit: Am falschen Ende gespart. Totaler Schrott.

Deswegen würde ich halt gerne nochmal in ein gescheites Instrument investieren, sagen wir mal - für den Anfang - so bis maximal 500 Euro. Mit Glück findet man ja vielleicht auch ´ne gute Gebrauchte.

Empfehlungen (Marken, Modell) von jemandem, der sich auskennt, wären daher echt top! :o))
"Morgen ist auch noch ein Tag", sagte der Optimist.
(Werner Mitsch)

Totenkopfgitarrist

~~~~~~~~~~~~~~~

  • »Totenkopfgitarrist« ist männlich

Beiträge: 1 477

Registrierungsdatum: 27. Juli 2009

Fan seit: 2000

Danksagungen: 271 / 56

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 19. Oktober 2009, 00:49

Bevor es zu sehr ins Off-Topic geht:
Der "Gitarren"-Thread ;)


Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.

Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...

WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

Social Bookmarks