Du bist nicht angemeldet.

LIVE 2017/2018

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »busfahrer« ist männlich

Beiträge: 1 578

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Fan seit: 1996

Danksagungen: 5 / 0

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 4. Dezember 2005, 22:32

kann ich zustimmen, in Frankfurt saß ich auch neben einer älteren Frau.

Die hat oft den Kopf geschüttelt, wenn der "asoziale" teil des Publikums seinen Part hatte.
Ich hab dann versucht sie bei laune zu halten. Nach dem Konzert sagte sie zu mir das sie sehr glücklich sei das sie so einen vernünftigen netten jungen mann neben sich sitzen hatte, und sie fand die hosen auch toll auch wenn es ihr etwas zu laut war :).

sowohl g. polt als auch die blosen haben ein faires Publikum verdient.


bus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »busfahrer« (4. Dezember 2005, 22:34)




Tickets - Laune der Natour

Hose-89

Profi

  • »Hose-89« ist männlich

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 26. November 2005

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 4. Dezember 2005, 22:33

lol der busfahrer is also ein sehr netter junger mann - will auch ma son lob bekommen werd mich demnächst auch neben alte leute setzen hehe

Er ist der Mann mit Gitarre Er ist der Mann mit dem Hut
Manchmal geht es ihm Schlecht - Manchmal geht es ihm Gut
- Der Mann mit dem Hut - Chefdenker -

sego_de

Fortgeschrittener

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 8. November 2005

Fan seit: 1986?

Danksagungen: 6 / 2

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 4. Dezember 2005, 22:38

Das war in Frankfurt wirklich ein bißchen nervig, ich saß schräg hinter einer Frau, die ständig meinte, sie müßte rumbrüllen und pfeifen, und das war echt allen um sie rum ziemlich peinlich. Aber sie war nicht ruhig zu kriegen. Schade!

Hauptsache zusammen und mit dem Kopf durch die Wand

pry

Profi

Beiträge: 1 606

Registrierungsdatum: 29. Mai 2005

Danksagungen: 13 / 4

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 4. Dezember 2005, 22:38

Ich fand den Abend auch sehr genial und die Stimmung war super und bis auf ein paar Ausnahmen auch sehr positiv und angenehm. Dass mittendrin als Polt reden wollte „Wünsch Dir was“ angestimmt wurde, fand ich so was von unpassend und man merkte richtig, wie hilflos der Polt sich umguckte und sagte „die wollen das Lied hören...“ Campino und Andi senkten da nur die Köpfe. So ganz entspannt können die wohl ihre Auftritte nicht genießen, was auch die Bemerkung, wie Agent schon sagte, „lasst euch versichert sein, das war einer der besseren Abende“ von Campi und das Lied über schlechte Manieren zeigt. Die sind einfach nur froh, wenn mal nicht gepfiffen wird, was doch eigentlich selbstverstänlich sein müsste. Am Ende hatte ich aber das Gefühl, dass alle ( bis auf Gerhard Polt, der ein wenig bedröppelt guckte) zufrieden waren und der eine von den Biermösl Blosn bekam auch noch sein „Du Arschloch-Geburtstagsständchen“ und die Liedwidmung „Du bist zu alt für Popmusik“. :D

Wir werden siegen - irgendwann einmal.
Und wir leben nur für diesen einen Tag
.

hose84

Sekräterin des Chefs

  • »hose84« ist weiblich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 27. November 2005

Fan seit: 1984

Danksagungen: 7 / 0

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 5. Dezember 2005, 02:55

agent:
Ganz ehrlich verstehe ich nicht, warum man in einem Theater mit Strassenschuhen auf gepolsterten Sesseln stehen muss und warum man es dann noch cool findet, wenn die Sessel kaputt gehen.
hey


meine meinung:
war halt nicht stabiel genug, zum rumspringen aber, mit straßenschuhn auf stuhlen zustehn....weißte wer da auf der bühne war.
die leute sind viel schlimmer .außerdem selbst der schlagzeuger vom springt auf gut geposterte sessel rum habe zeugen.

sego:
Das war in Frankfurt wirklich ein bißchen nervig, ich saß schräg hinter einer Frau, die ständig meinte, sie müßte rumbrüllen und pfeifen, und das war echt allen um sie rum ziemlich peinlich. Aber sie war nicht ruhig zu kriegen. Schade!


meine meinug:
war ich das? man kann nicht peinlich genug sein.
schade das ich nicht neben ihr war,so was mag ich.
ich war nicht am pfeifen, aber ich habe öfters was dazwischen gebrüllt.

gib mir nur 5 min , dann bin ich sofort wieder klar.

Beiträge: 1 176

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2005

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 5. Dezember 2005, 09:38

Also hier nochmal genaueres zu Frankfurt.

Es ging eigentlich damit los, dass Polt mit "Miroslav" auf die Bühne kam. Beim Anblick von Vom hat natürlich alles gejubelt, aber bei dem Bericht zur HV hat vorallem der hintere TEil des Saales nur gepfiffen. NOch nicht mal "Wir wollen die HOsen sehen" oder so sondern einfach alles ausgepfiffen.
Fand das schon sehr unpassend und man konnte auch beobachten dass die Hosen immer unsicherer abner auch schlechter gelaunt wurden und die erste halbe Stunde im GRunde dann wirklich nur ihr Prpgramm durchgezogen haben.

@ Hose84: ICH auch glaube Du hast nicht verstanden um was es in dem BEitrag ging Es war verdammt Peinlich dass Polt und somit meiner MEinung nach auch die Hosen ausgepfiffen wurden.

KAnn auch wirklich nicht verstehen, warum es so laufen musste. In Düsseldorf wurde das Progreamm auch dauerend durch Zwischenrufe unterbrochen. Doch die waren nicht beleidigend sondern haben alle amüsiert da man den Eindruck bekam in einem Fussballstadion zu sein


hose84

Sekräterin des Chefs

  • »hose84« ist weiblich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 27. November 2005

Fan seit: 1984

Danksagungen: 7 / 0

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 5. Dezember 2005, 12:58

ja sorry war wohl besoffen :O :kotz: " das fand ich auch scjeiße das pfeifen"
ich war auch in düsseldorf.da war echt geile stimmung. :D
gruß tine

gib mir nur 5 min , dann bin ich sofort wieder klar.

LesPaul

Anfänger

  • »LesPaul« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 23. September 2005

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 5. Dezember 2005, 13:27

hat eigentlich jemand die ganze geschichte in hamburg mitgeschnitten?


Hose-89

Profi

  • »Hose-89« ist männlich

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 26. November 2005

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 5. Dezember 2005, 17:45

Also iuch finde auch es scheiße das die den kerl und wen alles andere noch ausgepfiffen haben.

Denn ich fand das machte die ganze Show ers so richtoig geil mit gerhard Polt und den biermösls das sehen wir ja nicht jeden Tag von den Hosen.

In Düsseldorf waren die zwischen rufe auch eher zum positiven und die hosen und Co fanden das auch voll lustig.

Also reden wir nich weiter bei der nächsten tour sind wir wieder dabei und feiern weiter hehe.

Er ist der Mann mit Gitarre Er ist der Mann mit dem Hut
Manchmal geht es ihm Schlecht - Manchmal geht es ihm Gut
- Der Mann mit dem Hut - Chefdenker -

sego_de

Fortgeschrittener

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 8. November 2005

Fan seit: 1986?

Danksagungen: 6 / 2

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 5. Dezember 2005, 17:59

Zitat

Original von Mrs. Ritchie
und man konnte auch beobachten dass die Hosen immer unsicherer abner auch schlechter gelaunt wurden und die erste halbe Stunde im GRunde dann wirklich nur ihr Prpgramm durchgezogen haben.


Exakt! Die Jungs sahen ziemlich, ziemlich genervt aus, haben kaum gelacht oder auch nur gelächelt, und besonders Campi hatte 'ne richtige Charme-Bremse drin in der ersten Hälfte.
Hauptsache zusammen und mit dem Kopf durch die Wand

Social Bookmarks