Du bist nicht angemeldet.

Alles ohne Strom

toten hosen shirt

CD Digipack
   Amazon // JPC // EMP

CD/DVD Earbook
   Amazon // JPC // EMP

DVD
   Amazon // JPC // EMP

Blu-Ray
   Amazon // JPC // EMP

LP
   Amazon // JPC

   Thema im Forum

Partner

DTH Merch - EMP

Alpengucker

Schüler

  • »Alpengucker« ist weiblich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 28. August 2018

Fan seit: kann mi net erinnern

Danksagungen: 33 / 80

  • Private Nachricht senden

1 211

Sonntag, 5. Mai 2019, 18:36

"Van Gogh: An der Schwelle zur Ewigkeit"

War echt gut!

Auf da Alm gibt´s ka Sünd!
"… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.
Alles lästiges Übergewicht… "

Svetislav

Leberkäsjunkie

Beiträge: 2 013

Danksagungen: 2879 / 1196

  • Private Nachricht senden

1 212

Freitag, 2. August 2019, 18:36

Heute endlich den sehnsüchtig erwarteten Leberkäsjunkie. Tränen gelacht. Absolute Empfehlung

Alles ist eins und gehört zusammen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BZBE89

GrauerPanther

... aber noch ganz gut zu Fuss

Beiträge: 1 247

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Danksagungen: 613 / 252

  • Private Nachricht senden

1 213

Freitag, 2. August 2019, 19:00

1.) Versucht, anzuschauen, nach kurzer Zeit aber ausgemacht: "Mein Bester und ich" Die amerikanische Neuverfilmung von "Ziemlich beste Freunde".
Ein Film, so überflüssig wie ein Kropf. Einfach gruselig (wenn man das Original kennt und liebt)

2.) "Abgeschnitten", mit Lars Eidinger und Moritz Bleibtreu. Lars Eidinger wie immer sensationell!! Der Film: sehr brutal aber (und) spannend.

3.) "Tolkien". Hat mir sehr gut gefallen. Aber ich mag generell biographisch angehauchte Filme


Blackout

Jedi-Meister

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 3. August 2018

Danksagungen: 29 / 73

  • Private Nachricht senden

1 214

Freitag, 2. August 2019, 22:08

Nachts im Museum 2
Intellektuell an sich nicht unbedingt der Kracher, aber für den kurzweiligen Spaß ganz gut, wenn man geschichtlich zumindest durchschnittlich bewandert ist.

"On the other hand, what I like my music to do to me is awaken the ghosts inside of me. Not the demons, you understand, but the ghosts."
— David Bowie

BZBE89

Alter Sack

  • »BZBE89« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 2. Juni 2015

Fan seit: 89

Danksagungen: 642 / 1257

  • Private Nachricht senden

1 215

Freitag, 2. August 2019, 22:50

Gestern schon den Eberhofer gesehen, geil. Muss man zwar mögen, aber ich liebe die Filme. Die Schauspieler sind durch die Bank Ideal Besetzungen, dieses Mal unter anderem: Eva Mattes als durchgeknallte Dorfbewohnerin.

Triff mich an der Kirche
Denn ich habe Lust zu schwören
Dass wir für den Rest zusammen gehören
Triff mich bitte mitten ins Herz
Triff mich auf der Bank im Park
Even though we are just dancers in the dark

Thees Uhlmann - Römer am Ende Roms

Beiträge: 525

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2017

Danksagungen: 77 / 106

  • Private Nachricht senden

1 216

Samstag, 3. August 2019, 06:04

Abgeschnitten: Ein Film der mal wieder beweist dass Deutsche keine Psychothriller drehen können...so ein Schwachsinn


OssiHose

Sie warten nur auf Dich ...

  • »OssiHose« ist männlich

Beiträge: 480

Registrierungsdatum: 2. August 2008

Fan seit: 1996

Danksagungen: 63 / 104

  • Private Nachricht senden

1 217

Sonntag, 4. August 2019, 19:41

Einer Meinung, der ich nicht beipflichten kann.

Habe mir gestern spontan die DVD von "Die dunkle Seite des Mondes" gekauft. Hab ihn damals schon im Kino gesehen und muss sagen, dass er ein Beweis sein kann, dass es eben doch gute deutsche Thriller geben kann.

"Ich warte nur auf den Regen,
Der die Flüsse überlaufen lässt
Und den Müll aus dieser Stadt endlich wegspült
Der die Falschheit und Intrigen
Und die Heuchelei mitnimmt,
Die uns jeden Tag nach unten zieht"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DTH_HB_86

DTH_HB_86

Verflucht, verdammt, gebrandmarkt

  • »DTH_HB_86« ist männlich

Beiträge: 2 502

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Fan seit: 1994

Danksagungen: 1579 / 938

  • Private Nachricht senden

1 218

Montag, 5. August 2019, 07:50

Habe mir gestern spontan die DVD von "Die dunkle Seite des Mondes" gekauft. Hab ihn damals schon im Kino gesehen und muss sagen, dass er ein Beweis sein kann, dass es eben doch gute deutsche Thriller geben kann.

Den hab ich auch im Kino gesehen und war sehr angetan. Wirklich gelungener Film mit einem sehr gut aufgelegten Moritz Bleibtreu.
Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

Conse

Der Mann aus Laramie (und Marienfelde)

Beiträge: 1 765

Registrierungsdatum: 13. Februar 2006

Fan seit: 1996

Danksagungen: 831 / 271

  • Private Nachricht senden

1 219

Mittwoch, 7. August 2019, 13:53

Gestern hab ich mir "Yesterday" angesehen. Hab lange überlegt, ob ich mir den ob der merkwürdigen Prämisse geben soll oder nicht, am Ende hab ich es darauf ankommen lassen: entweder das funktioniert oder nicht.
Mir hat der Film letzten Endes sehr gut gefallen, wer hier allerdings einen Musikfilm erwartet, wird vermutlich enttäuscht werden. Auch die Beatlesbezüge selber sind dünner gesät als gedacht und eher in Form von Humor und kleinen Anspielungen eingestreut.
Unterm Strich würde ich "Yesterday" eher als warmherzige Liebeskomödie und Feelgood Movie bezeichnen. Dass mir Filme dieser Art gefallen, passiert mir nicht so oft. In sofern muss der Film durchaus was richtig gemacht haben.

Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
Neues Album: Die Nächste Etappe
Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
http://www.megawatt-berlin.de

VerschwendeDeineZeit

Waste your time motherfuckers!

  • »VerschwendeDeineZeit« ist männlich

Beiträge: 1 827

Registrierungsdatum: 15. Juli 2015

Fan seit: 1985

Danksagungen: 1035 / 852

  • Private Nachricht senden

1 220

Mittwoch, 7. August 2019, 18:37

filmtipp: 25 kmh
ein roadmovie einmal erfrischend anders. netter soundtrack. bjarne mädel mag ich sowieso.

A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

Social Bookmarks