Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

RottweilGirl

Ewig Wartende

  • »RottweilGirl« ist weiblich
  • »RottweilGirl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 416

Registrierungsdatum: 8. August 2009

Fan seit: 12.5.2009

Danksagungen: 33 / 35

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 28. August 2010, 23:59

28.08.2010 Rock am See

Sind gerade nach langen Fussmarsch (3,5 km) pitschnass im Hotel angekommen :D
Konzert begann schon um 21:00

Setliste war typisch für Festivalauftritt; einige Ausnahmen wie Mehr davon, Bommerlunder, Verschwende deine Zeit

Kalinka
Strom
Und wir leben
All die ganzen Jahre
Innen alles neu
Auswärtsspiel
Disko
Alles was war
Liebeslied (Ela aus Fürth durfte auf die Bühne; und hat super gesungen)
Rottweil
Wünsch dir was
Verschwende deine Zeit
Madlaine
Alles wird vorübergehen
Cokane
Niemals einer Meinung
Sascha
Snoppy
Push again
Paradies
Ales
Mehr davon
Bonni & Clyde
Schönen Gruß
Alles aus Liebe
I fought the line
Bofrostman
Freunde
Bommerlunder
Bayern
10 kleine Jägermeister
You never walk alone

Campi hat wieder eine Rakete steigen lassen. Ein gutes letztes Konzert für 2010 in Deutschland
Ich hab keine Angst zu sterben, solang du bei mir bist...doch halt dich nicht an meiner Liebe fest...


http://www.youtube.com/user/TiniBela



Tickets - Laune der Natour


Neue Single

  • »Glückspiratin« ist weiblich

Beiträge: 809

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2005

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 29. August 2010, 03:23

Wahnsinn !!!
Ich habe es diesmal geschafft, das gesamte Konzert echt weit vorne zu verbringen, so 3te Reihe oder so,
stand genau dort, wo Campino bei "Mehr Davon" ins Publikum ist,
es war absolut geil !! :-)
Mein viertes Hosen-Konzert und defintiv auch das Beste !!

Der einzige Wehrmutstropfen an einem rundum gelungenen Tag war -bis auf den Regen- die Tatsache, dass mein Auto zugeparkt wurde und ich ein riesen Heckmeck hatte, nach Hause zu kommen .... Naja, ich habs jedenfalls geschafft und bin immernoch total geflasht ;-)
Gute Nacht an alle, ich hoffe es hat euch genau so gut gefallen wie mir !!

Hör mir zu, ich rede mit dir!

(über Nacht wird alles anders, eine schöne neue Welt!

... bald werden Wunder am Fließband hergestellt)

  • »ULTRAS-Liechtenstein« ist männlich

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 28. März 2006

Fan seit: 2000

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 29. August 2010, 03:28

Highlights waren für mich -Mehr Davon- und der plötzliche Regen bei -You will never walk alone-


Walk on, through the rain....

speziell war auch, dass vom backstage bereich (glaube ich zumindest) 2 Männer die Bühne gestürmt hatten.
Und dann kam noch später einer , der Alles aus Liebe singen wollte.

ich habe gehofft die singen heute die polnische version von bommerlunder, leider wurde diese neue version nur von campino angemerkt, jedoch nicht präsentiert.

vielleicht auch besser so

die live-premiere sollte in Polen über die Bühne gehen

bis dahin
chaosbros.lie


Sascha89

Welcome to the new dark ages.

Beiträge: 12 752

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 2000

Danksagungen: 1945 / 1326

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 29. August 2010, 05:21

RE: 28.08.2010 Rock am See

Zitat

Original von RottweilGirl
...
Snoppy
Push again
...
I fought the line
...


Erstmal Danke für die Setlist und die bisherigen "Berichte".
Aber diese drei Songtitel sagen mir ganix. :D

"Hang On Sloopy" (Snoopy ist eine Figur aus den "Die Peanuts" Comix, Sloopy ist Dreck), "Pushed Again" und "I Fought The Law" ;)

Hat zufällig jemand was gefunden?
Wer's nich versteht, egal ;)
We're not Bad Religion... You are
09.07.17 Köln | 12.07.17 Wiesbaden | 17.07.17 München | 18.07.17 Stuttgart | 19.07.17 Saarbrücken | 22.07.17 Stuttgart



Pennsocke

unregistriert

5

Sonntag, 29. August 2010, 11:44

"Setliste war typisch für Festivalauftritt" - kann ich nicht so unterschreiben ;)
Ich war total begeistert, als "Mehr Davon" und "Verschwende deine Zeit" kamen!!

Mein erstes Hosen-Konzert seit einem Jahr, das ich nicht ganz vorne verbracht habe - obwohl die zwei besten Securitys (Schnade und one-and-only Ivan) im Graben standen... Dafür nochmal mit der Hosen-Familie gefeiert - es hat sich gelohnt, all die Gesichter wieder zu sehen :)

Und für mich ging bei "Freunde" ein Traum in Erfüllung, - endlich mal Fahne schwenkend auf jemand in der Menge stehen - vielen Dank an TobyTobsen2, Schusta, Schelsie und sath für's Halten / Platz machen :)

Einziger Minus-Punkt war diese Rotz-Organisation der Securitys und des Festivals, was den vorderen Bereich angeht...keine Bändchen auszuteilen und dann trotzdem den Wellenbrecher zu schließen...schön und gut - das ist scheiße - darüber kann man aber noch hinweg sehen...Leute, die sich durchschummeln/über die Absperrung springen einfach in den Würgegriff zu nehmen, sodass sie blau anlaufen geht einfach gar nicht.... :down::down::down:

Bilder kommen noch ;)


Mörsel

Fortgeschrittener

  • »Mörsel« ist männlich

Beiträge: 361

Registrierungsdatum: 1. März 2007

Fan seit: 2000

Danksagungen: 48 / 29

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 29. August 2010, 11:52

Mehr davon *sabber*

Festival war ganz ok. Wenn wir State Radio, Friska Viljor und Kate Nash nicht hinter den absoluten Vollspasten des Festivals gestanden hätten, wärs wahrscheinlich nochmal besser gewesen. Anfangs also nen Platz direkt vor dem 1. Wellenbrecher gehabt, wo jedoch wirklich die dümmsten Spasten standen, die ich je auf nem Konzert gesehn hab. Wall of Deaths und Pits bei Friska und Kate, ständige Mittelfinger-Auswüchse gegen die Künstler. Wir sind dann nach Kate Nash gegangen, weil mir sonst bei Skunk Anansie sicherlich der Kragen geplatzt wär und ich irgendeinem von diesen Wichsern ganz gewaltig eine aufs Fressbrett gehauen hätte.
Skunk Anansie also dann auch genutzt um sich nochmal zu stärken und zu erleichtern und dann nen Platz am FOH-Turm aufgesucht.
Kooks-Sänger hat alleine ein paar Akkustik-Songs gespielt und war ganz cool. Gute Besserung an den Gitarristen, der sich wohl leider nen Finger gebrochen hat (und danke für die längere Spielzeit der Hosen.)
WIZO war ganz nett. Kannte von denen jetzt nicht wirklich was, obwohl sie ja aus der Gegend sind.
Hosen waren super. Sehr gefreut hab ich mich natürlich über Wir Leben, Mädchen aus Rottweil, Verschwende deine Zeit! und Mehr davon, dass dann wirklich unerwartet kam und sowieso eins meiner absoluten Lieblingsliedern ist.
Haben uns dann zur letzten Zugabe wieder aus der 2. Welle rausgearbeitet und den Rest von oben begutachtet, um noch nen halbwegs ordentlichen Platz im Bus zu bekommen, bevor das Chaos losgeht.
Der einsetzende strömende Regen bei You'll never walk alone war natürlich klasse. Da hält das Wetter den ganzen Tag bis auf nen kleinen Niesel nachmittags und dann fängts mit dem letzten Lied an zu kübeln.
Schade, dass es das mit den Hosen in Deutschland wohl jetzt vorerst war. Viel Spaß allen Polen-/Asienfahrern.


Lonestarr

Schüler

  • »Lonestarr« ist männlich

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 23. August 2009

Fan seit: 1992

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 29. August 2010, 13:07

festival war echt toll.. stimmung war besser als in Gamoel, und die leute gingen ab wie zäpfchen.. allerdings sehr sehr eng in der mitte....
Skunk Anansy hat tolle Stimmung gemacht..und WIZO war echt geil...

Die Hosen waren super drauf, und wie immer tolle show hingelegt.

Das mit der oragnistion war echt beschissen.. auch auf dem Campingplatz..

Das beste war natürlich die ganzen leute wieder zusehen.. und neue Gesichter kennenzulernen... macht immer wieder riesen spass mit euch.. Vielen Vielen Dank...

Der >Schweizer<

Mach Fremde zu deinen Freunden, so können sie nicht deine Feinde werden!

RodGirl

Glückspiratin

  • »RodGirl« ist weiblich

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 5. Juli 2008

Fan seit: 2007

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 29. August 2010, 13:11

Joa es war ein tolles 2 Mal bei Rock am See :D.
Und endlich stand ich mal vorne...und manchmal auch im Pogo :],und es war echt nur herrlich!
Hab mich auch total über "Verschwende deine Zeit" und "Das Mädchen aus Rottweil" gefreut...und nicht zu vergessen "Alles wird vorrübergehen! ;).
Und das war es wohl dann 2010 mit den Hosen aber war aufjedenfall nicht der letzte Gig :D.

machmalauter 2008
05.12.2008.
machmalauter 2009
10.07.2009//23.08.2009//02.09.2009.
machmalauter 2010
28.08.2010
Krach der Republik 2012 /2013
02.12.2012//24.08.2013//07.09.2013
Laune der Natour 2017
09.12.2017
LAST FM

tuermler

Schlägt die letzt Schlacht!

  • »tuermler« ist männlich

Beiträge: 1 707

Registrierungsdatum: 24. Juni 2008

Fan seit: 1994

Danksagungen: 14 / 28

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 29. August 2010, 13:45

So nachdem ich nach viel zu wenig schlaf jetzt hier sitze. DIe AUto uhr zeigte 4:41 Uhr als ich nachhause gekommen hier mein Bericht:

1. Danke an den Gittaristen von The Kooks wenn der sich nicht den Finger gebrochen hätte wäre die Setlist wahrscheinlihc echt totaler Standard gewesen, aberso..!!!

Geile Setlist mit:

Mehr Davon
Das Mädchen aus Rottweil
und wir leben
Verschwende deine Zeit.

2. Danke an Milhouse + Anhang für den geilen Tag den wir 4 hatten.

Zum Festival:

Ich fand das Nadelöhr krass durch das alle musten. Die Treppe und der nicht asaphaltierte weg.

haben sie bei den Hosen den Wellcenbrecher geschlossen?? Habe die von hinten verfolgt. Aber als wir bei SKunk Anansie noch vorne in der 3. letzten Reihe relativ außen standen war es wirklich saueng. Meiner Meinung haben sie da noch nichts geschlossen.

Skunk Anansie war echt geil. Die Frau ist der Hammer und als sie da allein im Moschpit war das war der Hammer. Ich glaube die Securits sind fast gestorben ;)
Und auf den Händen des Publikums laufen fand ich auch geil.

Wizo war echt nicht schlecht live obwohl ich diesen "Wir schreiben fast nur Lieder über das was wir Scheiße finden"-Bands eigentlich nicht abhaben kann. Aber gerockt haben sie aufjedenfall.

Hilfe!! Ein Waschbär hat mir meinen Penis geklaut!!!!!

Pennsocke

unregistriert

10

Sonntag, 29. August 2010, 13:50

Zitat

haben sie bei den Hosen den Wellcenbrecher geschlossen?? Habe die von hinten verfolgt. Aber als wir bei SKunk Anansie noch vorne in der 3. letzten Reihe relativ außen standen war es wirklich saueng. Meiner Meinung haben sie da noch nichts geschlossen.


Der Wellenbrecher wurde noch vor WIZO geschlossen, aber wenn du die Menschenmengen am Einlass gesehen hättest - die mussten die Leute einfach reinlassen. Da standen sowohl an der ersten, als auch an der zweiten Welle am Eingang jeweils ca. 10 Securitys in einer Kette, um die Leute abzuhalten - angeblich ist aus dieser kleinen Menge sogar jemand bewusstlos rausgezogen worden...das war krank...dann haben sie irgendwann gegen Ende von WIZO nochmal aufgemacht...
Zwischendrinn sind dann immer mal wieder Leute raus, dann haben sie wieder welche reingelassen...am Ende gings dann entspannter zu...was war ich froh, dass ich das letzte Mal vor State Radio raus bin ;)

Social Bookmarks