Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ringo

Profi

Beiträge: 630

Registrierungsdatum: 3. September 2008

Danksagungen: 105 / 145

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 4. Oktober 2010, 14:59

@shurik :D
ja, wirklich sehr beeindruckend!! wow!! damit können wir hier nicht dienen..!!




Tickets - Laune der Natour

SChurik

Schüler

  • »SChurik« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 29. September 2010

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 4. Oktober 2010, 16:56

was wollen die polizisten von Rolf? hat er etwas gestohlen, oder jemanden umgebracht?


explosiver

Bulle wie Sau

  • »explosiver« ist männlich

Beiträge: 790

Registrierungsdatum: 20. August 2010

Fan seit: 1992

Danksagungen: 43 / 13

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 4. Oktober 2010, 17:15

Eine atemberaubende Kulisse.

In diesem Sinne, rinn in die Rinne!

hartunro

Fortgeschrittener

Beiträge: 233

Danksagungen: 24 / 31

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 4. Oktober 2010, 18:43

Es war Lufti und sie wollten wie alle Polizisten in Tadschikistan

"Teegeld" auch gleich mal ohne Grund


SChurik

Schüler

  • »SChurik« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 29. September 2010

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 4. Oktober 2010, 19:25

ich habe antwort auf meine frage gefunden. das denkmal hat goldene teile und steht unter staendiger ueberwachung.


Carsten73

unregistriert

16

Montag, 4. Oktober 2010, 22:11

Weil ich eher aufgestanden war, hatte ich ca. 2 Stunden vor Lufti und hartunro das Vergnuegen mit den beiden. Ja, exakt den beiden!!! Und irgendwie erwischten sie mich in diesem Moment voellig auf dem falschen Fuss, und so war mein Reisepass erst mal weg. 10 Dollar - as usual.... Nach einigen Minuten (wie gesagt, ich hatte nicht damit gerechnet und war dementsprechend irgendwo auch nervoes) sollte ich den beiden Getraenke im naheliegenden Magazin holen ("Sok - Magasin"). Ich kaufte denen dann eine Cola und Fanta, und es ist wirklich kein Witz, bekam meine Reisepass zurueck und durfte gehen....


  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 598

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1025 / 573

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 5. Oktober 2010, 10:27

Zitat

Original von SChurik
schoene gebierge, nicht wahr?

Ja, innerstädtische (!) Höhen die man hier als "Flachlandtiroler" nur von Richtung Voralpen kennt.
Lagepläne mit Höhen um die 900m N.N. habe ich sonst eher selten bis gar nicht. Kein Wunder, wenn ein Land überwiegend aus Hochgebirge besteht. Und "meine Baustelle" liegt damit noch im Tal.

Die Geldforderungen kommen mir bekannt vor. Kann mein Chef auch ein Lied von singen... :rolleyes:

@ hartunro:
Danke für die Bilder und das man sie auch als nicht FB-User gucken kann. :daumen:
Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

djrj

Erleuchteter

  • »djrj« ist männlich

Beiträge: 4 743

Registrierungsdatum: 2. Januar 2008

Fan seit: 1987

Danksagungen: 935 / 184

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 5. Oktober 2010, 12:36

Sind die da unten echt so korrupt?

also nicht nur, wenn man etwas haben will, sondern auch wenn man einfach nur seine Ruhe haben will, muss man zahlen?
Oh, Oh, das wäre kein Land für mich.

Ich wäre wahrscheinlich ganz schnell eingeknastet, da ich die korrupten Polizisten versuchen würde anzuzeigen.
Korruption ist widerwärtig und ach nicht mit geringem Einkommen zu entschuldigen.
Das ist machtmissbrauch und kriminell.
Da hört meine Toleranz auf.
Also habe ich mich richtig entschieden, mich nicht in Gefahr zu begeben, auch wenn ich euch ein wenig beneide.
Das ist mar dann doch zu viel Abenteuer(lichkleit).


  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 598

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1025 / 573

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 5. Oktober 2010, 13:21

Zitat

Korrupte Regierung

Zitat

Original von djrj
Sind die da unten echt so korrupt?

also nicht nur, wenn man etwas haben will, sondern auch wenn man einfach nur seine Ruhe haben will, muss man zahlen?
Oh, Oh, das wäre kein Land für mich.

Wobei das ja nicht nur die korrupte Polizei ist, sondern es ist auch viel Bettelei dabei.
Ich für meinen Teil kann nur das wiedergeben, was mir mein Chef erzählt hat, z.B. dass er von quer durch die Bevölkerungsschicht angebettelt wurde, ob das jetzt Armeeangehörige (mit eigentl. sicherem Verdienst), Arme, Kinder waren - alles dabei. Teilw. ging ihm das so gehörig aufn Senkel, dass er sich abends lieber im Appartement was gekocht hat (unter erschwerten Bedingungen), statt essen zu gehen. Weil er dabei jedesmal angehauen wurde (der reiche Europäer, der sich ein Restaurantbesuch leisten kann).
Das Büro bleibt auch nicht von alleine sicher... (Herr und Frau Dollar passen auf).

Aber die Hauptsache, einen Mords-Präsidentenpalast in der Stadt stehen haben. Klar, als D aufgebaut werden mußte, haben wir uns auch zuerst Prunkbauten errichtet... :rolleyes:
Mit Goldkuppel:

(Falls das Bild nicht angezeigt wird: http://www.wdr.de/wissen/wdr_wissen/prog…606_730_438.jpg

Zum Thema Korruption hab ich hier noch was gefunden:

Zitat

Korrupte Regierung
"Die Regierung sagt, wir seien unabhängig, doch die Leute nagen am Hungertuch", sagt eine junge Tadschikin, die bei einer Entwicklungsorganisation arbeitet und ebenfalls nicht namentlich genannt werden will. Die Regierung selbst lässt es sich gut gehen: Sie ist äusserst korrupt, Schlüsselstellen in der Wirtschaft sind bis heute von Familienmitgliedern besetzt.

Die wirtschaftlich wichtigen Aluminiumwerke in der Nähe von Duschanbe sind unter direkter Führung des Präsidenten. Der Schwager des Präsidenten ist Besitzer der grössten Bank in Tadschikistan (Orien Bank) und der grösste Baumwollhändler im Land. Eine Tochter hat die Lizenz von Mobile Lines of Tadschikistan, die andere ist Chefin vom Konsularen Dienst – sie soll bald erste Botschafterin in der Schweiz werden.


In nem 3. Programm hab ich mal ne kleine Doku über Wahlhelfer in TJ geshen, war sehr interessant. Da gehen viele Männer für die ganze Familie wählen - aus der Kabine raus und für Frau, Kind, Schwester usw. wieder neu rein.

Wobei es mich aber trotz allem reizen würde, da mal hin zu kommen.
Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Katastrophenkommando« (5. Oktober 2010, 13:24)


SChurik

Schüler

  • »SChurik« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 29. September 2010

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 5. Oktober 2010, 18:12

Zitat

Sind die da unten echt so korrupt

Ich denke, dass sie sind eher arm. Arbeitslohn ist zu niedrig und sie sind gezwungen sein Geld so zu verdienen.

Zitat

hatte ich ca. 2 Stunden vor Lufti und hartunro das Vergnuegen mit den beiden

Ich bin ueberzeugt, dass Sie keine solche Probleme in Usbekistan hatten. Willkommen in Taschkent!

Social Bookmarks