Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

oaausb

Profi

  • »oaausb« ist männlich

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 17. November 2011

Fan seit: 1984

Danksagungen: 215 / 171

  • Private Nachricht senden

111

Freitag, 16. November 2018, 12:08

so gut ich seine frühen sachen fand, aber das war echt zum weglaufen. langweilig, diese überzogene phrasierung dazu. kein spass.


Da geht es mir bei Herbie genau wie mit Westernhagen. Ende 80er, Anfang 90er ein paar wirklich geniale Konzerte von den beiden Herren gesehen. Das Gesamtwerk derr beiden bis dahin unfassbar gut. Dann kam, zumindest bei Grönemyer, nochmal ein Highlight mit "Mensch". Aber seit mindestens 10 Jahren denke ich bei allem was die Herren rausbringen nur noch "leider den idealen Zeitpunkt zum aufhören verpasst". Tatsächlich immer langweilig und überzogen, phasenweise sogar richtig schlecht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ewiggestriger



Tickets - Laune der Natour

OssiHose

Fortgeschrittener

  • »OssiHose« ist männlich

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 2. August 2008

Fan seit: 1996

Danksagungen: 28 / 80

  • Private Nachricht senden

112

Sonntag, 2. Dezember 2018, 11:36

Nur der Vollständigkeit halber, der Link zur Mediathek:

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=77219

Aufzeichnung des Releasekonzerts zu Tumult, aus dem Radialsystem, Berlin 2018

"Ich warte nur auf den Regen,
Der die Flüsse überlaufen lässt
Und den Müll aus dieser Stadt endlich wegspült
Der die Falschheit und Intrigen
Und die Heuchelei mitnimmt,
Die uns jeden Tag nach unten zieht"

  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 11 080

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1118 / 682

  • Private Nachricht senden

113

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 09:35

... und wer Zeit hat, kann sich noch 5 1/4h das Podcast-Interview der Zeit anhören (oder runterladen):

https://www.zeit.de/gesellschaft/2018-11…er-alles-gesagt

Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

VerschwendeDeineZeit

  • »VerschwendeDeineZeit« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 15. Juli 2015

Fan seit: 1985

Danksagungen: 976 / 778

  • Private Nachricht senden

114

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 20:23

mir ist unerklärlich wie so ein professionelles medienhaus einen so wenig komprimierten podcast rausbringen kann. 252 mb für 5 stunden, das geht auch mit 1/5 des speicherplatzes ohne nennenswerte qualitätseinbuße. als format finde ich so open end interviews super.

A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

  • »VerschwendeDeineZeit« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 15. Juli 2015

Fan seit: 1985

Danksagungen: 976 / 778

  • Private Nachricht senden

115

Dienstag, 11. Dezember 2018, 21:49

ich habe das interview die letzten drei tage hindurch gehört. ist ganz gelungen, macht spass dem irgendwie kauzigen kerl zuzuhören. sympathisch. meine empfehlung für 5 stunden muße (bzw.: ich höre sowas mit prestissimo, da kann man die wiedergabegeschwindigkeit hochstellen)

A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Katastrophenkommando

  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 11 080

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1118 / 682

  • Private Nachricht senden

116

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 07:41

Genau sowas wollte ich heute auch schreiben, habs heute morgen beendet und ebenfalls die letzten Tage gehört, unterwegs im Auto. Fand nur das Ende bissel abrupt, aber das ist dann wohl so.
Hätte gerne ein Video davon, dass man die verschmitzte Selbstironie auch noch sieht. :D

Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • »VerschwendeDeineZeit« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 15. Juli 2015

Fan seit: 1985

Danksagungen: 976 / 778

  • Private Nachricht senden

117

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 08:50

ich finde die journalisten lassen qualitativ die letzte stunde erheblich nach was möglicherweise mit dem konsumierten wein zusammenhängt. wenn da auch die technik entsprechend mitgesoffen hat, kein wunder dass das dann so abbricht. mir ist auch nicht aufgefallen dass herbert das vereinbarte schlusswort gesagt hätte. trotzdem, 4 1/2 von 5 stunden gute unterhaltung.

A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

Social Bookmarks