Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Horrorschau1988

Erleuchteter

  • »Horrorschau1988« ist männlich

Beiträge: 4 834

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2008

Fan seit: 2004

Danksagungen: 167 / 37

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 26. Dezember 2010, 13:23

das stimmt auch wieder ;)

Vorhang auf für ein kleines bisschen Horrorschau...

Meine Mitschnittliste


12.12.2012 Die Toten Hosen TUI Arena Hannover
07.06.2013 Die Toten Hosen Hannover Expo Plaza Open Air
18.08.2013 Uelzen Ärztefesival



Tickets - Laune der Natour

cAmPi 15

Meister

  • »cAmPi 15« ist männlich

Beiträge: 1 956

Registrierungsdatum: 5. März 2008

Fan seit: 2000

Danksagungen: 21 / 93

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 26. Dezember 2010, 13:49

Das lied ist auch auf der CD "Die Ruhe nach dem Sturm" Bootleg drauf

http://julian-wohnzimmer.jimdo.com/ Neue Homepage mit Mitschnittlisten usw... :)

Sie haben dich erwischt - und es gibt kein Zurück.


Horrorschau1988

Erleuchteter

  • »Horrorschau1988« ist männlich

Beiträge: 4 834

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2008

Fan seit: 2004

Danksagungen: 167 / 37

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 26. Dezember 2010, 13:52

Jap, ich glaube, dieses Bootleg wurde nicht gepresst ;)

Vorhang auf für ein kleines bisschen Horrorschau...

Meine Mitschnittliste


12.12.2012 Die Toten Hosen TUI Arena Hannover
07.06.2013 Die Toten Hosen Hannover Expo Plaza Open Air
18.08.2013 Uelzen Ärztefesival

cAmPi 15

Meister

  • »cAmPi 15« ist männlich

Beiträge: 1 956

Registrierungsdatum: 5. März 2008

Fan seit: 2000

Danksagungen: 21 / 93

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 26. Dezember 2010, 13:59

Hab dieses Bootleg nur als mp3 format aufm rechner :D

http://julian-wohnzimmer.jimdo.com/ Neue Homepage mit Mitschnittlisten usw... :)

Sie haben dich erwischt - und es gibt kein Zurück.


campino dth

Erleuchteter

  • »campino dth« ist männlich

Beiträge: 2 827

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2007

Danksagungen: 37 / 32

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 26. Dezember 2010, 14:13

Was sind Bootlegs?
Der Begriff Bootleg (engl. für den Stiefelschaft) bezeichnet den Schmuggel und Verkauf von verbotenen oder gefälschten Dingen. Die Verwendung des Begriffes Bootleg für den Schmuggel geht in die Zeit der Prohibition in den USA zurück und bezeichnete den illegalen Verkauf von Spirituosen. Später wurde er auch auf andere Schmuggelgüter angewendet.
Speziell bei Musik ist ein Bootleg eine nicht autorisiert (nicht von der Band und/oder der Plattenfirma erlaubte) hergestellte und vertriebene Langspielplatte oder CD (Raubpressung). Im Gegensatz zu selbst gebrannten CDs oder aus dem Internet heruntergeladenen MP3-Dateien ist ein Bootleg eine in einer Fabrik gepresste CD, die in Geschäften oder über Onlineshops verkauft wird.
Man unterscheidet dabei das Bootleg vom Counterfeit. Bei Counterfeit handelt es sich um die rechtswidrige Kopie einer offiziell erschienenen Platte (auch bekannt als Polen-Bootleg o.ä.)
Die Herstellung und der Handel von Bootlegs sind verboten und werden strafrechtlich verfolgt (UrhG §§ 106 und 108).

Der Unterschied der auf Kill them All zwischen "Livebootleg" und "Livemitschnitt" gemacht wird ist folgender: Livemitschnitte sind Konzerte, die auf CD-R (oder als Dateien) meist mit selbstgebasteltem Cover getauscht/gehandelt werden. Im Gegensatz dazu sind die CDs bei Livebootlegs gepresst und die Cover sind professionell gedruckt.

Quelle: kill-them-all.de


Horrorschau1988

Erleuchteter

  • »Horrorschau1988« ist männlich

Beiträge: 4 834

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2008

Fan seit: 2004

Danksagungen: 167 / 37

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 26. Dezember 2010, 14:14

Jo da steht doch alles ;)

Vorhang auf für ein kleines bisschen Horrorschau...

Meine Mitschnittliste


12.12.2012 Die Toten Hosen TUI Arena Hannover
07.06.2013 Die Toten Hosen Hannover Expo Plaza Open Air
18.08.2013 Uelzen Ärztefesival

DrummingXTV

Fortgeschrittener

  • »DrummingXTV« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 2. April 2012

Fan seit: 2005

Danksagungen: 31 / 31

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 6. September 2012, 21:05

Kann mal jemand den Text rausschreiben? Ich versteh leider nur die Hälfte...

Ihr werdet niemals wirklich wissen, wer wir sind!

Devil76

Profi

  • »Devil76« ist männlich

Beiträge: 540

Registrierungsdatum: 6. November 2009

Fan seit: 1986

Danksagungen: 574 / 87

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 6. September 2012, 21:13

Also die Version von der Orginal Schallplatte hört sich besser an ;)


Karl Arsch

Punk Rock Elite

  • »Karl Arsch« ist männlich

Beiträge: 1 174

Registrierungsdatum: 4. September 2011

Fan seit: 1988

Danksagungen: 366 / 0

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 6. September 2012, 22:43

Die Version ist nicht unveröffentlicht. Sie wurde ganz offiziell 1987 auf dem LP-Sampler "How much more black can it be" auf dem damaligen Hosen-Label Totenkopf veröffentlicht, ein "pechschwarzer" Weihnachtssampler, der zum gleichnamigen Weihnachtsfestival im Düsseldorfer Tor 3 erschien mit den Bands, die damals aufgetreten sind, neben den Toten Hosen sind da noch Pyrolator, Family 5, Asmodi Bizarre, S-Chords, Jean Park, Der Plan, II. Invasion, Blubbery Hellbellies, Stunde X, S.Y.P.H. und M&M und Die Gewissen Extras drauf.
"Work is the curse of the drinking classes." (Oscar Wilde)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bekannter

Sascha89

Welcome to the new dark ages.

Beiträge: 13 071

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 2000

Danksagungen: 2216 / 1421

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 6. September 2012, 23:49


Kann mal jemand den Text rausschreiben? Ich versteh leider nur die Hälfte...



Hab ich schon 2010 gemacht und in's forumeigene Songarchiv stellen lassen:
"Frohes Fest" Urversion

;)

Wo er drauf ist sollte langsam bekannt sein ...
BAD RELIGION - 30 years of SUFFER
05.06.18 Stuttgart | 06.06.18 Hamburg | 19.06.18 Saarbrücken | 17.08.18 Hannover

Social Bookmarks