Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 598

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1025 / 573

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 27. Mai 2014, 12:55

Und es geht doch schon gut los hier, wenn man nun "Hier kommt Alex" bloß stellt

"Falsche" politische Interessen hin oder her, aber bloß stellen ist auch nicht die feine englische Art.
Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...



Tickets - Laune der Natour

vampyrella

EinBierHase

  • »vampyrella« ist weiblich

Beiträge: 1 374

Registrierungsdatum: 10. September 2010

Fan seit: 1996

Danksagungen: 303 / 748

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 27. Mai 2014, 13:21

Vielleicht haben sie auch einfach nur die AFD geliked um mitzudiskutieren. Auf Facebook muss man ja gewisse Dinge liken um dort seine Meinung kund zu tun.

Unwahrscheinlich und auch irgendwie ein fragwürdiges Mittel... da könnte man ja auch in die Partei eintreten, um sie von innen heraus zu zersetzen ;-)

Das sind ja wohl 2 total verschiedene Paar Schuhe. Warum ein fragwürdiges Mittel? Ich habe auch schonmal NPD geliked um den Apfel damals zu kritisieren und um ihm mal zu sagen, dass er seinen Kameraden nicht immer an den Sack fassen soll ( er war ja wg. Homosexualität aus seiner Partei ausgeschlossen worden).
Jeder in meiner Freundesliste wusste aber wie ich das gemeint habe, und dass ich den Like danach auch wieder entfernt habe ist auch klar.
Ende.

Janjoe

Meister

  • »Janjoe« ist männlich

Beiträge: 1 606

Registrierungsdatum: 30. November 2008

Fan seit: 1993

Danksagungen: 275 / 592

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 27. Mai 2014, 13:33

Schon vor der Bundestagswahl hab ich versucht mit "Hier kommt Alex" zu reden wegen der AfD, aber da wurde ich gleich blockiert. Ich denke also sie sympathisieren mit denen :( !

@Katastrophenkommando: Bloß stellen war vielleicht nicht der richtige Ausdruck. Ich meinte eher bekannt machen wie sie so ticken .. und ich denke das sollte bzw. muss drin sein!


  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 598

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1025 / 573

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 27. Mai 2014, 13:42

Die Bezeichnung "bloß stellen" kam mir allerdings schon in den Kopf, als ich das gepostete Bild sah.

und ich denke das sollte bzw. muss drin sein!

Das sollte dann drin sein, wenn diejenige Person dabei ist, um mit zu reden. Da HkA hier aber nicht mehr anwesend ist, finde ich es höchst fragwürdig, über sie und ihre "Gesinnung" zu philosophieren/fantasieren etc. pp.
Und nur weil sie Nachfragen bei PN blockiert, berechtigt das noch lange nicht dazu.

Ist aber leider eine akute "I-netkrankheit": sich auf dem Rücken anderer ins positive Licht zu rücken.
Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

GrauerPanther

... aber noch ganz gut zu Fuss

Beiträge: 1 067

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Danksagungen: 523 / 197

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 27. Mai 2014, 14:26

Ich finde es ist keine Bloßstellung, dass Sascha das Foto gepostet hat, da es nicht um eine Privatperson, die nichts mit der Öffentlichkeit zu tun hat geht, sondern um eine Band, die von sich aus die Öffentlichkeit sucht.

Im Zusammenhang mit der AfD treten sie als Band auf, unter ihrem Bandnamen "Hier kommt Alex" und nicht als Privatpersonen: dort steht "Hier kommt Alex" gefällt das!

Ich finde es informativ, zu erfahren, dass eine Toten-Hosen-Cover-Band "Freunde" der Afd ist und deren Facebookseite abonniert hat. Gerade weil es für mich überhaupt nicht zusammen geht, sich in der Öffentlichkeit mit der Nähe zu den Toten Hosen zu präsentieren und gleichzeitig die AfD zu unterstützen.

Warum sollte das im Falle von "HkA" bloßstellend sein? Ist die möglicherweise politische Gesinnung nicht auch immer wieder Thema, wenn es um Freiwild oder ähnliche Bands geht? Auch wenn die betreffenden Mitglieder hier im Forum nicht angemeldet sind?

Gerade weil es ja einen Zusammenhang mit den Toten Hosen gibt, finde ich es gut, informiert zu werden.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Janjoe, Mungomunk

  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 598

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1025 / 573

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 27. Mai 2014, 16:17

Das ist das Doofe, dass "jemand" mit dem Bandnamen angemeldet ist, daher bezieht sich jeder, der hier drüber schreibt, automatisch auf Bluedeep1.
Vllt ist es ja einer der Bandkollegen? Das macht "die Sache" zwar nicht besser, aber den/die kennt hier keiner (oder kaum einer) und trotzdem werden Mutmaßungen ausgeschüttet.

Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 6 276

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 5442 / 2972

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 27. Mai 2014, 16:21

Wenn ich eine band habe mit Facebookprofil, dann wird bestimmt nichts geliked, was ICH absolut scheisse finde und wogegen ich bin. Da hat sicher jeder ein Veto. Man muss nicht immer alles verharmlosen und schönreden!

Bedenklich, und Sascha bitte verzeih mir, finde ich, dass du 14 Freunde hast, die die AfD liken...

Only death is real...

DTH_HB_86

Verflucht, verdammt, gebrandmarkt

  • »DTH_HB_86« ist männlich

Beiträge: 1 714

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Fan seit: 1994

Danksagungen: 918 / 571

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 27. Mai 2014, 16:30

Bedenklich, und Sascha bitte verzeih mir, finde ich, dass du 14 Freunde hast, die die AfD liken...
Da hast du dich versehen, er hat nur 14 gemeinsame Freunde mit HkA, ich denke nicht, dass die alle automatisch zur AfD übergelaufen sind ;-)
Die Hoffnungslosigkeit stirbt zuletzt.

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 6 276

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 5442 / 2972

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 27. Mai 2014, 17:00

Oops, ok - nix gesagt! Hätte mich jetzt echt gewundert.. Sorry Sascha!!

Only death is real...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pillermaik« (27. Mai 2014, 17:04)


GrauerPanther

... aber noch ganz gut zu Fuss

Beiträge: 1 067

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Danksagungen: 523 / 197

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 27. Mai 2014, 17:19

Das ist das Doofe, dass "jemand" mit dem Bandnamen angemeldet ist, daher bezieht sich jeder, der hier drüber schreibt, automatisch auf Bluedeep1.

Also, dass da "Jemand" unter dem Bandnamen angemeldet ist und dann im Namen der Band machen kann, was er/ sie will, ohne dass die anderen zustimmen, glaube ich auch nicht.
Etwas in sozialen Netzwerken unter dem Band-Namen kund zu tun, ist meiner Meinung nach ein Statement der ganzen Band.

Ich habe mein letztes Posting überhaupt nicht auf Bluedeep bezogen, sondern auf die gesamte Band. In meinem ersten Posting habe ich ihren Namen erwähnt, aber im Zusammenhang mit "die gesamte BAnd scheint nicht kritikfähig zu sein".

Ich "kannte" die Userin bis zu dem Thread (HKA Videomitschnitte 2013) überhaupt nicht. Ich wusste noch nicht mal, dass es diese Coverband gibt und, dass sie die Sängerin ist.

Vllt ist es ja einer der Bandkollegen? Das macht "die Sache" zwar nicht besser, aber den/die kennt hier keiner (oder kaum einer) und trotzdem werden Mutmaßungen ausgeschüttet.

Aber was für Mutmaßungen denn? Die Band hat die AfD "geliked". Ich kenne mich mit Facebook nicht aus, aber heißt "liken" nicht, dass man ausdrückt, dass einem etwas gefällt?
Für mich geben die Mitglieder der Toten-Hosen-Cover-Band "Hier kommt Alex" damit bekannt, dass sie die Partei AfD und deren Abschneiden bei der Wahl gut finden.

Janjoe schreibt, dass er die Band bei Facebook bereits "darauf angesprochen" hat und die einzige Reaktion seine Sperrung war.
Das ist zwar eine Mutmaßung, aber ich denke, wenn das "liken" der AfD nur von einem Bandmitglied und ohne die Zustimmung der anderen ausging, hätten die anderen Bandmitglieder doch dann bestimmt die Gelegenheit ergriffen und erklärt, dass sie damit nix zu tun haben. Oder?

Sei´s drum. Du hast natürlich Recht, dass es sinnvoller wäre, die Band würde sich selber dazu äußern. Aber so bildet sich jeder seine/ihre Meinung.
Wie halt bei allen anderen Themen auch ;)

Social Bookmarks