Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

vampyrella

EinBierHase

  • »vampyrella« ist weiblich

Beiträge: 1 370

Registrierungsdatum: 10. September 2010

Fan seit: 1996

Danksagungen: 302 / 744

  • Private Nachricht senden

121

Samstag, 22. Februar 2014, 08:14

Zitat

Nichts gegen Fortschritt, aber was ist an 3:4 und Röhrenfernsehern so schlimm?


Das die in der letzten Reihe nicht alles sehen und die in der ersten tränende Augen vom flimmern bekommen.
Ende.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marstinator



Tickets - Laune der Natour


Neue Single

brecher

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2012

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

122

Samstag, 22. Februar 2014, 09:31

E-books sind schon cool, andererseits stell ich mir immer vor wenn man Stromausfall wäre, also ein total umfassender Stromausfall.
Dann wäre ja alles weg, alles Geschrieben wäre einfach futsch.
Daher denke ich, wäre es dumm nur noch auf Elektronik zu setzen.
Ich schreib auch noch total gerne von Hand, will das nicht verlernen oder so. Schreib auch ab und an mal n Gedicht oder Kurzgeschichten und wenn man damit dann sein eigenes Buch in der Hand hat finde ich das schon toller als ein E-book.
E-book kann jeder - aber Buch?

Lg

So ähnlich sehe ich das auch. Ich lese nicht soooooo viel, aber wenn dann auch lieber ein richtiges Buch. E-book ist mir irgendwie befremdlich weiß auch nicht.
Ok, du schreibst dein Buch per Hand? Meinst du das so wie du es sagst, also tatsächlich mit Papier und Stift oder auf PC?
Das ist ja schon recht selten, kenne ehrlich gesagt keinen, der ein Buch oder geschweige denn noch Briefe per Hand schreibt, auch voll schade eigentlich.
es ist als wäre das alles nie gescheh'n...

Andrea

Fortgeschrittener

  • »Andrea« ist weiblich

Beiträge: 276

Registrierungsdatum: 22. Januar 2007

Fan seit: 1987

Danksagungen: 31 / 36

  • Private Nachricht senden

123

Sonntag, 23. Februar 2014, 08:26

Ich hatte mir lange nicht vorstellen können einen e-book-reader zu nutzen. Vor ein paar Wochen stand ich vor der Entscheidung entweder ein neues Bücherregal zu kaufen oder auf e-books umzustellen.
Ich hab mich dann nach langen Überlegungen für den Kindle paperwhite entschieden. Kindle deshalb weil ich gerne auf englisch lese und bei amazon die englischsprachigen Bücher günstiger sind als anderswo.
Nach nur wenigen Wochen der Nutzung möchte ich ihn nicht mehr hergeben. Bisher hatte ich immer das Handy mit der Translation-App beim lesen gebraucht, jetzt klick ich nur Auf das Wort und erhalte eine Erklärung, Lesen im Dunkeln geht super, das wird im Sommer abends auf der Terrasse sehr von Vorteil sein.

Social Bookmarks