Du bist nicht angemeldet.

Partner

Neue DVD/BluRay

toten hosen shirt

   Blu-Ray
   DVD

   Thema im Forum

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »friss oder stirb« ist weiblich
  • »friss oder stirb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 27. Januar 2006

Fan seit: 2002

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. Februar 2006, 17:56

Juli, Silbermond, wir sind Helden

Hey wollt ma fragen was ihr so von Silbermond, Juli und wir sind Helden haltet?

Wir sind noch keine 60 und wir sind auch nicht nah dran...


...und erst dann werden wir erzählen, was füher einmal war.

sego_de

Fortgeschrittener

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 8. November 2005

Fan seit: 1986?

Danksagungen: 6 / 2

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Februar 2006, 18:04

RE: Juli, Silbermond, wir sind Helden

Juli find ich ganz nett, aber auch kein bißchen mehr als das. Erinnert mich fast ein bißchen an Nena. Silbermond mag ich gar nicht (ich mag die Stimme der Sängerin nicht) und Wir sind Helden genauso wenig, die sind mir zu pseudointellektuell. Aber insgesamt kann ich mit der Musikrichtung nicht ernsthaft was anfangen.

Hauptsache zusammen und mit dem Kopf durch die Wand

Kauf MICH!

Fortgeschrittener

  • »Kauf MICH!« ist weiblich

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 29. Mai 2005

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Februar 2006, 18:11

ich mag alle drei nicht besonders gerne,wobei mir wir sind helden davon noch mit abstand am besten gefellen, aber auch nur wegen einem lied (die nacht).

"I was chatting to this guy in a bar, when I felt something hard on my thigh. I thought 'oh hello'. Then I looked down and thought 'oh no'...it was a gun." Brian Molko

Beiträge: 788

Registrierungsdatum: 26. Juni 2005

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Februar 2006, 20:50

...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Selenbrant« (20. April 2008, 22:26)


Beiträge: 1 176

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2005

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 10. Februar 2006, 12:42

also kann mit Juli und Silbermond nicht besonders viel anfangen. Durch die Nacht von Silbermond war gut, aber das wars dann auch.

Juli haben mich spätestens mit ihrem Pseud-Abi-Lied "Geile Zeit total vergrault.

Wir sind Helden find ich im Gegensatz dazu aber echt ok. Kann sie zwar nicht immer und auch nicht alles hören aber die sind echt in Ordnung.
Würd sie eh nicht in die gleiche Schublade wie die anderen beiden Bands stecken, denn sie kamen ja auch schon viel früher raus und sind vom Stil her doch auch noch etwas anders bzw haben ne andere Zielgruppe.


hosenfamily

Fortgeschrittener

  • »hosenfamily« ist männlich

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 1. Juni 2005

Fan seit: 2001

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 10. Februar 2006, 13:00

Von WsH hatte ich mal ne CD, die sind aber auch viel zu sinnlos, irgendwie macht das hören keinen Spaß.
Silbermond und Juli sind doch schon wieder von der Mattscheibe weg, oder?
''Es war ne geile Zeit, es tut mir Leid... es ist vorbei''

von denen halt ich nich besonders viel.
die von juli springt beim singen auf der bühne, so dass man nix mehr hört.
und silbermond isn nich viel zu sagen, ich find die musik einfach scheisse

Immer wenns mich umhaut und mir schwindet der Humor, stell ich mir Politiker beim ficken vor

Kauf MICH!

Fortgeschrittener

  • »Kauf MICH!« ist weiblich

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 29. Mai 2005

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 10. Februar 2006, 13:55

@Selenbrant

ich finde wir sind helden grenzen sich schon ein bisschen von den anderen beiden bands ab textlich gesehen, wie auch vom ganzen auftreten her, ...ich glaub sie waren auch sehr viel früher da als die anderen beiden bands. anfangs fand ich die noch richtig super, aber es stimmt-die gehen einem nur noch auf den keks.
aber das lied die nacht (tut mir leid, wenn ich schon wieder davon anfange) ist wirklich super! und der text ist sowas von ehrlich und richtig schön!

durch geile zeit haben sich juli zu einer meiner hassbands hochgearbeitet.

da fällt mir noch eine band dieser formation ein, bei welcher ich mich auch nicht entscheiden kann, ob ich sie ganz ok oder doch schlecht finde...MIA. was haltet ihr von denen?

"I was chatting to this guy in a bar, when I felt something hard on my thigh. I thought 'oh hello'. Then I looked down and thought 'oh no'...it was a gun." Brian Molko

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kauf MICH!« (10. Februar 2006, 13:57)


J.B.

Fortgeschrittener

  • »J.B.« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2005

Fan seit: 1998

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 10. Februar 2006, 14:13

also WsH geht soooooooooo ;) naja und Juli find ich nen paar Lieder nicht schlecht und Silbermond.. ist was für mein Ommi ^^

So kämpften sie. Da gab es vier Jahre lang ganze Quadratmeilen Landes, auf denen war der Mord obligatorisch, während er eine halbe Stunde davon entfernt ebenso streng verboten war. Sagte ich: Mord? Natürlich Mord. Soldaten sind Mörder." - Tucholsky

Discobesitzer in Moskau

unregistriert

9

Freitag, 10. Februar 2006, 14:31

Also ich find die Helden gut! ;)
Juli ist noch erträglich, aber Silbermond geht mir einfach nur noch auf den Keks!Ich kann die Stimme von der nicht wirklich ab!


pry

Profi

Beiträge: 1 606

Registrierungsdatum: 29. Mai 2005

Danksagungen: 13 / 4

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 10. Februar 2006, 15:20

Ich halte von allen 3 Bands nicht viel. Mag sie weder musikalisch, noch textlich. Und wie Selenbrant so passend schrieb sind die meisten Texte, vor allem von Juli, einfach nur schlecht, so bemüht auf intellektuell und „schön klingen“ gemacht, aber völlig sinnfrei.
Ich mag auch die Stimme von der Wir sind Helden Frontfrau nicht und auch wenn ich die Band von den drei genannten noch ein wenig erträglicher finde, gehen mir die Ansagen von der Sängerin ziemlich auf die Nerven.
Dazu ein Zitat aus einem Artikel zum Live 8-Konzert:
„ Warum etwa Wir sind Helden, eine Art Nena mit Infostand, das Publikum dazu bewegen wollten, "Scheiß auf Pop" zu deklamieren, blieb ein Rätsel. Die Zuhörer ignorierten diese Aufforderung der Sängerin...“
Quelle:Berthold Seliger

Wir werden siegen - irgendwann einmal.
Und wir leben nur für diesen einen Tag
.

Social Bookmarks