Du bist nicht angemeldet.

Horrorschau - Box

Horrorschau 30 Jahre

   Amazon
   JPC
   EMP

   Thema im Forum
   Infos

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »VerschwendeDeineZeit« ist männlich

Beiträge: 1 589

Registrierungsdatum: 15. Juli 2015

Fan seit: 1985

Danksagungen: 795 / 722

  • Private Nachricht senden

131

Samstag, 3. Februar 2018, 16:49

Zitat

Anzeige wegen Fischquälerei: Marteria zu Geldbuße verdonnert

Der Rapper hat ein Video gepostet, dessen Inhalt die Tierrechtsorganisation Peta ganz schön verärgert hatte. Die erstattete Anzeige.

Rapper Marteria (35) hat nach einer Anzeige wegen Fischquälerei einem Bußgeld von 5000 Euro zugestimmt. Die Tierrechtsorganisation Peta hatte den Rostocker Musiker im Juni 2017 angezeigt, nachdem dieser nahe Würzburg mindestens einen Karpfen geangelt, mit dem Fang posiert und ihn dann wieder in den See gesetzt hatte.

Der Vorgang ist auch als „Catch & Release” (Fangen und Freilassen) bekannt. Marteria veröffentlichte ein Video seiner Aktion mit dem Titel „One Night in Würzburg” auf YouTube.

Nach Zahlung der Summe sei ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz eingestellt worden, bestätigte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Würzburg am Freitag. Der Musiker habe dem Fisch „erhebliche, anhaltende Schmerzen und Leiden” zugefügt. Tanja Breining von Peta erklärte, „Catch & Release” bedeute für Fische enormen Stress und Verletzungen – „viele der so traumatisierten Tiere sterben infolge dieser Tortur”.

Marteria, der mit bürgerlichem Namen Marten Laciny heißt, ist ein passionierter Angler. Ein Sprecher seines Managements teilte mit, der Künstler sei derzeit auf Reisen und stehe daher für einen Kommentar nicht zur Verfügung.

Meldung

Aha...
A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)



Tickets - Laune der Natour

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 6 994

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 1021 / 3

  • Private Nachricht senden

132

Samstag, 3. Februar 2018, 17:39

Recht so.

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

maddin

Profi

  • »maddin« ist männlich

Beiträge: 455

Registrierungsdatum: 29. Juli 2009

Danksagungen: 165 / 430

  • Private Nachricht senden

133

Donnerstag, 6. September 2018, 13:38

Hat jemand schon in die LP 1982 mit Casper reingehört? Falls ja: lohnt es sich?


DTH_HB_86

Verflucht, verdammt, gebrandmarkt

  • »DTH_HB_86« ist männlich

Beiträge: 2 180

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Fan seit: 1994

Danksagungen: 1358 / 810

  • Private Nachricht senden

134

Donnerstag, 6. September 2018, 13:50

Ich persönlich nicht, aber ein Kumpel, dessen Geschmack sehr häufig mit meinem übereinstimmt, sprach von einer "großen Enttäuschung". Ich würde somit ein Reinhören vor dem Kauf nahelegen.

Die Hoffnungslosigkeit stirbt zuletzt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maddin

BZBE89

Alter Sack

  • »BZBE89« ist männlich

Beiträge: 1 264

Registrierungsdatum: 2. Juni 2015

Fan seit: 89

Danksagungen: 567 / 1095

  • Private Nachricht senden

135

Donnerstag, 6. September 2018, 14:14

Grob reingehört, ja. 4 Tracks ganz ok (1982, Supernova, und ???) 3 so naja und 3 schrecklich. Sehr kurz. Klingt alles irgendwie so halbgar. Aber Du musst Dir natürlich die Scheibe selbst anhören. Viel Spaß.


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute,

welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maddin

EmslandDTH

Fortgeschrittener

  • »EmslandDTH« ist männlich

Beiträge: 371

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Fan seit: 2002

Danksagungen: 53 / 11

  • Private Nachricht senden

136

Donnerstag, 6. September 2018, 17:08

Ich habs gestern während der Autofahrt im Stau gehört.
Erster Eindruck war schon wirklich entäuschend. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich mit Casper (dessen Stimme teilweise zusätzlich durch Autotune weiter verzerrt wird) nicht soviel anfangen kann. Die Materia Parts gefallen eigentlich ganz gut.

Aufgrund der Promo habe ich aber mehr erwartet. Das Album ist sehr kurz, und nur eine Handvoll Tracks (4-5) finde ich gelungen. Wirklich stark finde ich eigentlich nur drei: Champion Sound, 1982, Adrenalin (gespannt auf die Live-Version). Im erweiterten Kreis dann wohl noch Supernova...

Alles in allem: Ich hatte mehr erwartet, halbgar passt ganz gut. Glaube aber auch, dass die beiden nicht so sehr viel Arbeit reingesteckt haben und einfach nur Bock hatten ein bisschen auf aufzunehmen. In Schulnoten würde ich wohl ne 3+ geben.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maddin

maddin

Profi

  • »maddin« ist männlich

Beiträge: 455

Registrierungsdatum: 29. Juli 2009

Danksagungen: 165 / 430

  • Private Nachricht senden

137

Donnerstag, 6. September 2018, 17:23

Danke euch für die Einschätzung. Das bestätigt mich darin, erst in Ruhe rein zu hören.


Campi1995

PastorOfMuppets

  • »Campi1995« ist männlich

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 23. August 2010

Fan seit: 2000

Danksagungen: 369 / 698

  • Private Nachricht senden

138

Donnerstag, 6. September 2018, 23:29

Kannst Dir ja vielleicht den Auftritt der Beiden aus Chemnitz angucken. Die Songs die zusammen gesungen werden, sind auch neue Songs!

Korn, Bier, Schnaps und Wein

und wir hören unsere Leber schrein'

Azzurro08

…heute hier, morgen dort.

Beiträge: 789

Registrierungsdatum: 13. Mai 2008

Fan seit: 1991

Danksagungen: 226 / 125

  • Private Nachricht senden

139

Freitag, 7. September 2018, 06:42

Apropos Chemnitz... Die Musik von Marteria war, ist und wird nie meins. Dennoch find ich, der Typ ansich kommt nicht unsympathisch rüber. Aber diese STÄNDIGE Publikumsanimation - "Ich will Eure Hände sehn! ALLE!", neben der sich STÄNDIG wiederholenden Aufforderung, sich hinzuknien/hinzusetzen - NUR nervig! Wenn ich einen Animateur brauche oder Kniebeugen machen will, dann gehe ich ins Fitness-Studio. Konzerte kann einem das echt verleiden.

"Morgen ist auch noch ein Tag", sagte der Optimist.
(Werner Mitsch)

Campi1995

PastorOfMuppets

  • »Campi1995« ist männlich

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 23. August 2010

Fan seit: 2000

Danksagungen: 369 / 698

  • Private Nachricht senden

140

Freitag, 7. September 2018, 07:09

Bei ihm kommts irgendwie echt rüber, nix mit "wo sind eure Hände? Wo sind eure Füße?" :D.
Ich weiß nicht, irgendwas hat der :D

Korn, Bier, Schnaps und Wein

und wir hören unsere Leber schrein'

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks