Du bist nicht angemeldet.

Alles ohne Strom

toten hosen shirt

CD Digipack
   Amazon    JPC

CD/DVD Earbook
   Amazon    JPC

DVD
   Amazon    JPC

Blu-Ray
   Amazon    JPC

LP
   Amazon    JPC

   Thema im Forum

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

gonzo8081

Anfänger

  • »gonzo8081« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Danksagungen: 1 / 1

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 12. Mai 2012, 22:39

In terpretation "Großalarm"

Einer meiner Lieblingssongs, von der Damelwahl Platte.

Aber was is da eigentlich der Hintergrund, was Soll mit dem Lied zum ausdruck gebracht werden?


  • »Milhouse« ist männlich

Beiträge: 1 164

Registrierungsdatum: 31. Januar 2009

Fan seit: 1996

Danksagungen: 39 / 128

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 12. Mai 2012, 22:54

...die damalige Weltlage......
Atomaufrüstung/Kalter Krieg

"Ich bezahle dich gut,
ich geb dir alles, was ich noch hab.
Meinen Charakter, meinen Selbstrespekt,
jedes letzte Gefühl von Moral"

Agent1873

:..Beissreflex..:

Beiträge: 3 243

Registrierungsdatum: 22. Juni 2005

Fan seit: 1873

Danksagungen: 435 / 369

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 12. Mai 2012, 23:18

Es geht darum, dass sich keiner mehr über irgendwas aufregt, weil es uns ja immer noch sehr gut geht. Und ich glaube, dass der Text vermutlich niemals an Aktualität verlieren wird. Wenn wir uns mal aufregen, erstickt die Aufruhr schon in unserer Bequemlichkeit und unserem Hang das Gegebene einfach hinzunehmen.

Da fällt mir gerade ein: „Revolution in Deutschland? Das wird nie etwas, wenn diese Deutschen einen Bahnhof stürmen wollen, kaufen die sich noch eine Bahnsteigkarte!“ Ich glaube, von Lenin war das. Gemeint ist damit sicherlich auch unsere Bürokratie und dass wir alles totreden, bevor wir handeln.

"And we are bored of the fireworks, we want to see the fire" - NMA

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wehende Bayernfahnen

  • »Wehende Bayernfahnen« ist männlich

Beiträge: 2 356

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Fan seit: 1996/2005

Danksagungen: 1370 / 1121

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 12. Mai 2012, 23:23

Da war wohl jemand schneller als ich :D
Gerade die Aktualität, die das Stück hat, stimmt mich manchmal echt missmutig. Das Lied ist von '86, wir haben 2012 und nichts hat sich geändert. Die Weltpolitik hat heute andere Sorgen als den Kalten Krieg, das ist klar, aber die Haltung der Bevölkerung, sich in solche Fragen nicht einzumischen, die ist dieselbe wie damals. Und das ist es, was in dem Lied hauptsächlich besungen wird.

Kettenreaktion
-
Es ist das alte Leid im neuen Gewand!
Habt ihr das nicht kapiert, habt ihr das nicht erkannt?
Alles was hier passiert ist schon mal so gewesen!
Um das zu sehen muss man kein Geschichtsbuch lesen!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks