Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Clyde_Barrow

Held vom Erdbeerfeld

  • »Clyde_Barrow« ist männlich

Beiträge: 878

Registrierungsdatum: 5. November 2008

Fan seit: 1992

Danksagungen: 159 / 228

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 18. November 2012, 23:41

Die Set List liest auch wirklich gut.

Der Clyde

[Biete] 1x Bremen 18.11.2017 Innenraum



Tickets - Laune der Natour

  • »Veni-vidi-vici« ist männlich

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 16. Juni 2012

Fan seit: Von der Mutter angelernt; So um 1995 rum...

Danksagungen: 8 / 45

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 19. November 2012, 00:25

Zuhause. Call of the Wild :thumbsup:

Schön wars. Alles weitere morgen (heute :rolleyes: ) früh.

Nacht zusammen.

Der Funke Hoffnung...

xena

Fortgeschrittener

  • »xena« ist weiblich

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2008

Danksagungen: 39 / 67

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 19. November 2012, 00:45

Ich bin auch daheim und muss sagen, es war echt gut!! :D


Eckimann

Erleuchteter

  • »Eckimann« ist männlich

Beiträge: 3 647

Registrierungsdatum: 19. April 2009

Fan seit: 1985

Danksagungen: 325 / 261

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 19. November 2012, 01:10

Endlich auch wieder zu Hause...

Was ein Hammer-Konzert - allein schon Call Of The Wild + Liebesspieler war die Sache wert... :D

Zum Ende der Hallen-Tour wird die Setlist noch richtig gut, die Jungs steigern sich - werde das in Berlin dann mal prüfen. :D 8)

Wir werden immer laut durchs Leben ziehn,
jeden Tag in jedem Jahr.
Und wenn wir wirklich einmal anders sind,
ist das heute noch scheißegal.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

m1996k

xena

Fortgeschrittener

  • »xena« ist weiblich

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2008

Danksagungen: 39 / 67

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 19. November 2012, 01:16



Zum Ende der Hallen-Tour wird die Setlist noch richtig gut, die Jungs steigern sich - werde das in Berlin dann mal prüfen. :D 8)


Bin beim letzten Konzert dabei zum prüfen!!  8)

  • »Hirsel1901« ist männlich

Beiträge: 764

Registrierungsdatum: 30. April 2008

Fan seit: 1985

Danksagungen: 85 / 22

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 19. November 2012, 01:29

Wieder daheim und ich muß sagen: "Anfach herlisch" :daumen:


valdezz

rock´n´roll

  • »valdezz« ist männlich

Beiträge: 1 069

Registrierungsdatum: 30. November 2008

Fan seit: 2000

Danksagungen: 366 / 231

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 19. November 2012, 01:32

Sooo...auch zurück!


Stimme ist ziemlich platt, aber es hat sich derbe gelohnt.

Generell war die Vorfreude natürlich riesig, ENdlich wieder nen Hallenkonzert, nachdem man die neuen Lieder schon live bei Rock im Park erlebt hat...Allerdings waren die Erwartungen nach den bisher eher durchwachsenen Setlists gering. Allerdings auch in Frankfurt: Die Stimmung macht selbst "Steh auf" oder "Schade,wie kann das passieren" sehr sher erträglich, wenn nicht sogar gut :)
Die Stimmung war auf jeden Fall Bombe, Ich mag die Festhalle mit ihrem offenen Wellenbrecher. So ist immer genug los da vorne drin und man gute Party machen. Hosen waren denke ich auch ganz gut drauf und hatten Laune. Große Highlights für mich persölich waren
+ Call of the Wild
+ Liebesspieler
+ Keine Macht für niemand (allerdings war da kaum Stimmung im Publikum, wird daher wohl nur selten gespielt werden. Alles Banausen, so nen geiles Lied :) )

Überraschung war zudem noch der Bofrost-Man, den ich aber nicht besonders mag. Große Freude war für mich persönlich, dass ich mir nicht "Hang on Sloopy" inkl. nerviger Ansage anhören musste.
Wie gesagt, Stimmung top, nette entspannte, unagressive Leute. Und Hosen waren auch gut drauf...Nach Schönen Gruß hatte ich die Befürchtung dass dann direkt "Walk on" kommt und Schluss ist. Dem war zum Glück nicht so...kam noch nen Zugabenblock und dann war erst kurz nach 23 Uhr Schluss...

Zur Spielzeit muss ich sagen: Klar, bei der letzten Tour gabs in der Regel eine oder teils sogar zwei Songs mehr, aber ansonsten hab ich das Gefühl das Campino nicht ansatzweise mehr soviel labert wie gewöhnlich und sich dadurch die Spielzeit schon locker um 10 Minuten verkürzt :)

Ansonsten: Die Krasse Videoleinwand im Hintergrund braucht meiner meinung nach kein Mensch,, Wie schonmal im Forum gepostet, sollte man den Quatsch weglassen und lieber 5 Euro weniger Eintritt nehmen ;) Schade war auch das es keine "richtigen" Hosen-Bierbecher gab. Und 3,5 € pro 0,4 Bier ist echt Obergrenze (wenn leider auch schon Standard)

Wer hat sich bitte diese Vorband ausgedacht?? Sorry, aber das war meiner Meinug nach 08/15 Punkrock wie in jede Dorfpunkband spielt...also das war nix besonderes...Vllt war ich auch nur zu heiß drauf die Hosen zu sehen :)


Alles in Allem: Klasse Konzert! Echt Super! Aber es zeigt mir auch wieder, dass es mir reicht die Hosen max. 2 Mal jetzt bei der Wintertour zu sehen. Es ist schon sehr routiniert um das mal positiv auszudrücken. Aber war echt ne sehr feine Sause



PS: Danke an wehendebayernfahnen fürs mit Nachause nehmen :s_thanks:

04.06.04 Rock im Park/ 11.12.04 FFM/ 27.05.05 Würzburg/ 13.08.05 Open Flair/ 10.09.05 Düsseldorf/ 06.06.08 Rock im Park/ 26.12.08 FFM/ 12.05.09 Bamberg/ 09.08.09 Taubertal/ 23.08.09 Highfield/ 19.12.09 Düsseldorf/ 02.06.12 Rock im Park/ 18.11.12 FFM/ 20.07.13 Schweinfurt/ 12.10.13 Düsseldorf/ 06.06.15 Rock im Park / 02.06.17 Rock im Park/ 09.07.17 Ludwigsburg/ 01.12.17 FFM/ 20.05.18 Braunschweig

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »valdezz« (19. November 2012, 01:40)


  • »Mängelexemplar« ist männlich

Beiträge: 474

Registrierungsdatum: 22. Mai 2012

Fan seit: 2006

Danksagungen: 68 / 46

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 19. November 2012, 02:24

Lautstärke

Bei den ersten Songs fand ich den Sound zu leise. Ab "Schrei nach Liebe wurde der Sound etwas lauter. Hab ich zumindest so wahrgenommen.

War davor das letzte mal 2008 auf nem Hosenkonzert. Damals wurde Voll Aufgedreht, war doch etwas verwundert, diesmal :think:


Munich

Profi

  • »Munich« ist männlich

Beiträge: 1 213

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2011

Fan seit: 1993

Danksagungen: 82 / 158

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 19. November 2012, 08:00

Kann mich den beiden vor mir hier eigentlich nur anschließen.

Dachte am Anfang auch mal, dass was mit dem Sound nicht ok ist. Hat sich aber dann gelegt und nicht gestört.

Stimmung fand ich ok!
Bei "Keine Macht für niemand" war echt nix los. Kam mir fast so vor, als könnte fast keiner was damit anfangen. Mich hats aber riesig gefreut. Genau wie Call of the wild und Liebesspieler natürlich.

Hat sich also echt gelohnt das Ding! Hoffen wir, dass da nochmal ne Steigerung bis Freitag kommt!! :)

Kein Zeitungsknabe wird uns jemals befehlen,
was grad alt oder brandneu ist.
Damit würd' er höchstens soviel erzielen,
wie ein Hund, der gegen Bäume pisst.

Dommel1978

Tote Hose

  • »Dommel1978« ist männlich

Beiträge: 400

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Fan seit: 1990

Danksagungen: 31 / 117

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 19. November 2012, 08:02


Schade war auch das es keine "richtigen" Hosen-Bierbecher gab. Und 3,5 € pro 0,4 Bier ist echt Obergrenze (wenn leider auch schon Standard)

Also in Köln gab es Hosen Becher und 3,5€ is ja ein Schnapper ich hab 4,40 + Pfand 2 € also noch mehr Bezahlt als ihr! Das fand ich Teuer!

:!:
Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks