Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Mr. BammBamm

Erleuchteter

  • »Mr. BammBamm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 587

Registrierungsdatum: 12. Mai 2008

Danksagungen: 3237 / 1244

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Januar 2013, 10:53

Dead Ending

Da meine Mathias Reim-Empfehlung nicht gut ankam, hier mal etwas anderes.

Am Anfang der 80er gab es eine legendäre HC-Band namens Articles of faith, die schnell zum Kult wurde. Vic Bondi, der Sänger, schrieb damals schon wahnsinnsgeile Texte. Kein Wunder, dass er ein enger Freund von Jello Biafra ist. Vic Bondi hat dann noch Alloy gegründet. Auch eine Band, deren Platten man sich wirklich zuzlegen sollte.
Dann war es lange Zeit still. Doch Vic ist genauso stinksauer wie er vor 30 Jahren vor und hat so eine neue Band gegründet, die wirklichen Old-School-HC spielen. Nicht dieses ganze Metalcore-Zeuchs, sondern wirklichen geilen Hardcore.

Hier mal ein Hörbeispiel:
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=6IcQKs24Nlw[/youtube]

Menschen, die blind in Kollektive sich einordnen, machen sich selber schon zu etwas wie Material, löschen sich als selbstbestimmte Wesen aus. Dazu paßt die Bereitschaft, andere als amorphe Masse zu behandeln. (Adorno)


"As long as the general population is passive, apathetic, diverted to consumerism or hatred of the vulnerable, then the powerful can do as they please, and those who survive will be left to contemplate the outcome." (Chomsky)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr. BammBamm« (27. Januar 2013, 11:10)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pillermaik, Quasi Momo



Tickets - Laune der Natour

pillermaik

Alleskönner

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 7 587

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6700 / 3742

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Januar 2013, 11:09

*SchelleLinks-SchelleRechts* ...wie es sein muss. :s_thanks:

F!CKEN

Ähnliche Themen

Social Bookmarks