Du bist nicht angemeldet.

ZK/DTH Bildband

Neuer Bildband
DTH Bildband ZK Gleim

   Thema im Forum
   Infos zum Buch

  Kaufen
   Amazon

LIVE 2017/2018

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Medusa1599

Verfechterin der Multikulturellen Schreibweise!

  • »Medusa1599« ist weiblich
  • »Medusa1599« wurde gesperrt

Beiträge: 863

Registrierungsdatum: 17. April 2009

Danksagungen: 67 / 145

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 3. Mai 2013, 22:48

Zitat

@medusa..
birgit ist seit über einem jahr mit jemandem anderen liiert.
campi hat auch ne andere.


Ringo ich habe keine Ahnung was die im realen Leben treiben drum stand da ja Gerüchteküche und nicht Tatsachenbericht lol
Mir ist halt nur die natürliche Blässe aufgefallen sonst ist sie ja blas geschminkt und ihre Körperhaltung vor allem die weicheren Gesichtzüge auf den letzten Fotos allgemein.
Das eine schließt das andere doch nicht aus.

Zitat

viel verdanken haben sie ihr nicht. ein paar textzeilen

vielleicht waren gerade die paar Textfetzen ausschlaggebend das das Lied soooo ein "Erfolg" wurde
und damit glaub ich das Erfolgreichste Lied der Band bis her oder haben sie für ein andere noch soviele Preise bekommen ?
Ich finde es charakterlich stark das sie sich darüber bewust sind und das auch offen zeigen und sagen und sie nicht einfach unter den Teppich kehren.
Diesen "neuen Erfolg" was sie haben hätte noch jahrelang auf sich warten lassen können oder wäre nie eingetreten ohne diesem Lied
Ich bin mir nicht sicher aber glaub mal gelesen oder gehört zu haben das ohne sie das Lied nicht auf CD oder wie man das Ding jetzt nennt gekommen wäre.
und darum bin ich der Meinung das sie ihr dann schon was zu Verdanken haben auf mentaler Ebene und wenn es nur ein öffentlicher Dank ist .

Zitat

aber ist ja auch egal. geht uns nichts an..sorry!!!

ja da hast recht aber es ist doch so schön über andere zu reden wenn die betroffen davon nix mitbekommen
und es ist noch so eine ewige Woche hin bis zum Konzertbeginn wo man wieder Gesprächsstoff hat über die missglückten Liedlisten oder oder oder
Insgeheim hoffe ich ja auf ein Filmtagebuch wieder worauf man sich den ganzen Tag freut und lauert das es online gestellt wird.

zum Thema zurück ich habe die Verleihung selber nicht gesehen mir geht es wie Camni nur die Bilder die Online sind
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…!
Ignorieren von Mir/User leicht gemacht Anleitung:Ignorieren von Nutzern



Tickets - Laune der Natour

wsv

Erleuchteter

  • »wsv« ist männlich

Beiträge: 4 960

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 96

Danksagungen: 2359 / 905

  • Private Nachricht senden

32

Samstag, 4. Mai 2013, 03:18

was hier wieder abgeht.... ALTER!

komm ma klar... :pinch:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Smartie

matthi2805

Meister

  • »matthi2805« ist männlich

Beiträge: 2 265

Registrierungsdatum: 6. April 2009

Fan seit: 1993

Danksagungen: 194 / 43

  • Private Nachricht senden

33

Samstag, 4. Mai 2013, 13:12

Leider muss ich dir da widersprechen. Die Rede war nicht okay, das war einfach nur ein peinliches Gestammel. Der hat keinen geraden Satz rausgebracht, alles was er erzählt hat, war vollkommen an den Haaren herbeigezogen, und dabei ist er auch noch auf der Bühne auf und abgewandert... Das war einfach alles nur peinlich. Also entweder hat der erst 5 min., bevor er die Laudatio gehalten hat, erfahren, dass Birgit Minichmayr krank ist, oder er ist einfach nicht fähig, ein paar grade Sätze zu sagen.

Also das Auf- und Abgehen auf der Bühne hab ich ja selbst schon kritisiert, das war wirklich nicht angebracht (ebenso die Hände in den Hosentaschen). Allerdings weiß ich zugegebenermaßen nicht, ob ich an seiner Stelle die ganze Zeit hätte ruhig stehen können, denn ohne Rednerpult oder Mikroständer, hinter dem man stehen kann, wird man sicher leichter dazu verleitet, sich auf der Bühne zu bewegen.

Aber das von dir erwähnte Gestammel kann ich nicht ganz nachvollziehen, eigentlich hat er doch ziemlich flüssig geredet und das auch noch ohne Schummelzettel. Das kann so auch nicht jeder, da können sich andere schon eine Scheibe abschneiden. Und ob das, was er gesagt hat, vollkommen an den Haaren herbeigezogen war, wage ich nicht zu beurteilen. Ich kenne die Geschichte nicht, kann mir aber eigentlich nicht vorstellen, dass er sich das ausgedacht hat. Das wird schon so oder so ähnlich abgelaufen sein. Ob es jetzt zu dem Anlass gepasst hat, darüber kann man natürlich streiten, aber es ist ja nicht so ungewöhnlich, dass ein Laudator bei seiner Rede eine Geschichte erzählt, die ihn irgendwie mit dem/den Künstler/n, der/die ausgezeichnet wird/werden, verbindet.

Zusammengefasst: Ich bleibe dabei, ich finde, dass die Rede von Eder nicht so schlimm war. Was allerdings auch nichts daran ändert, dass mit der Mann unsympathisch ist :D.

Ah ja, bzgl. deines Vorschlags, dass man z.B. Stermann & Grissemann als Laudatoren hätte nehmen können: Also da hat mir das Zusammentreffen von Campino und den beiden in "Willkommen Österreich" schon gereicht. Die hätten wahrscheinlich bei ihrer Laudatio noch irgendwelche unlustigen Witze gerissen und dann wäre es auch nicht besser gewesen als mit Eder als Laudator.

Schildi

Fortgeschrittener

  • »Schildi« ist weiblich

Beiträge: 397

Registrierungsdatum: 25. September 2006

Fan seit: 1994

Danksagungen: 4 / 8

  • Private Nachricht senden

34

Samstag, 4. Mai 2013, 19:44

Also irgendwie schaff ich das mit dem Zitieren einfach nicht...

Wie auch immer... Wie man die Laudatio fand, ist natürlich Ansichtssache, so wie Vieles auf dieser Welt. Mir hat's nicht gefallen. Mit "an den Haaren herbeigezogen" meinte ich nicht, dass er sich eine Geschichte ausgedacht hat, sondern einfach, dass er nicht wusste, was er erzählen sollte, und so hat er halt irgendwas erzählt, und meinte, dabei auch noch lustig zu wirken. Die Geschichte ist sicher so passiert, aber ich fand die Art, wie er das gebracht hat, einfach nicht gut. Aber das ist, wie gesagt, Ansichtssache.

Und das mit Stermann & Grissemann sicher auch :-) Ich finde die beiden gar nicht so schlimm. Da gibt es viel Schlimmere in der österreichischen Comedy-Landschaft :-)
es una vida desesperada, no dejamos de luchar

jaggamichl

Schüler

  • »jaggamichl« ist männlich

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2008

Fan seit: 1985

Danksagungen: 22 / 121

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 5. Mai 2013, 13:43

Falls es noch jemand sehen will, der es eventuell nicht übers TV oder online geschafft hat, auf Facebook:

https://www.facebook.com/photo.php?v=378…024738633334794

Die peinliche Laudatio hab ich aber rausgenommen.

LG 8)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chamäleon16

dth-heidi

Meister

  • »dth-heidi« ist weiblich

Beiträge: 1 213

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2012

Danksagungen: 583 / 493

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 5. Mai 2013, 15:09

Danke fürs reinstellen. Finde es aber irgendwie schon schade, daß du die Laudatio rausgenommen hast. Auch wenns peinlich ist, aber so können leider die jenigen, die das noch nicht gesehen haben, kein eigenes Urteil bilden, was er gesagt hat und wie er rumgehampelt ist. Obwohl Campino ist selber auf und abgewandert bei seiner Dankesrede. ;) Täusch ich mich oder klang Campinos Stimme am Anfang von Altes Fieber etwas schief und dünn? Aber netter Auftritt.


  • »YNWA1512« ist weiblich

Beiträge: 673

Registrierungsdatum: 19. September 2012

Fan seit: 2011

Danksagungen: 90 / 78

  • Private Nachricht senden

37

Sonntag, 5. Mai 2013, 16:51

@dth-heidi:
Ja,der Anfang ist in der Tat irgendwie..komisch o.O ;) Aber auch später, nach dem 1. Refrain merkt man das sehr deutlich.
Allgemein klingt Campi sehr heiser!

Trotz allem einen wirklich guter Auftritt, wirkt sehr authentisch :)
Zum Publikum sag ich mal nix..:P

Am Anfang war der Lärm- und dieser Lärm hört niemals auf!


15.12.12 Mannheim SAP Arena
23.06.13 St. Wendel/ Bosen, Festwiese Bostalsee
07.09.13 Mannheim, Maimarktgelände

VonHölstchen

¡Hasta el amargo final! :)

  • »VonHölstchen« ist weiblich

Beiträge: 729

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

Fan seit: 2009

Danksagungen: 83 / 121

  • Private Nachricht senden

38

Sonntag, 5. Mai 2013, 17:21

Mir kommt es iwie so vor, als wenn der Playback-Song noch hinter das Live-Gespiele gelegt wurde...
Zumindest hab ich den Eindruck, besonders an der Stelle, wo die Bridge endet &es in den letzten Refrain geht.
Ansonsten gefällt mir der Auftritt auch ziemich gut. :)

@YNWA1512: Bzg. Publikum braucht man wirklich keine Worte zu verlieren :D
"Den Mond, die Angst, die Einsamkeit.
Das Glücklich- und das Traurigsein.
Das Meer, das mit fast in Stücke reißt."


[Alles mit nach Hause
// Die Toten Hosen]

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JoeydeMaio

  • »Mängelexemplar« ist männlich

Beiträge: 473

Registrierungsdatum: 22. Mai 2012

Fan seit: 2006

Danksagungen: 68 / 46

  • Private Nachricht senden

39

Sonntag, 5. Mai 2013, 21:18

Habs mir einmal angeschaut. Das mit dem unterlegten Playback kann schon sein. Campino klingt ziemlich sauber mit wenig Stimmschwankungen. Klingt zumindest saubere als auf dem Essen Mitschnitt oder der Argentinien DVD ;)


Smartie

Fortgeschrittener

  • »Smartie« ist weiblich

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Fan seit: 2009/2012

Danksagungen: 39 / 99

  • Private Nachricht senden

40

Montag, 6. Mai 2013, 08:17

Dafür versemmelt er meiner Meinung nach die ersten paar Zeilen total. Da ist definitiv noch kein Playback hinter... dafür klingt das viel zu dünn und zu heiser.

Das heißt, das Playback läuft dann ab 1. Chorus oder sowas? Weil bei der Bridge zum letzten Chorus stimm ich euch da absolut zu...

17.11.2012(Köln); 18.04.2013(Essen); 31.08.2013(Minden); 01.09.2013(D'dorf); 12.10.2013(D'dorf); 20.10.2013(D'dorf)
Why should I go where everyone goes?
Why should I do what everyone does?

Ähnliche Themen

Social Bookmarks