Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

wsv

Erleuchteter

  • »wsv« ist männlich
  • »wsv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 016

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 96

Danksagungen: 2419 / 916

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 22. April 2013, 14:44

Pinhead Gunpowder

so, die haben jetzt auch mal nen thread verdient.
wenn, dann ja fuer viele ja nur als ne green day sideprojekt band bekannt, was sie aber nicht wirklich ist.

einzig billie joe und jason white (der zuerst bei PhG mitglied war, bevor er was mit green day zu tun hatte) sind mitglieder beider bands.
wer sie nicht kennt: 1990 gegruendet und anfangs ein ziemlich grober ungeschliffener sound, bei dem mir ein wenig die melodien fehlen, die die band spaeter auszeichnen sollten. texte schreibt in der regel der schlagzeuger aaron cometbus, die nicht viel herumreden, sondern geradeaus nach vorne gehen.
die songs ab mitte der 90er erinnern musikalisch ein wenig mehr an green day, sind aber doch meist um einiges schneller und haerter und wenn dann am ehesten mit dem green day album insomniac vergleichbar. dennoch zeichnet die band ein durchaus eigener sound aus, auch singen sowohl jason white als auch billie joe etwa gleich viele songs (manchmal auch zusammen). gruendungsmitglied mike kirsch hat anfangs auch ein paar songs gesungen, ist aufgrund des major label deals von green day aber ausgestiegen und leider kuerzlich bereits (zu dem zeitpunkt als sarah kirsch) verstorben.


hier mal meine absoluten lieblingssongs, die ich jedem nur waermstens empfehlen kann:

[youtube]V7zYfHv9QJc[/youtube]
http://www.youtube.com/watch?v=V7zYfHv9QJc

hier mal die volle westside highway ep von 2008, die man durchaus durchhoeren kann. vor allem aber der titelsong ist fuer mich ein absolutes highlight.

[youtube]mVGi5gO_x7A[/youtube]
http://www.youtube.com/watch?v=mVGi5gO_x7A

folgender ist mal ein song mit jason white alleine am gesang; etwas poppiger, aber durchaus ganz nett.

[youtube]neN8Mch1Frc[/youtube]
http://www.youtube.com/watch?v=neN8Mch1Frc

und dann zum schluss nochmal ein 1:10 song, der einfach nur ins ohr geht. mit dem schoenen titel "my boot in your face is what keeps me alive"

[youtube]5KpLu5JV1UE[/youtube]
http://www.youtube.com/watch?v=5KpLu5JV1UE


kommentare von leuten die sie bereits kennen, leuten die ich auf den geschmack bringen konnte und leuten die sie scheisse finden sind alle ausdruecklich erwuenscht.




Tickets - Laune der Natour

Mr. BammBamm

Erleuchteter

Beiträge: 3 587

Registrierungsdatum: 12. Mai 2008

Danksagungen: 3237 / 1244

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 22. April 2013, 16:03

Jo, wsv, grandiose Band, die völlig schnörkellosen Punk der Marke `77 spielt. Ich mag diese Art der Musik per se.
Ich liebe einfach diese schnellen HoiHat-Achtel.

btw. Wenn Du die magst, dann musst Du Dir die TeenageBottleRocket anhören:
Höre dies:
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=50qJGs3iE5s[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=-8FzZwyM6R0[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=-03q9VE0sOk&pxtry=1[/youtube]


Und als letztes mein absoluter Favorit: Done with love fehlt auf keinem meiner best of-Tapes
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=m-f_LcxMiyM[/youtube]
Menschen, die blind in Kollektive sich einordnen, machen sich selber schon zu etwas wie Material, löschen sich als selbstbestimmte Wesen aus. Dazu paßt die Bereitschaft, andere als amorphe Masse zu behandeln. (Adorno)


"As long as the general population is passive, apathetic, diverted to consumerism or hatred of the vulnerable, then the powerful can do as they please, and those who survive will be left to contemplate the outcome." (Chomsky)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wsv

  • »YNWA1512« ist weiblich

Beiträge: 673

Registrierungsdatum: 19. September 2012

Fan seit: 2011

Danksagungen: 90 / 78

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 22. April 2013, 17:28

Wow,beides super Bands, genau mein Geschmack! :)

Am Anfang war der Lärm- und dieser Lärm hört niemals auf!


15.12.12 Mannheim SAP Arena
23.06.13 St. Wendel/ Bosen, Festwiese Bostalsee
07.09.13 Mannheim, Maimarktgelände

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wsv

Ähnliche Themen

Social Bookmarks