Du bist nicht angemeldet.

Alles ohne Strom

toten hosen shirt

CD Digipack
   Amazon // JPC // EMP

CD/DVD Earbook
   Amazon // JPC // EMP

DVD
   Amazon // JPC // EMP

Blu-Ray
   Amazon // JPC // EMP

LP
   Amazon // JPC

   Thema im Forum

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mr. BammBamm

Erleuchteter

Beiträge: 3 636

Registrierungsdatum: 12. Mai 2008

Danksagungen: 3314 / 1272

  • Private Nachricht senden

131

Sonntag, 2. Juni 2013, 12:07

also ich fand die Einlage von Jez gestern wirklich super. Das hat sich einfach richtig gut angehört. Und ich mag ja Akkustiksachen generell sehr. Ich freu mich schon so wahnsinnig auf die Social Distortion-Platte, auf der Mike Ness nur mit Klampfe bewaffnet spielt. Olga will das ja auch machen. Das wird einfach nur genial.

Zur Setlist vom 1.6. nur: alle, wirklich alle Songs, die ich abgrundtief scheiße finde, wurden gespielt. ALLE. Das Highlight war Niemals einer Meinung. Ich finde insbesondere den Solopart einfach nur überragend. Wohl der beste Solopart, den die Hosen je gemacht haben -mit Ausnahme von der letzte Tag.

Menschen, die blind in Kollektive sich einordnen, machen sich selber schon zu etwas wie Material, löschen sich als selbstbestimmte Wesen aus. Dazu paßt die Bereitschaft, andere als amorphe Masse zu behandeln. (Adorno)


"As long as the general population is passive, apathetic, diverted to consumerism or hatred of the vulnerable, then the powerful can do as they please, and those who survive will be left to contemplate the outcome." (Chomsky)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pillermaik, wsv, RunawayTrainDriver, Breiti92

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 7 913

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 1256 / 4

  • Private Nachricht senden

132

Sonntag, 2. Juni 2013, 13:05

Die Jez and Maggie sache kommt aus einem anderen Grund nur hin und wieder vor. Bochum liegt quasi um die ecke von zuhause, da bietet sich das an, statt Berlin, München oder Timbuktu. Kann ja mal fragen ob die beiden Willkommen in Deutschland spielen :D

Und immerhin Call of the Wild, selbst dass ist ja schon eine Rarität in dem 08/15 Hitset :cursing:

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

Mungomunk

Meister

Beiträge: 1 794

Danksagungen: 617 / 367

  • Private Nachricht senden

133

Sonntag, 2. Juni 2013, 13:21

Es ist zum heulen. Ich meine die Entwicklung gabs ja schon ne Weile, aber Bochum war jetzt der abgrundtiefe Endpunkt: Schunkel-cover-hit-scheiße non-stop mit unplugged kindereinlage ohne berücksichtung der bandhistorie. Wie können denn Opel-Gang oder Wort zum Sonntag mitlerweile als Rarität gelten?!?! Es kann doch nicht sein, dass mir die Hosen nur noch bei kleinen Gigs wie in Bremen, Polen oder beim jeweiligen Tourabschluss gefallen oder dass man ein Vermögen in Argentinien investieren müsste...Traurig. Einfach nur traurig. Es gab Zeiten da konnte ich es kaum noch erwarten auf ein Hosenkonzert zu gehen und wurde nicht enttäuscht. Mitlerweile hab ich jedes mal im vornerein Angst, dass der Abend unterer Durchschnitt wird.


Suche:

2015.08.24 Leipzig, 2015.08.12 Kempten, 2015.06.02 Frankfurt/O, 2015.05.12 Dresden, 2014.12.02 Wiesbaden, 2013.10.12/11 Düsseldorf, 2013.08.24 Neu Ulm, 2012.04.10 Bremen - 30 Jahre DTH - Magazinkeller

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pillermaik

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 7 913

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 1256 / 4

  • Private Nachricht senden

134

Sonntag, 2. Juni 2013, 13:37

Was habt ihr eigentlich? Das hab ich nach 5 Konzerten in 2002 schon festgestellt und da war das Set noch wesentlich besser verteilt und aufgebaut :D

Wenn man nicht gerade sowas wie Essen oder Bremen erwischt reicht mittlerweile 1 Konzert pro DTH Tour, gemütlich auf einem Sitzplatz :D

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pillermaik, Milhouse

Mungomunk

Meister

Beiträge: 1 794

Danksagungen: 617 / 367

  • Private Nachricht senden

135

Sonntag, 2. Juni 2013, 14:07

naja, sitzplatz muss nicht sein, aber sonst geb ich dir da recht gabu


Suche:

2015.08.24 Leipzig, 2015.08.12 Kempten, 2015.06.02 Frankfurt/O, 2015.05.12 Dresden, 2014.12.02 Wiesbaden, 2013.10.12/11 Düsseldorf, 2013.08.24 Neu Ulm, 2012.04.10 Bremen - 30 Jahre DTH - Magazinkeller

kry

Fortgeschrittener

  • »kry« ist weiblich

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 20. November 2005

Danksagungen: 19 / 19

  • Private Nachricht senden

136

Sonntag, 2. Juni 2013, 14:44

Aber ich find, im Vergleich zur Hinrunde hat die Setlist echt noch mal einen unglaublich Rutsch nach unten gemacht. Bei den zwei Konzerten, die ich bei der Hinrunde mitgemacht habe, war ich echt positiv überrascht - da waren wenige Kotz-Songs bei. Jetzt haben sie es echt geschafft, ungefähr alles ins Set zu schaufeln, bei dem ich zu Hause die Vorspul-Taste drücke.

Und was ich irgendwie echt bitter finde: Wieso zum Teufel ist ungefähr alles, was nach Bremen und Essen hier gefeiert wurde, bis Bochum wieder aus dem Set geflogen, aber Far Far Away muss als drölftes Cover unbedingt drin bleiben!?

Wir würden füreinander lügen, notfalls auch vor Gott...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pillermaik, Mungomunk

Lenni

Ewig währt am Längsten!

  • »Lenni« ist männlich

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 21. April 2010

Danksagungen: 47 / 137

  • Private Nachricht senden

137

Sonntag, 2. Juni 2013, 14:58

Wer sagt eigentlich dass die beiden Düsseldorf-Konzerte von der Setlist her arg anders werden? Ich glaube bei den aktuellen Entwicklung ja nicht so dran.
2005 war die Setlst des Heimspiels auch eher mäßig.
Und wenn dann ein alter Mann und ein befreundeter Sänger einer anderen Berliner Band auf der Bühne rumhopsen ... Sorry, aber das reißt es dann echt auch nicht raus. Sowas hatte man ja zwischendurch schon 2012 bei einigen Konzerten.
Wobei ich mich mittlerweile über 1000 gute Gründe, FoS, Ich bin die Sehnsucht in dir oder Helden und Diebe echt freuen würde.

Born free - but still they hate.
Born me - no, I can't change.


  • »frischi-frehse« ist weiblich

Beiträge: 1 437

Registrierungsdatum: 26. Juni 2012

Fan seit: ????

Danksagungen: 653 / 889

  • Private Nachricht senden

138

Sonntag, 2. Juni 2013, 16:21

Und wenn irgendwelche Kinder irgendwas singen wollen, dann sollen die das im Vorprogramm machen.

So krass sehe ich das nicht.
Es hat schon was, die beiden singen bzw. spielen zu hören. Und ich finde es auch völlig okay, wenn es zwischendrin ist.
Das einzige, was mich auch stören würde ist, wenn deswegen 2 Hosensongs weniger gespielt werden, so wie es ja jetzt anscheinend in Bochum der Fall war. In Bremen war das nicht so.

...mein Herz das schlägt für Düsseldorf am Rhein...

chamäleon16

Achterbahnfahrerin

  • »chamäleon16« ist weiblich

Beiträge: 2 438

Registrierungsdatum: 16. Juli 2012

Fan seit: 1989

Danksagungen: 967 / 813

  • Private Nachricht senden

139

Sonntag, 2. Juni 2013, 16:26

mir geht grad so durch den Kopf: die können ja nach Tage wie diese die seltener gespielten Songs bzw. Raritäten dann mal einbauen, denn dann ist ja ein Hauptteil derer, die "mal die Hosen sehen wollen" eh auf dem Weg nach Hause :whistling::whistling:;)

und die, die dann noch da sind kämen dann auch auf ihre Kosten :daumen:



Na, wie sieht's aus ?
An Tagen wie diesen, 17.08.2015 Zürich, Mascotte,
:thumbsup: wünsch ich mir Unendlichkeit !


Conse

Der Mann aus Laramie (und Marienfelde)

Beiträge: 1 768

Registrierungsdatum: 13. Februar 2006

Fan seit: 1996

Danksagungen: 833 / 275

  • Private Nachricht senden

140

Sonntag, 2. Juni 2013, 16:29

Und wenn irgendwelche Kinder irgendwas singen wollen, dann sollen die das im Vorprogramm machen.

So krass sehe ich das nicht.
Es hat schon was, die beiden singen bzw. spielen zu hören. Und ich finde es auch völlig okay, wenn es zwischendrin ist.
Das einzige, was mich auch stören würde ist, wenn deswegen 2 Hosensongs weniger gespielt werden, so wie es ja jetzt anscheinend in Bochum der Fall war. In Bremen war das nicht so.

Gut, sagen wir mal so: Wenn das Hauptset dann 2 Songs länger ist sollen die das meinethalben im Hosen Set machen. Wenn es eine einmalige Überraschung ist, geht das meinetwegen ausnahmsweise auch noch in Ordnung. Wenn das aber mit Ansage passiert und dafür das eigentliche Set beschnitten wird, ärgert mich das. Ich hab das in dem Moment nur etwas stinkiger auf den Punkt bringen wollen ;)
Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
Neues Album: Die Nächste Etappe
Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
http://www.megawatt-berlin.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pillermaik

Social Bookmarks