Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Heldin-und-Diebin

Fortgeschrittener

  • »Heldin-und-Diebin« ist weiblich
  • »Heldin-und-Diebin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 333

Registrierungsdatum: 2. März 2013

Danksagungen: 138 / 279

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 27. Mai 2013, 00:17

Treffen mit der Band

Hallo Ihr!

Letzte Woche konnte man bei meinem Lieblings-Radiosender ein Meet & Greet mit den Hosen beim Open Air in Neu-Ulm gewinnen. Und Nein, ich habe nicht angerufen. :P

Aus gutem Grund. Irgendwie passt das nicht, die Hosen und ein Meet & Greet nach dem Konzert. Sie zufällig treffen und was mit ihnen trinken oder so, DAS passt total. Aber so ein verabredetes Fan-Meeting?! Ich weiß nicht...

Seitdem denke ich immer wieder drüber nach und kann mich mit dem Gedanken trotzdem nicht anfreunden.

Wie ist Eure Meinung dazu? Treffen egal wie, auch wenn's so ist oder doch lieber auf ein Treffen durch reinen Zufall "hoffen"?

Ich meine, ich find's toll, dass die Hosen sowas mitmachen, das zeigt einfach wieder die Nähe zu den Fans, aber ich käme mir da irgendwie glaub doof vor. Belehrt mich, wenn's wirklich anders ist... :)

:s_thanks:



Tickets - Laune der Natour

Smartie

Fortgeschrittener

  • »Smartie« ist weiblich

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Fan seit: 2009/2012

Danksagungen: 39 / 99

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 27. Mai 2013, 07:56

Ich hätte es auch nicht gemacht...
Ein Meet&Greet ist sowas unglaublich hektisches. - Zumindestens bei "größeren" oder "großen" Bands. Du rennst rein, hast höchstens 5 Minuten (meistens noch mit 5-6 anderen zusammen), darfst Fotos machen, dir Autoragmme holen und musst dann wieder raus. Nix mit großartig Kontakt zur Band. So hab ich's bisher von anderen erzählt bekommen. Ich war mal auf einem, aber das war dann auch über ne Viertelstunde lang und wir konnten nen Bier mit der Band trinken... ist aber echt selten so - war auch ne extrem kleine Band. Für mich sind Meet&Greets eine der sinnlosesten Sachen...einfach weil ich Angst hätte von den Personen hinter der Musik letztendlich "enttäuscht" zu werden. Ich hab schon bei so vielen Bands aufgehört sie zu hören, weil ich bei/nach Konzerten z.B. den Umgangston mit den Fans, das Auftreten auf der Bühne oder insgesamt einfach die Gesamtwirkung auf mich so schrecklich und arrogant fand... Ich kann Musik von einem Künstler nicht hören, wenn derjenige nach außen nur das arrogante Arschloch präsentiert. (Klar - ist bis zu einem gewissen Grad auch Selbstschutz des Künstlers (Privatleben etc schützen), aber irgendwie muss man da um mich zufrieden zustellen wohl den richtigen Grad treffen. )

Ich denke nicht, dass dies bei den Toten Hosen zutreffen würde - kann ich mir nicht vorstellen und können wir wahrscheinlich alle nicht. Trotz allen positiven Berichten etc würde ich mich bei einem Meet&Greet so fühlen als ob ich mich...aufdrängen würde. Ich würde Bands/Sänger auch nie ansprechen, wenn ich ihnen außerhalb von Konzerttagen bzw außerhalb der Tour in der Stadt begegne... für mich gehören Fans unter den Begriff "Arbeit" und an konzertfreien Tagen hat die Band nun mal frei. Und obwohl das Meet&Greet ja definitiv an einem Konzerttag stattfindet, find ich sowas trotzdem immer so unglaublich gezwungen- von beiden Seiten.
17.11.2012(Köln); 18.04.2013(Essen); 31.08.2013(Minden); 01.09.2013(D'dorf); 12.10.2013(D'dorf); 20.10.2013(D'dorf)
Why should I go where everyone goes?
Why should I do what everyone does?

djrj

Erleuchteter

  • »djrj« ist männlich

Beiträge: 4 895

Registrierungsdatum: 2. Januar 2008

Fan seit: 1987

Danksagungen: 986 / 193

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 27. Mai 2013, 19:46

Ich würde mich auch lieber zur After Show Party einladen lassen... ;-)
das soll ja Leuten schon passiert sein - nicht nur den üblichen Verdächtigen


GrauerPanther

... aber noch ganz gut zu Fuss

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Danksagungen: 571 / 225

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 27. Mai 2013, 22:22

Gab es nicht schon einmal ein "Meet and Great" mit den Hosen?? Vor 8-10 Jahren oder so?

Ich erinnere mich, dass die Gewinnerinnen die Bandmitglieder in einer Tiefgarage o.ä. getroffen haben. Ziemlich "sparsame" Angelegenheit damals ;) Heutzutage wird das aber bestimmt PR-mäßig besser aufgezogen

So ein gezwungenes Treffen finde ich persönlich ziemlich überflüssig


  • »Hirsel1901« ist männlich

Beiträge: 762

Registrierungsdatum: 30. April 2008

Fan seit: 1985

Danksagungen: 85 / 22

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 27. Mai 2013, 22:56

Was du meinst war der "Heimspiel-Pokal-Wettbewerb" 2005. Da wurden die Pokale durch die Jungs in einer Tiefgarage/Zufahrt zur LTU Arena überreicht, ein paar Fotos mit den diversen Pokal- Gewinnern gemacht und es gab eine Führung hinter der Bühne lang. Sollte eigentlich dann auf der Hosen Homepage veröffentlicht werden ist aber bis zum heutigen Tag nicht geschehen.


GrauerPanther

... aber noch ganz gut zu Fuss

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Danksagungen: 571 / 225

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 27. Mai 2013, 23:11

Ja, könnte sein. Ich kann mich nicht mehr genau erinnern. Ich weiß nur, dass zwei Mädels, die da gewonnen hatten, noch in einem Forum (wars sogar das auf der Hosen-Homepage?) berichteten, dass sie sich vor dem Treffen noch schnell ein paar Hosen-CDs bei ebay gekauft haben, um sich dann Autogramme zu holen. Bis zu dem Zeitpunkt hatten sie nämlich noch keine Hosen-CDs.

:thumbsup: 1A Fantreffen!!! :D

Warum davon keine Fotos veröffentlich wurden, ist mir schleierhaft :whistling:

  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 11 082

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1118 / 682

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 28. Mai 2013, 10:02

Ich weiß nur, dass zwei Mädels, die da gewonnen hatten, noch in einem Forum (wars sogar das auf der Hosen-Homepage?) berichteten, dass sie sich vor dem Treffen noch schnell ein paar Hosen-CDs bei ebay gekauft haben, um sich dann Autogramme zu holen. Bis zu dem Zeitpunkt hatten sie nämlich noch keine Hosen-CDs.

Seht ihr, damals gabs auch schon sowas wie TwD-Fans. :D
Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • »Weihnachtsstern« ist weiblich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2012

Fan seit: 2008

Danksagungen: 5 / 10

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 28. Mai 2013, 12:46

Also ich kann euch total verstehen. Meet and Greets laufen selten wie geplant und wenn, dann sind sie nicht gut geplant.

Ich würde die Jungs auch gerne mal sehen, habe mir aber noch nie überlegt, an welchem Ort das stattfinden könnte. Wenn, dann kommt das irgendwann einfach so.

Bei Justin Bieber's letzten Deutschlandtour, hat man für das "Meet and Greet" ca. 300 Euro, sowie ca. 120 Euro für das normale Ticket bezahlt. Dafür durften man ihn dann 1-2 Minuten sehen und das Foto machen, Gesprächen waren nicht möglich bzw. wurden von den Securitys unterbunden. Geht's noch?? Allein das ist ein Grund für mich, kein Fan von ihm zu sein.


  • »YNWA1512« ist weiblich

Beiträge: 673

Registrierungsdatum: 19. September 2012

Fan seit: 2011

Danksagungen: 90 / 78

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 28. Mai 2013, 17:44

@Weihnachtsstern:
Eine Bekannte hat das für 400€ gemacht, sie hat geheult, ist beinahe kollabiert, aber schlussendlich hat sie ihm gesagt, wie sehr sie
ihn doch liebe, und er meinte nur: I love you too, sweetie!
Und jetzt will sie evtl im Sommer nach Hongkong für ihn fliegen, weil sie ihn vermisst! :D

Sorry,das musste eben noch so sein ;)

Am Anfang war der Lärm- und dieser Lärm hört niemals auf!


15.12.12 Mannheim SAP Arena
23.06.13 St. Wendel/ Bosen, Festwiese Bostalsee
07.09.13 Mannheim, Maimarktgelände

VonHölstchen

¡Hasta el amargo final! :)

  • »VonHölstchen« ist weiblich

Beiträge: 731

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

Fan seit: 2009

Danksagungen: 83 / 121

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 28. Mai 2013, 19:42

Darf ich gerade einmal laut lachen? :D

"Den Mond, die Angst, die Einsamkeit.
Das Glücklich- und das Traurigsein.
Das Meer, das mit fast in Stücke reißt."


[Alles mit nach Hause
// Die Toten Hosen]

Social Bookmarks