Du bist nicht angemeldet.

Partner

Neue DVD/BluRay

toten hosen shirt

   Blu-Ray
   DVD

   Thema im Forum

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

valdezz

rock´n´roll

  • »valdezz« ist männlich
  • »valdezz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 073

Registrierungsdatum: 30. November 2008

Fan seit: 2000

Danksagungen: 366 / 231

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Juli 2013, 00:41

20.7.13 Schweinfurt - Willy-Sachs-Stadion

Moinsen!

Soeben zurück!
War nen sehr feines Konzert, dass auf jedenfall stimmungsmäßig, dort wo ich mich aufgehalten habe, alle Erwartungen erfüllt hat. Setlist war leider der absolute Standardbrei ohne wirkliche Überrarschungen. Aber da ich es seit Jahren schon so Hand habe, pro Tourabschnitt nur 1-2 Konzerte mitzumachen war es recht kurzweilig.

Vorbands:
--> Wölli: War ne ganz nette Sache. Highlight waren "Two drunkin drummers" mit Vom. Hatte ja noch auf nen feature mit Campino gehofft, war aber nix.
--> Donots: Einfach ne geile Liveband. Mag die Jungs! Und als Hosen-Vorband nahezu perfekt. Treffen den Geschmack der Hosen-Jünger
--> Thees: Fand ich persönlich recht geil, Stimmung war verhaltener als bei den Donots! Passt vermutlich nicht auf die (stupiden) Hosen-Fans :s_iro:


Setlist, soweit ich mich erinnere (beim zweiten Zugabenblock bin ich mir in der Reihenfolge nicht mehr ganz sicher...)

Intro (Drei Kreuze)
Ballast der Republik
Altes Fieber
Auswärtsspiel!
Du lebst nur einmal
Das ist der Moment
Alles was war
Heute hier, morgen dort
Bonnie & Clyde
Ein guter Tag zum Fliegen
Sascha ... (ein aufrechter Deutscher)
Paradies
Niemals einer Meinung

Meg'n Jez:
Lion and the Lamb
Call of the wild

Pushed again
Schrei nach Liebe
Liebeslied
Steh auf, wenn du am Boden bist
Hier kommt Alex
Wünsch DIR was
Tage wie diese

Opel-Gang
Der Bofrost Mann
Hang on Sloopy

Bommerlunder (angeblich auf Zuschauerwunsch)
Alles wird vorübergehen
All die ganzen Jahre (mit Ingo von den DONOTS)
Far far away (Original: Slade)
Zehn kleine Jägermeister
Schönen Gruß, auf Wiedersehen

Draußen vor der Tür
Alles aus Liebe
Freunde
You′ll never walk alone


Stimmung war wie gesagt ganz geil. Wenig Überraschung. Nett war der Ausflug in den Wellenbrecher zum ersten Zugabenblock. Auch All die ganzen Jahre mit Ingo! Ansagen waren Standard. Eine mit Schweinfurt-Bezug, deren Inhalt ich nicht mehr weiß.
Kamen erst kurz vor Wölli an und kamen noch entspannt Bändchen für die zweite Welle. Wann die erste Welle voll war, keine Ahnung, Der nette Typ der uns mitheimgenommen hat meinte, dass es dort nen bsischen zu leer war. zweite Welle war aber große Gaudi, inklusive Bengalo!

Sloopy ist bääähh.
Das ist der Moment ist oberbähhh
DIe Ärzte-Newcomer-Band-Ansage ist oberoberbähh!


Mehr fällt mir erstmal nicht ein!
04.06.04 Rock im Park/ 11.12.04 FFM/ 27.05.05 Würzburg/ 13.08.05 Open Flair/ 10.09.05 Düsseldorf/ 06.06.08 Rock im Park/ 26.12.08 FFM/ 12.05.09 Bamberg/ 09.08.09 Taubertal/ 23.08.09 Highfield/ 19.12.09 Düsseldorf/ 02.06.12 Rock im Park/ 18.11.12 FFM/ 20.07.13 Schweinfurt/ 12.10.13 Düsseldorf/ 06.06.15 Rock im Park / 02.06.17 Rock im Park/ 09.07.17 Ludwigsburg/ 01.12.17 FFM/ 20.05.18 Braunschweig

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »valdezz« (21. Juli 2013, 00:46)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

m1996k

  • »Tanja240583« ist weiblich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 13. Mai 2013

Fan seit: 1989

Danksagungen: 8 / 17

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Juli 2013, 09:18

Also wir waren ca um 14 Uhr am stadion und wenn ich mich richtig erinner gabs bis ca 16 Uhr noch bändchen für die 1. Welle, war alles sehr entspannt.

Fands aber angenehm das vorne sehr viel Luft war und nicht so voll gestopft :)

Einzige was ich blöd organisiert fand waren die Parkplätze - wenigstens Lauf-Wegweiser wären angebracht gewesen. War sehr verwirrend! :D

Ansich ein geiler Abend - aber wenig "Highlights".


Sascha89

Welcome to the new dark ages.

Beiträge: 13 290

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 2000

Danksagungen: 2285 / 1469

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Juli 2013, 09:31

Bei "Paradies" niemand auf die Bühne geholt?

BAD RELIGION - 11.05.19 Würzburg | 23.05.19 Bielefeld
DIE ÄRZTE - 24.05.19 Strasbourg | 25.05.19 Luxembourg | 31.05.19 Brüssel

Mörsel

Fortgeschrittener

  • »Mörsel« ist männlich

Beiträge: 361

Registrierungsdatum: 1. März 2007

Fan seit: 2000

Danksagungen: 48 / 29

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 21. Juli 2013, 10:02

Den kleinen Hannes, der ein Schild dabei hatte, dass er Paradies am besten singt.
Hat seine Sache gut gemacht.


fra.dth96

Anfänger

  • »fra.dth96« ist weiblich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 20. Juni 2013

Fan seit: 2005

Danksagungen: 11 / 55

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 21. Juli 2013, 11:45

Den kleinen Hannes, der ein Schild dabei hatte, dass er Paradies am besten singt.
Hat seine Sache gut gemacht.
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=dvrR_ko4UiA[/youtube]



is sogar schon ein video online :)
Und wenn ihr lesen könnt,dann seht euch an, was auf unsern Fahnen steht:
Bis zum bitteren Ende wollen wir den Weg mitgeh'n!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fat_Mike, m1996k

Budderbrödla

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 13. Mai 2009

Danksagungen: 42 / 22

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Juli 2013, 11:50

Hi,

jetzt muss ich hier auch mal n Feedback geben. Das Konzert in Schweinfurt war sehr entspannt. Ich bin um circa 18:00 in Schweinfurt am Bahnhof gewesen und war dann nach nem 20-minütigen Fußmarsch am Stadion (Shuttlebushaltestelle nicht gefunden 8o ). Da dann erstmal den 0,5er Tetrapack abgeben dürfen - uncool. Was da noch Ticketverkäufer vor der Halle standen war ja echt krass - da haben wohl ein paar auf Ebay nicht die erhofften Megapreise erzielt (da bin ich schon ein bisschen schadenfroh, obwohl es natürlich immer Leute gibt die sie verkaufen weil sie nicht können oder so)

Danach haben wir uns aufgemacht in den Innenraum wo wir einen sehr schönen Platz auf Höhe der beiden Türme fanden. Dort legte ich mich ins Gras, schloß meine Augen und döste bis zum Auftritt der Hosen vor mich hin - nach der Anzahl der Leute die um mich rum gingen und über mich stiegen (ohne mich zu treten - topp) müsste sich der eine oder andere bestimmt an mich erinnern (grüne Shorts, rotes T-Shirt, schwarzes Käppi).

Ein paar Worte zum Publikum:

Meiner Meinung nach waren sehr viele da, die hier im Forum unter dem Begriff Eventies genannt werden. Das zeigte sich unter anderem bei "Steh auf wenn du am Boden bist" als sich circa 70-80 % einfach mal nicht hingesetzt haben. Von meinem Standpunkt aus war an Crowdsurfen nicht zu denken (mach ich ganz gerne mal), weshalb ich mich weiter nach vorne begab (schätze mal kurz vor dem zweiten Wellenbrecher) wo mir dann aber jemand mitteilte, dass das nix wird, da vorne zu wenig Leute seien. Gut, hätte ich mir denken könnnen, Crowdsurfer waren eh sehr wenige / keine unterwegs. Allgemein schien der Rasen/ Innenraum nicht so rappelvoll zu sein, ich hätte selbst beim Auftritt der Hosen noch locker leicht im Gras liegen bleiben können (mit Einbruch der Dunkelheit wirds aber dann gefährlich).

Ein paar Worte zu den Bands:


Wölli
Habe ich nicht gesehen - reizte mich nicht.

Donots
Auf die hatte ich mich sehr gefreut (noch nicht gesehen) aber die waren für mich eindeutig der Flop des Abends. Ingo mag ja ein ganz guter Sänger sein, aber als Animateur wäre er glaub ich noch besser aufgehoben. Der Sound war wirklich obermies, da befürchtete ich schon schlimmstes für die Hosen - Basedrum fast lauter als der Sänger *kopfkratz*.

Thees Uhlman
Für mich die Überraschung des Tages - passte einfach super in diesen schönen Sommertag. Wenn da mal jemand die Setlist hätte wäre ich sehr dankbar. Klanglich weit besser als die Donots.

Die Toten Hosen
Tja, eigentlich wars einfach obergeil. Ein bisschen schade, dass wieder mal nicht die eine oder andere Rarität gespielt wurde. Man hätte Schrei nach Liebe doch auch locker leicht mit "Willkommen in Deutschland" ersetzen können.Netter Gag mit der Bühne am Anstoßkreis - die war mir das ganze Konzert über nicht aufgefallen.
Falls zufällig jemand im Management der Hosen, oder die Hosen selbst (*träum*), das hier liest: Hört doch bitte auf 3 Zugabenblöcke zu spielen - dieses ständige von der Bühne/ wieder rauf auf die Bühne ist leicht nervig. Die Zeit die man mit Bühne verlassen/ betreten braucht würde locker ausreichen um mindestens noch ein Lied (z.B. ne schöne B-Seite) ins Set zu packen. Ein langer Zugabenblock reicht doch völlig, meiner Meinung nach (also alle Zugaben in einen Block)

Meg & Jez:
Die beiden sind mir einen kleinen Sonderbeitrag wert. Haben ihre Sache super gemacht und ich hab großen Respekt vor den beiden - vor 20.000 so cool zu bleiben ist schon echt toll.


So, das waren jetzt mal meine Eindrücke von diesem Konzert (mein zweites Hosen-Konzert). Sollte ich in diesem Post Rechtschreibfehler haben bitte ich um Verständis, denn ich komme geradewegs aus meinem Bett.

Es grüßt

s Budderbrödla

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

m1996k

Problem-Maus

CRYSSISholic

Beiträge: 750

Danksagungen: 240 / 175

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Juli 2013, 12:19

Den kleinen Hannes, der ein Schild dabei hatte, dass er Paradies am besten singt.
Hat seine Sache gut gemacht.


Der Kleine hat vom Vater aus einfach eine sehr gute musikalische Früherziehung genossen ;)

Budderbrödla

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 13. Mai 2009

Danksagungen: 42 / 22

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 21. Juli 2013, 12:24

Hm? Soll heißen du kennst ihn? Achja, die 3 Pyros im ersten Block bei "XX" (hier bitte Name des Lieds eintragen) - war das jemand hier ausm Forum?


Pilsator2

People have the power

  • »Pilsator2« ist männlich

Beiträge: 2 453

Registrierungsdatum: 26. August 2010

Danksagungen: 1058 / 694

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Juli 2013, 12:31

EDITIERT

Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"

S036, 2. September 2009

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pilsator2« (21. Juli 2013, 13:19)


Budderbrödla

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 13. Mai 2009

Danksagungen: 42 / 22

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 21. Juli 2013, 12:33

Aha - wieder was gelernt. Danke dir


Social Bookmarks