Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

winter89

unregistriert

21

Freitag, 30. August 2013, 12:29

:!:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »winter89« (1. Februar 2015, 13:02)




Tickets - Laune der Natour

wsv

Erleuchteter

  • »wsv« ist männlich

Beiträge: 4 942

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 96

Danksagungen: 2336 / 901

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 30. August 2013, 12:39

Apropros Ironie.. Verstehe ich das richtig, dass wsvs Bemerkung bzgl. dann geh doch nach Hause nur ironisch war??? Ich habs so verstanden. Und naja "HIN-SÄZZ-HÄNN" war ja klar.. :D finde ich größtenteils albern und war echt klar dass es kommt.. im Gegensatz zu Berlin haben sich aber enorm viele hingehockt.
ja, das hast du richtig verstanden. und gut zu wissen, dass ihr nicht zu den nervigen hinsetzen rufern gehört, die gehn mir jedenfalls tierisch auf den nerv.

nochmal zu meinem kommentar: den hab ich gebracht weil diese komische distanzierung von den "dauernörglern" erfolgte und im gleichen atmezug noch an der setlist kritisiert wurde... ich bin sicher, die als "dauernörgler" eingestuften hätten an dem konzert und dem set genauso viel spaß gehabt wie ihr. von ihnen sind hier übrigens auch ziemlich wohlwollende kommentare zu lesen ;) (und trotzdem müssen sie mit kommentaren wie meinem leben, die ihnen absprechen fan zu sein und konzerte besuchen zu dürfen)
man sagt zu der ganzen sache glaube ich auch: jemandem den spiegel vorhalten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wsv« (30. August 2013, 12:43)


hose_82

Fortgeschrittener

  • »hose_82« ist weiblich

Beiträge: 281

Registrierungsdatum: 8. September 2009

Danksagungen: 31 / 58

  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 30. August 2013, 12:47

Lediglich eine KLEINE Bitte an den Typ, der während „1000 gute Gründe“ plötzlich Panik geschoben hat, weil er seine Brille verloren hat: Wenn Du das nächste Mal auf ein Hosen-Konzert gehst und meinst, es muss die erste Welle sein: Setz Dir Kontaktlinsen ein (dann haben sowohl Du als auch alle anderen einen wesentlich entspannteren Abend!) – oder such Dir zumindest ein anderes Lied aus, um Deine Brille zu verlieren!!!!!!!!!!!!!!!
(Vollstes Verständnis für die Hilflosigkeit eines Brillenträgers ohne Brille! – Aber bei SO´nem Konzert und ´ner Platzbehauptung in der ersten Welle muss ich leider sagen: selber schuld.)


Äh... Sorry, aber diese Einstellung finde ich mal voll daneben. :thumbdown:
Ich hab ja keine Ahnung, inwiefern der Brillenträger Panik geschoben hat, aber ich bin ebenfalls Brillenträger und vertrage keine Kontaktlinsen. Ich würde wahrscheinlich auch Panik schieben, obwohl ich auf Konzerten immer ne alte Brille anziehe, deren Beschichtung kaputt ist mir die die Augen masakriert. Wenn ich meine Brille im Getümmel verlieren würde, hätte ich die Hoffnung, dass ein paar andere genauso hilfsbereit sind, wie wenn jemand zu Boden gestürzt ist. Habe das auch schon mehrfach erlebt, dass auch da zusammen gehalten wird und eine Brille mehr oder weniger heile ihren Besitzer wieder gefunden hat. Es kann mir wohl keiner vorschreiben, dass ich Kontaktlinsten zu tragen habe. Und so ganz nebenbei: Auch Kontaklinsen können fliegen gehen und die findet man dann wirklich nicht mehr.

Bitte ein wenig Respekt für die armen Brillenträger, die ohne teilweise nicht mehr viel sehen... :s_thanks:
11.06.09 DTH (Langenselbold), 08.08.09 DTH (Hofheim Black Devils), 22.12.09 DTH (Düsseldorf), 28.08.10 DTH (Rock am See), 30.06.12 DÄ (Frankfurt), 18.11.12 DTH (Frankfurt), 23.11.12 DTH (Düsseldorf), 24.11.12 DTH (Düsseldorf), 16.06.13 DTH (Kassel), 23.06.13 DÄ (Kassel), 09.08.13 DTH (Berlin), 10.08.13 DÄ (Berlin), 11.08.13 DÄ (Berlin), 11.10.13 DTH (Düsseldorf), 12.10.13 DTH (Düsseldorf)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zumschwein, Nisilein

Azzurro08

…auf dem Kreuzzug ins Glück!

Beiträge: 625

Registrierungsdatum: 13. Mai 2008

Fan seit: 1991

Danksagungen: 134 / 94

  • Private Nachricht senden

24

Freitag, 30. August 2013, 13:19

Bitte ein wenig Respekt für die armen Brillenträger, die ohne teilweise nicht mehr viel sehen…
Respekt vorhanden! Bin selber Brillenträger (aber nie auf Konzerten!) - und habe durchaus geholfen, die Fläche um den "Verlustigen" herum freizuhalten, damit er sein Gestell wiederfindet. Ich wär ohne Sehhilfe auch aufgeschmissen und weiß daher ziemlich genau, wie der sich in dem Moment gefühlt hat. Deshalb sollte man sich halt vorher überlegen, was man möglicherweise "riskiert", wenn man sich mit Brille in die vordersten Reihen begibt. Worst case: Das Ding fliegt mir von der Nase und der nächste Nachbar tritt versehentlich drauf. Da sollte man doch schon aus Eigeninteresse den "Schubsern" fernbleiben. Das ist eher wohl gemeint, als respektlos (hab ich vielleicht nicht sehr freundlich formuliert, tut mir leid.) :think:
"Morgen ist auch noch ein Tag", sagte der Optimist.
(Werner Mitsch)

winter89

unregistriert

25

Freitag, 30. August 2013, 13:23

:!:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »winter89« (1. Februar 2015, 13:02)


winter89

unregistriert

26

Freitag, 30. August 2013, 13:40

:!:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »winter89« (1. Februar 2015, 13:01)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

m1996k

  • »Zumschwein« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

Fan seit: 1996

Danksagungen: 467 / 1057

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 30. August 2013, 13:48

Ich habe immer meine Brille aufgehabt, auch beim Schubsen und habe die bis jetzt noch nie verloren. Wobei das mit dem Brillenband ne gute Idee ist.
Generell ist es aber zumindest überlebbar für mich. Wenn ich ohne Auto bin, finde ich mich auch ohne Brille irgendwie nach Hause. Und ansonsten habe ich im Auto eine Reservebrille liegen.


hose_82

Fortgeschrittener

  • »hose_82« ist weiblich

Beiträge: 281

Registrierungsdatum: 8. September 2009

Danksagungen: 31 / 58

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 30. August 2013, 16:41

So mache ich das ja auch, nur das im Auto (oder Hotelzimmer) nicht die Reservebrille liegt, sondern die richtige und ich die Reservebrille (die nichts mehr taugt) auf der Nase habe. Verloren habe ich sie auch noch nie, auch in den vorderen Reihen nicht.

@Azzurro08: Dann wars wohl wirklich unfreundlicher formuliert, als gemeint. Möchte mir nur nicht vorschreiben lassen, dass ich Kontaktlinsen zu tragen habe, denn die verträgt wirklich nicht jeder.

11.06.09 DTH (Langenselbold), 08.08.09 DTH (Hofheim Black Devils), 22.12.09 DTH (Düsseldorf), 28.08.10 DTH (Rock am See), 30.06.12 DÄ (Frankfurt), 18.11.12 DTH (Frankfurt), 23.11.12 DTH (Düsseldorf), 24.11.12 DTH (Düsseldorf), 16.06.13 DTH (Kassel), 23.06.13 DÄ (Kassel), 09.08.13 DTH (Berlin), 10.08.13 DÄ (Berlin), 11.08.13 DÄ (Berlin), 11.10.13 DTH (Düsseldorf), 12.10.13 DTH (Düsseldorf)

Julchen

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 30. August 2013

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

29

Freitag, 30. August 2013, 17:56

Lediglich eine KLEINE Bitte an den Typ, der während „1000 gute Gründe“ plötzlich Panik geschoben hat, weil er seine Brille verloren hat: Wenn Du das nächste Mal auf ein Hosen-Konzert gehst und meinst, es muss die erste Welle sein: Setz Dir Kontaktlinsen ein (dann haben sowohl Du als auch alle anderen einen wesentlich entspannteren Abend!) – oder such Dir zumindest ein anderes Lied aus, um Deine Brille zu verlieren!!!!!!!!!!!!!!!
(Vollstes Verständnis für die Hilflosigkeit eines Brillenträgers ohne Brille! – Aber bei SO´nem Konzert und ´ner Platzbehauptung in der ersten Welle muss ich leider sagen: selber schuld.)

Hi,
Ich war die Brillenträgerin, die da vorne ihre Brille verloren hat. Ich hab keine "Panik" geschoben aber es war ein relativ Teures Modell (ich weiss, dass es ziemlich dumm ist sowas auf einem Konzert zutragen aber ich hatte nur die eine Brille) und ich bin erst seit kurzem Brillenträgerin und reagier auf Kontaktlinsen leider allergisch :) Und ich hatte soweiso vorne etwas zu kämpfen, weil ich relativ klein bin und es war auch das erste mal, dass ich bei einem Konzert soweit vorne stand. Ich hatte also leider noch keine Erfahrungswerte :)
Aber ich bin jedem dankbar, der mir geholfen hat dort die Brille zu finden und auch bin ich froh darüber, dass jeder und jeden gekümmert hat soweit es möglich war und vorallendingen, die zwei Typen, die mich aus der Menge gebracht haben als ich kurz vor einem Kreislaufzusammenbruch stand und auch dem Securityman, der mich zum Sanizelt getragen hat. Alles in allem war das ein echt geiles Konzert und mit der Brille hab ich dazu gelernt :) Zu den " Die Toten Hosen" würde ich genauso wie zu den "Die Ärzte" immer wieder gern gehen. Auch die Setlist war sehr schön und die Broilers haben eine klasse Stimmung gemacht, wie es sich für eine gute Vorband gehört :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Julchen« (30. August 2013, 18:14)


kry

Fortgeschrittener

  • »kry« ist weiblich

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 20. November 2005

Danksagungen: 19 / 19

  • Private Nachricht senden

30

Freitag, 30. August 2013, 19:25

So, ich bin jetzt auch wieder zu Hause angekommen. Das Konzert gestern war super. Gute Stimmung, gute Setlist!
Da ich im Moment nicht so fit bin und dann die Straßen auch noch voller waren als erwartet, sind wir erst nach ZSK aufs Gelände gekommen. Hatten uns eigentlich damit abgefunden, dass wir keine Bändchen mehr bekommen, wurden dann aber positiv überrascht: Beim Durchgang zu ersten Welle waren noch reichlich Bändchen vorhanden! Wollten uns dann nicht so ins Getümmel werfen und das ganze ruhig angehen und haben uns darum ganz rechts vorne aufgehalten. Broilers waren wieder super. Als die Hosen dann losgelegt haben, standen wir hinter einem Pärchen, das erst mal wie Twd-Fans wirkten: Sie mit wirklich hohen Hacken. Als es dann losging, hatten die beiden aber auch richtig Spaß, haben mitgesungen und geklatscht und vor allem sie ist in ihren hohen Absätzen ziemlich häufig rumgehüpft - das hätte ich so nicht hinbekommen! Hab dann mal für mich das Fazit draus gezogen, dass auch Leute, die nicht wie "typische" Hosen-Fans aussehen, bei den Konzerten durchaus richtig sein können ;) Nach einiger Zeit war es mir dann trotz fetter Erkältung da doch zu langweilig und wir sind ein Stück weiter rein ins Getümmel, und auch da war die Stimmung super und alle sehr locker. Super Abend!

Wir würden füreinander lügen, notfalls auch vor Gott...

Social Bookmarks