Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wölfin83

Fortgeschrittener

  • »Wölfin83« ist weiblich

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 16. August 2010

Fan seit: 1996

Danksagungen: 16 / 30

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 2. September 2013, 08:32

Omg, ich bin neidisch!!! :think:;(

Aber es freut mich für alle die da waren und einen großartigen abend hatten. Ich freu mich auf Düsseldorf!

- Bis zum bitteren Ende -



Tickets - Laune der Natour

  • »Der König aller blinden« ist männlich

Beiträge: 2 175

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Fan seit: 1989

Danksagungen: 2133 / 1022

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 2. September 2013, 08:38

Über die Setliste braucht man nicht meckern. wunderbar!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Der König aller blinden« (1. Juni 2015, 10:30)


  • »machmalauter1990« ist männlich

Beiträge: 2 052

Registrierungsdatum: 27. November 2008

Danksagungen: 77 / 55

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 2. September 2013, 09:43

Das war ein Heimspiel, wie es besser nicht sein konnte! :daumen::daumen::daumen:


ottifant

Mehr davon

  • »ottifant« ist weiblich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 3. Juni 2013

Fan seit: 1990

Danksagungen: 23 / 21

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 2. September 2013, 10:11

Im Wagen vor mir, find ich eigentlich auch nicht so toll. Gestern jedoch war es Super, es passte einfach irgendwie!
Huxleys fand ich trotzdem besser, war halt kleiner und es gab dort noch meine persönlichen Highlights mit mehr davon und verschwende deine zeit. :rolleyes:
Trotzdem, gestern war es auch einfach genial!!! Die Stimmung war toll, es wurde getanzt und gepogt, und das bei relativ viel Platz
.
Ein sehr großer Minuspunkt war die Organisation! Da werden Bändchen erst ab ca. 16:15 Uhr verteilt und dann direkt vor den Eingängen, dementsprechend war das Gedränge sehr sehr groß, schließlich gab es ja dort die berühmten Balustraden. Anstatt das die mal rauskommen und dort verteilen gab es nur immer wieder die tolle Ansage:" nicht so drängeln - alle mal einen Schritt zurück"
Haha, das hat gewirkt.
Ich jedenfalls hatte einen Super geilen Abend und freue mich auf hoffentlich genauso geile abschlusskonzerte im Oktober :D


pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 6 264

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 5426 / 2970

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 2. September 2013, 10:22

Neid kommt da bei mir 0,00 auf - ich bin allein schon froh zu lesen, dass sie doch immer wieder, grad in den letzten 2 Wochen, in der Lage sind, sowas zu bringen. Und merkt ihr was? Ich lese hier nix von "Man muss halt selber Stimmung machen damit es gut wird" und ähnliches - nein, es werden hier SONGS abgefeiert, die die Band spielt. Und welche Songs sind das in erster Linie? ...lest selbst.
Und dazu kommt: 0,00 Gemotze! Es geht doch. Und es geht immer dann, wenn die Setlist fair ist. Wunderbar!
Ich hatte Pech in Minden vorgestern, aber es ist immer schön zu lesen, wie sich Menschen freuen, wenn es seitens der Hosen eben "richtig" gemacht wird. Auf eine kranke Art und Weise bestätigt das meine Enttäuschung und mein Gemotze, wenn es halt ein Abend wie Minden ist.

So muss das... Und nicht anders.
Hoffe, dass "Im Wagen vor mir" mit Monique bald bei youtube auftaucht. Checkt mal deren Projekte Skuyela, Beatlesons u.a. aus!! Oder ihre alten Sachen mit Asmodi Bizarr oder B Bang Cider!

Only death is real...

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Johno, Mallowy, Nick 2912, Shamrock

Ben zema

Fortgeschrittener

  • »Ben zema« ist männlich

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Danksagungen: 23 / 41

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 2. September 2013, 10:29

Bevor wir mit Kopfschmerzen vom Altbier und einem riesen Grinsen Düsseldorf verlassen, ein kurzes Fazit:

Eine affengeile Party. Das Set war meiner Meinung nach genau die richtige Mischung, um alle zu bediehnen. Die Halle ist Wunderschön. Das Düsseldorfer Publikum ein wahre Pracht.

Wir waren um 13 Uhr an der Halle. Dort haben schon soviel Leute gewartet, wie in Hamburg ne Stunde vor Einlass o.O Die Situation am Eingang war leider etwas schlecht organisiert. Viele die seit 10 Uhr am Eingang gechillt haben, haben es nicht zu den Freunde-Bildern geschafft, und somit nicht in die erste Reihe. Kein Plan warum ein extra Eingang dafür aufgemacht wurde. Allerdings sollte das und die katastrophale Essensversorgung die beiden einzigen Kritikpunkte sein. Ich hab 45 Minuten auf meine Currywurst gewartet, unfähiges Personal und unterirdische Idee nur eine von zwei Küchen zu öffnen...

Vorbands waren gut, wobei Broilers in der Halle wie die Faust aufs Auge gepast hätten. Als allerdings die Show losging, ging auch die Party los. Vom Intro bis zum Ende, bei dem die DEG Spieler auf die Bühne geholt wurden und lange nach Konzertende noch ihre Zeit mit Crowdsurfen und Stagediving verbracht haben. :D Ich muss echt ein Lob an die DEG-Fans in der Halle ausprechen. Die haben einen riesen Anteil daran gehabt, dass es wirklich eine Party wurde. Die "..scheiße vom Dom" Gesänge, das Feiern ihrer Spieler und der Umgang mit Leuten wie mir, die Null Bock auf Eishockey haben, (und das auch des öfteren zum Ausdruck gebracht haben ;)) war super gut. Echt ein fettes Danke dafür. Hatte ich irgendwie komplett anders erwartet. :thumbsup:
Die Leute in der ersten Welle waren auch TOP, kein Stress vorm Konzert wenn man mal pinkeln musste und zurück zu seinen Leute wollte. Bei den letzten Shows ganz anders erlebt. Alle freundlich, alles easy. Während der Show genauso. Schön Achterbahn angestimmt. Was Campino allerdings mit: "nee Leute, jetz kommt's ganz anders" abgetan hat um dann mal eben -Im Wagen vor mir- rauszuholen :D

Naja kein Plan was ich noch loben soll :D Es war einfach ein wirklich schöner Abend. Ich glaub man kann es nicht mit Huxleys oder Pier2 vergleichen. Einfach ein ganz anderes Motto und für mich (auch wenn ich noch voll mit Emotionen bin) wohl der schönste Konzertabend dieser Tour. Auch wenn ich noch am 11.10. dabei bin, wird das mein Finale gewesen sein.. Danke DDorf.
:s_thanks:

EDIT: das B&B Hotel direkt am ISS Dome ist nur zu empfehlen. ;)
<> "Ich könnte, sei es noch so gut dieses Stück, ein Musikstück von einem Menschen nicht hören wenn ich wüsste, dass das einfach charakterlich eine niederträchtige Type währe oder wenn der mir nicht entsprechen würde." <> Campino

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Johno

Mimi03

Schüler

  • »Mimi03« ist weiblich

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 8. Juni 2012

Fan seit: 2003

Danksagungen: 10 / 29

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 2. September 2013, 10:31

Das hört sich doch genial an. Super Setlist. So muss es sein  8):thumbsup:

"Ich will nicht ins Paradies, wenn der Weg dorthin so schwierig ist..."

Johno

insFeuerGucker

  • »Johno« ist weiblich

Beiträge: 896

Registrierungsdatum: 17. April 2013

Fan seit: 1992

Danksagungen: 362 / 2027

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 2. September 2013, 10:33

Ich liebe es eure Berichte zu lesen, es ist dann ein bißchen so, als wäre man dabei gewesen. Da krieg ich sogar etwas Gänsehaut.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pillermaik

Paper Doll

Halbstark

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

Danksagungen: 11 / 7

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 2. September 2013, 10:35

Mensch, ausgerechnet gestern war ich nur zum Arbeiten da, weil ich dachte, dass drei Hosen Konzerte im Jahr reichen müssen und dann haben sie diese Setlist gespielt! Ich wäre so gerne ins Publikum gesprungen. Ich hoffe beim Abschlusskonzert wird die Setlist ähnlich und sie gehen nicht wieder auf Nummer sicher wie in Köln.

>>WEIL DU NUR EINMAL LEBST<<

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 6 264

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 5426 / 2970

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 2. September 2013, 10:39

Ich liebe es eure Berichte zu lesen, es ist dann ein bißchen so, als wäre man dabei gewesen. Da krieg ich sogar etwas Gänsehaut.


Geht mir genauso.. Ist wie bei Huxleys und Dresden - nicht bloss Gänsehaut, sondern dieses Gefühl im Bauch... Ich denke mal, wäre ich vor Ort gewesen, hättet ihr einen weinenden Pillermaik angetroffen...
Only death is real...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Johno

Social Bookmarks