Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mizzi

Schüler

  • »mizzi« ist weiblich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2012

Danksagungen: 6 / 3

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 8. September 2013, 08:41

bändchen für die erste welle gabs direkt vorne um ca. halb fünf rum sogar noch. wir wurden an der zweiten welle vorbei geschickt und sollten nur wieder hinter kommen wenn es vorne keine mehr gegeben hätte.

wir hatten diesmal keine lust uns ewig die füsse bei der hitze in den bauch zu stehen, vorallem in anbetracht dessen, dass drei stunden noch mit 30 minuten vorband + 30 minuten umbau je band gefüllt waren.

die stimmung weiter hinten in der ersten welle war ziemlich lahm.

neben unzähligen kindern (da frag ich mich dann eben doch immer ob das denn wirklich schon sein muss (im innenraum), wenn die elterntiere die ersten sind die dann aufdrehen, dass man auf die "kleinen" doch rücksicht zu nehmen hat, während man sich doch bewusst sein könnte dass man auf einem rockkonzert ist und nicht zum klassikabend in einer aula und abgesehen von der fortgeschrittenen uhrzeit weder texte noch rumfliegende bierbecher samt inhalt eigentlich "kindgerecht" sind)

waren die zweitnervigste gattung die "ich muss jede einzelne sekunde filmen um es vielleicht noch einmal anzusehen oder auf youtube hochzuladen bevor es in vergessenheit gerät und verstaubt" menschlein, die einem ständig ihre smartphones vor die nase halten. und ja nicht bewegen, da könnte ja das bild verwackeln... da ist man doch versucht auch mal einen vollen bierbecher zu werfen oder pogo zu starten :rolleyes:

(den "flüchtling" kann ich mir eher so erklären, dass in der zweiten welle mehr stimmung war als in der ersten ab dem 1. drittel. denn platz war hinten mehr als genug. da hätte man seinen klappstuhl auspacken könne... passend zur stimmung dort :think: )

bin mir noch nicht sicher ob ich die "einteilung" der welle/n gut oder schlecht finde...
während es sicherheits- und "gesundheitstechnisch" (den kreisläufen und nicht herrschendem luftmangel) zu gute kommt, drückt es auf der anderen seite eben sehr stark die stimmung :think:

setlist war relativ ähnlich bis auf zwei drei lieder die ausgetauscht wurden.
die gags sind beim zweiten, dritten (oder mehr) mal auch irgendwie ein bisschen ausgelutscht (wobei es ja wohl auch eher für "erstbesucher" geplant ist).
die "newcomer band aus berlin" war allerdings nach den kids gut eingebracht und hat dann doch für ein weiteres schmunzeln gesorgt.

die bengalos bei pushed again waren schick, ebensoder "bühnenwechsel" (deren sicht mir allerdings leider auch wieder sehr "verstellt" war :( )

alles in allem bin ich dort mit sehr gemischten gefühlen raus.
während die verkehrssituation dort einem dann noch den rest gab. so schlecht organisiert hab ich das bisher nie erlebt. ein wunder, dass die genervten fahrer dort sich nicht tatsächlich noch gegenseitig beim drängeln dann reingefahren sind.
(konzertunabhängig hab ich bis heute nicht verstanden wofür genau die wuchergebühr von 5 euro erhoben wird auf solchen parkplätzen :thumbdown: )




Tickets - Laune der Natour

  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 599

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1025 / 573

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 8. September 2013, 15:28

- Wieso eigentlich 3 Vorbands? den Sinn von Vorbands hab ich eh nie richtig verstanden, eine lass ich mir ja noch angehen, aber 3 sind echt zu viel mMn


Ich finde die Vorbands "ganz nett". Die Ärzte haben diesen Sommer das gleiche gemacht und es einfach "Ärztival" genannt. Ich finde, dass trifft es ganz gut. Ein kleines 1-Tages-Festival zum Preis eines Hosen-Tickets!

@ Diabolo:
da bin ich ganz bei dir. Mich Nerven die (vielen) Vorbands auch immer.
Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 25. November 2012

Danksagungen: 4 / 53

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 9. September 2013, 00:04

Was die Organisation anging, war nur noch Kassel schlimmer.

Anstatt, dass man am Ende sämtliche Ausgänge öffnet, waren zwei (!?) kleine Tore offen.
Alle anderen verschlossen, mit einem Security davor. Im Falle einer Panik wären die Tore
auch noch nach innen aufgegangen und es würde mich nicht wundern, wenn diese Secus
noch nicht einmal die entsprechenden Schlüssel gehabt hätten. Unvorstellbar bei 28.000
Leuten..

DTH: 97 // Frank Turner: 59 // Beatsteaks: 33.
Moving, keep moving, the tour never stops.

Sascha89

Welcome to the new dark ages.

Beiträge: 12 754

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 2000

Danksagungen: 1945 / 1326

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 9. September 2013, 13:11

Waren Meg'n Jez dabei?

Bitte ergänzen:

Zitat

Drei Kreuze (dass wir hier sind)
Ballast der Republik
Altes Fieber
Auswärtsspiel
??? -> SONG???
Das ist der Moment
Alles was war
Heute hier, morgen dort
Bonnie & Clyde
Ein guter Tag zum Fliegen
Sascha ... ein aufrechter Deutscher
Paradies
Niemals einer Meinung

??? "Europa" ODER Meg'n Jez ???

Pushed again
Schrei nach Liebe
Liebeslied
Steh auf, wenn du am Boden bist
Hier kommt Alex
Wünsch DIR was
Tage wie diese
---
Opel-Gang
Der Bofrost Mann
Hang on Sloopy
---
Strom
Far far away
Zehn kleine Jägermeister
Schönen Gruss, auf Wiederseh'n
---
Draussen vor der Tür
Freunde
Eisgekühlter Bommerlunder
You'll never walk alone
We're not Bad Religion... You are
09.07.17 Köln | 12.07.17 Wiesbaden | 17.07.17 München | 18.07.17 Stuttgart | 19.07.17 Saarbrücken | 22.07.17 Stuttgart



  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 599

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1025 / 573

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 9. September 2013, 13:13

Waren Meg'n Jez dabei?

Die Kiddies waren auch wieder dabei, haben gestern aber sogar erstunlich Stimmung gemacht. In Schweinfurt standen alle nur blöd da, jetzt wurde wenigstens mitgeklatscht und teilweise mitgesungen bei Call of the Wild.
Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Sascha89

Welcome to the new dark ages.

Beiträge: 12 754

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 2000

Danksagungen: 1945 / 1326

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 9. September 2013, 13:16

Oh, ok. Danke. Bin etwas durch heut vom WE.

Und das ham sie nach "Auswärtsspiel" gespielt? :)

We're not Bad Religion... You are
09.07.17 Köln | 12.07.17 Wiesbaden | 17.07.17 München | 18.07.17 Stuttgart | 19.07.17 Saarbrücken | 22.07.17 Stuttgart



Amberger

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 29. Juli 2013

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 9. September 2013, 13:57

Das war mein erstes Konzert der Toten Hosen und mein erstes großes Konzert allgemein, daher habe ich alles als sehr positiv empfunden. Ich (+ Freunde) stand hinter dem ersten Wellenbrecher. Kann mir aber vorstellen, dass doch noch deutlich mehr Stimmung sein könnte.

Nachdem wir die Bayreuther Innenstadt nach einem Getränkemarkt durchforstet hatten kamen wir ca. um 16 Uhr im Stadion an. Zu den Vorbands: Zwei oder eine hätten auch gereicht. Der T. Uhlmann ist live gut, aber die CD-Version kann man in die Tonne treten.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

m1996k

Nadine_86

Anfänger

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 15. November 2012

Danksagungen: 3 / 0

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 9. September 2013, 14:27

Ohja, 5 € für den Parkplatz war wirklich eine bodenlose Frechheit! :cursing:

Verkehrschaos war auch fürchterlich. Genauso, als 28.000 Leute zu zwei (?) Eingängen raus wollten... Ich dachte mir auch mal "wenn jetzt Panik ausbricht, dann passiert ein Riesenunglück" Der Weg zum Auto hat auch 5x so lang gedauert wie auf dem Hinweg. Diese schmale Allee entlang. Organisation war wirklich fürchterlich!

Meg ´n Jez mögen ja ganz cool sein, aber mittendrin in einem Hosen-Konzert... Ne, das muss echt nicht sein. Bei "Tage wie diese" wurde Meg von jemandem Richtung Bühne vorgetragen. Recht begeistert war sie davon aber nicht wirklich.

Am Besten gefallen haben mir eigentlich die Bengalos bei Pushed Again. Alles andere... Naja... Ich hatte auch schon bessere Hosen-Konzerte.

Ich hoffe, die Hosen nehmen das Plakat ernst auf dem stand "Helden und Diebe 12.10.". Da wäre ich nämlich auch dafür :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nadine_86« (9. September 2013, 14:31)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

m1996k

Lenni

Ewig währt am Längsten!

  • »Lenni« ist männlich

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 21. April 2010

Danksagungen: 47 / 137

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 9. September 2013, 14:46

Oh, ok. Danke. Bin etwas durch heut vom WE.

Und das ham sie nach "Auswärtsspiel" gespielt? :)
Nach Auswärtsspiel kam "Du lebst nur einmal" :)
Born free - but still they hate.
Born me - no, I can't change.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sascha89, m1996k

Amberger

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 29. Juli 2013

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 9. September 2013, 15:04

Oh, ok. Danke. Bin etwas durch heut vom WE.

Und das ham sie nach "Auswärtsspiel" gespielt? :)
Nach Auswärtsspiel kam "Du lebst nur einmal" :)

Hat jemand eine Videoaufzeichnung von "Du lebst nur einmal" in Bayreuth?

Social Bookmarks