Du bist nicht angemeldet.

Alles ohne Strom

toten hosen shirt

CD Digipack
   Amazon // JPC // EMP

CD/DVD Earbook
   Amazon // JPC // EMP

DVD
   Amazon // JPC // EMP

Blu-Ray
   Amazon // JPC // EMP

Vinyl
   Amazon // JPC // EMP

   Thema im Forum

Feiern im Regen

toten hosen shirt

Vinyl
   Amazon // JPC // EMP

   Thema im Forum

Partner

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

djrj

Erleuchteter

  • »djrj« ist männlich

Beiträge: 5 133

Registrierungsdatum: 2. Januar 2008

Fan seit: 1987

Danksagungen: 1112 / 213

  • Private Nachricht senden

91

Mittwoch, 25. November 2015, 18:18

Auf verschiedenen Festivals hat Sony Ohrstöpsel als Werbegeschenke verteilt, die etwa wie die EarRockers oder MusicSave aussahen, jedoch noch am Stil noch ein kleines Loch hatten, so dass man ein Band durchziehen konnte, damit sie nicht verloren gehen.
Damit kann man die Lautstärke auch regulieren, je nach dem, wie weit man die Stöpsel einführt.
Die sind m.E. auch nicht schlechter als die teuren Markendinger vom Hörgeräteakustiker oder aus der Apotheke.
Also das waren bisher für Konzerte die besten Ohrstöpsel, die ich jemals im Ohr hatte.
Sowas reicht m.E. aus und die Höhen sind noch gut zu hören.
http://www.ebay.de/itm/10x-Weich-Silikon…1oAAOxyrUZRzfZ0

Um auf Festivals jeglichen Lärm zu reduzieren haben sich übrigens die billigen gelben Zylinderförmigen Arbeitsschutz-Stöpsel am besten bewährt. Damit war es für mich am leisesten.

toten hosen live

Tickets - Alles ohne Strom


Album - Alles ohne Strom
  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 11 385

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1179 / 741

  • Private Nachricht senden

92

Samstag, 26. März 2016, 18:35


Die hab ich mir auch bestellt (ich glaub Ende Dez. 2015), sind aber bis heute nicht angekommen, auch die Ersatzsendung nicht. Ist zwar mit Paypal bezahlt, werde wegen den 2,10€ aber jetzt kein Faß aufmachen. Wobei ich mich echt frage, was die an 2,10€ noch verdienen, wenn der Versand kostenlos ist?
Vllt finden die Dinger ja i-wann, wenn ich schon nicht mehr damit rechne, doch noch ihren Weg aus China.

Jedenfalls, als Ersatz hab ich dann letzte Woche diese bestellt: http://www.ebay.de/itm/310541657489?_trk…K%3AMEBIDX%3AIT
Die "Schnur" ist allerdings verdammt strack, ist eher dünner, biegbarer Plastik. Die Stöpsel fühlen sich gut im Ohr an, man merkt sie kaum und sie sind auch mit ner "Problemschulter" einsetzbar. ;)
Zum Einsatz kamen sie noch nicht, das wird nächsten Donnerstag bei "Avantasia" erfolgen. Dann seh ich auch, ob sie nicht zu locker sitzen, weil man sie kaum merkt.
Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • »benjamin2606« ist männlich

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Fan seit: 2002

Danksagungen: 4 / 0

  • Private Nachricht senden

93

Sonntag, 24. April 2016, 21:28

Hallo

Ich trage keine. Hab ich bis jetzt noch nie auf Konzerten/Fußball Spiele und so weiter gebraucht.


VerschwendeDeineZeit

Waste your time motherfuckers!

  • »VerschwendeDeineZeit« ist männlich

Beiträge: 1 860

Registrierungsdatum: 15. Juli 2015

Fan seit: 1985

Danksagungen: 1062 / 878

  • Private Nachricht senden

94

Sonntag, 24. April 2016, 21:41

Hallo

Ich trage keine. Hab ich bis jetzt noch nie auf Konzerten/Fußball Spiele und so weiter gebraucht.


das is ja mal eine großartige mitteilung :s_iro:
A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

bassonkel

Erleuchteter

  • »bassonkel« ist männlich

Beiträge: 1 990

Registrierungsdatum: 16. April 2008

Fan seit: mitte der 90´er

Danksagungen: 1123 / 862

  • Private Nachricht senden

95

Sonntag, 24. April 2016, 21:53

Zitat

Gepriesen sei derjenige, der nichts zu sagen hat und davon absieht, das zu beweisen
Mary Ann Evans
Der Hund an der Leine
der hat keine Beine,
darum ist der Hund
auch untenrum wund!

BZBE89

Alter Sack

  • »BZBE89« ist männlich

Beiträge: 1 502

Registrierungsdatum: 2. Juni 2015

Fan seit: 89

Danksagungen: 675 / 1297

  • Private Nachricht senden

96

Montag, 25. April 2016, 07:11

Leute, auch wenn's keine grosse Aussage war, es war nur die Antwort auf den Ausgangspost von vor 10 Jahren. :D

Ich werde immer an dich glauben
Egal was auch passiert
Manche singen von Liebe
Ich sang die ganze Zeit von dir


Thees Uhlmann (Tomte) - Ich sang die ganze Zeit von dir

  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 11 385

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1179 / 741

  • Private Nachricht senden

97

Montag, 25. April 2016, 08:16

benjamin2606 wie er leibt und lebt. ;)

Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

RackerJ

Cenosillicaphobiker*in

Beiträge: 3 519

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1643 / 1340

  • Private Nachricht senden

98

Mittwoch, 27. April 2016, 14:49

Ich bin durch das viele Musikmachen empfindlich.

Daher packe ich als Konzertbesucher oft Taschentücher oder Schaumstoffstöpsel in die Ohren. Nehme ich die während des Konzerts raus, bin ich oft überrascht, wie viel klarer der Sound ist; insb. dann, wenn ich nur ein Ohr gestopft habe, höre ich auf dem entstopften Ohr deutlich besser als auf dem, das die ganze Zeit die volle Dröhnung abbekam.

Wer es uncool findet, darf das tun. Ich entgehe damit gerne einen tagelang andauernden Tinnitus.

Beim eigenen Proben oder auf der Bühne stehen, verfälscht der Hörschutz das eigene Spiel. Je nach Aussteuerung oder Standort auf kleinen Bühnen kann das schon anstrengend für die Ohren werden, nehme ich dann aber in Kauf.

Ich kenne viele musikbegeisterte Leute, die sehr unter einem schlechten Gehör oder fast Taubheit leiden. Ein größer Teil von Lebensqualität geht damit flöten. Mir ist es das nicht wert.

NEIN :!:

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 7 984

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 1278 / 4

  • Private Nachricht senden

99

Sonntag, 1. Mai 2016, 10:23

Ist es dir zu Laut dann bist du zu alt! :D

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 11 385

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1179 / 741

  • Private Nachricht senden

100

Sonntag, 1. Mai 2016, 11:07

Zitat


Die hab ich mir auch bestellt (ich glaub Ende Dez. 2015), sind aber bis heute nicht angekommen, auch die Ersatzsendung nicht. Ist zwar mit Paypal bezahlt, werde wegen den 2,10€ aber jetzt kein Faß aufmachen. Wobei ich mich echt frage, was die an 2,10€ noch verdienen, wenn der Versand kostenlos ist?
Vllt finden die Dinger ja i-wann, wenn ich schon nicht mehr damit rechne, doch noch ihren Weg aus China.

Jedenfalls, als Ersatz hab ich dann letzte Woche diese bestellt: http://www.ebay.de/itm/310541657489?_trk…K%3AMEBIDX%3AIT
Die "Schnur" ist allerdings verdammt strack, ist eher dünner, biegbarer Plastik. Die Stöpsel fühlen sich gut im Ohr an, man merkt sie kaum und sie sind auch mit ner "Problemschulter" einsetzbar. ;)
Zum Einsatz kamen sie noch nicht, das wird nächsten Donnerstag bei "Avantasia" erfolgen. Dann seh ich auch, ob sie nicht zu locker sitzen, weil man sie kaum merkt.

Ich hatte diese Stöpsel mit Schnur jetzt 2x in Gebrauch (Avantasia und Der W.) und ich stelle fest, dass ich sie wesentlich angenehmer finde, als vorher die Ohropax.
Zwar wars mit Ohropax leiser, aber es war auch wesentlich dumpfer.
Den anderen Gehörschutz merkt man fast gar nicht: er sitzt angenehm im Ohr, ohne das Gefühl eines Fremdkörpers, nur das es damit leiser ist, merke ich erst, wenn ich ihn aus einem Ohr raus hole. Außerdem klingt es wesentlich klarer, als das dumpfe mit den Ohropax.
Beide Konzerte habe ich aber entweder am Rand oder ziemlich weit hinten verfolgt, mal sehen wie es wird, wenn ich mal wieder weiter vorne in Boxennähe stehe.

Gesendet mit Tapatalk
Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Social Bookmarks