Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

wsv

Erleuchteter

  • »wsv« ist männlich

Beiträge: 4 939

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 96

Danksagungen: 2336 / 901

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 12. Oktober 2013, 04:01

link geht nicht mehr?




Tickets - Laune der Natour

ergobob

Homer

  • »ergobob« ist männlich

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 19 / 20

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 12. Oktober 2013, 09:29

bei mir funktioniert der Link auch nicht


Clyde_Barrow

Held vom Erdbeerfeld

  • »Clyde_Barrow« ist männlich
  • »Clyde_Barrow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 879

Registrierungsdatum: 5. November 2008

Fan seit: 1992

Danksagungen: 159 / 228

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 12. Oktober 2013, 09:52

Bei mir auch nicht mehr, die scheinen den Beitrag wieder rausgenommen zu haben. Habe auch leider keinen Screenshot von dem Artikel gemacht.

Dort waren zu jedem Konzert der Tour (ohne Festivals) die zugelassene Zuschauer Anzahl, die tatsächliche Zuschauer Anzahl, die Auslastung in Prozent, und die Einnahmen durch die ticketverkäufe tabellarisch gezeigt.

Der Clyde

[Biete] 1x Bremen 18.11.2017 Innenraum

Codie

Glückspirat

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 21. September 2013

Danksagungen: 32 / 57

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 12. Oktober 2013, 11:02

Die Fehlermeldung, die der Server ausgibt, sagt, dass was beim Server kaputt ist. Der Beitrag wurde also nicht gelöscht, sondern die haben einfach ein technisches Problem. Sieht man auch daran, dass die Hauptseite gerade nicht geht: http://www.musikmarkt.de/
Also einfach abwarten, die Website dürfte ja bald wieder gehen.


ergobob

Homer

  • »ergobob« ist männlich

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 19 / 20

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 12. Oktober 2013, 13:03

funtioniert :daumen:


Pilsator2

People have the power

  • »Pilsator2« ist männlich

Beiträge: 2 270

Registrierungsdatum: 26. August 2010

Danksagungen: 834 / 595

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 14. Oktober 2013, 13:35

Ich finde solche Bilanzen hochinteressant! Gerade für die nächste Tour, wenn man wissen will, was die genauen Hallenkapazitäten sind, hat man so eine super Übersicht. Ich habe mir den Artikel mal gespeichert, falls er wieder nicht mehr verfügbar sein sollte.

Allerdings bleibt natürlich zu hoffen, dass wir die genaue Aufstellung von Stadionkapazitäten dann nicht mehr brauchen!

Massiv verschätzt habe ich mich zum Beispiel mit der Annahme, dass Mannheim das größte Konzert der Tour wird (60.000 hatte ich ja mal geschrieben). Letztlich waren es "nur" 37.200, was ja auch schon Wahnsinn ist. Ich hatte diese Größe nur aufgrund der fehlenden Konzertabdeckung vom Rhein-Main-Gebiet sowie der variierbaren Größe des Geländes in Mannheim angenommen.

Das Ranking der größten 3 Locations sieht dann so aus:

1. Berlin Tempelhof: 51.250
2. Freiburg Messe Gelände: 50.000
3. Düsseldorf Arena: jeweils 45.300 (In vielen Artikeln ist zwar die Rede von bis zu 47.000, aber ich vertraue mal eher der KKT-Statistik!)

Interessant: Die schlechteste Auslastung hatte Rostock (90,5%), ich hätte wegen der hohen Konzertdichte in NRW auf Köln getippt, das wiederum liegt auf dem vorletzten Platz mit 92,2%.

Beim Lesen der Bilanz kam mir die Aussage von Campi in den Sinn, dass Kiki Ressler das beste Beispiel für den Aufstieg vom Tellerwäscher zum Millionär ist. 35 Mille sind echt ne Hausnummer, aber schon klar, dass das nicht der Reingewinn ist!

Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"

S036, 2. September 2009

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pilsator2« (14. Oktober 2013, 13:39)


  • »Drog'nRoller« ist männlich

Beiträge: 494

Registrierungsdatum: 13. Juli 2005

Fan seit: 2002

Danksagungen: 91 / 206

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 14. Oktober 2013, 16:40

Beim Lesen der Bilanz kam mir die Aussage von Campi in den Sinn, dass Kiki Ressler das beste Beispiel für den Aufstieg vom Tellerwäscher zum Millionär ist. 35 Mille sind echt ne Hausnummer, aber schon klar, dass das nicht der Reingewinn ist!
Dazu muss man aber sagen dass das ja auf alle Hosen inklusive Jochen (auf den vielleicht sogar noch am krassesten) zutrifft. Der war ja grade mal Praktikant beim Überblick (Ddorfer-Stadtmagazin) vor seiner Manager-/Veranstalterzeit. Und Kiki ist ja auch trotzdem "nur" Angestellter der Hosen, denen ja KKT immer noch gehört, diesen Füchsen.

Der Wahnsinn ist aber dass es bei den 35 Millionen ja nicht endet. Schließlich war im gleichen Zeitraum auch noch die Ärzte Tour, die zwar nicht ganz so erfolgreich lief, aber wenn man sich die Termine mal anschaut, kommt man da auch locker auf einen geschätzten Umsatz von 20-25 Millionen allein durch die Ticketverkäufe. Und da sind noch nicht die Merchandise-Einnahmen und die Konzessionen/Standgebühren für die Fressbuden und Getränkehändler mit drin. Gerade letzteres wird immer gern unterschätzt, da wird schon nochmal einiges zusammen kommen bei den Bierpreisen :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Drog'nRoller« (14. Oktober 2013, 18:57)


dth-heidi

Meister

  • »dth-heidi« ist weiblich

Beiträge: 1 123

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2012

Danksagungen: 549 / 430

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 14. Oktober 2013, 21:55

Apropo Bierpreise. Mir ist aufgefallen, das die Getränkepreise ziemlich überall gleich waren, mit Ausnahme Konstanz ( Festival und kleinere Becher) und St. Gallen. Wer bestimmt das eigentlich? Management der Hosen oder die örtlichen Veranstalter? Weiß da einer zufälliger Bescheid?
Ansonsten find ich die Zahlen doch sehr interessant. Würde mich interessieren, was im Endeffekt wirklich übrig bleibt. Kann mich noch erinnern, daß im Bzbe-Buch Die Toten Hosen erzählen ihre Geschichte mal eine komplette Auflistung aller Einnahmen und Ausgaben aufgeführt wurde. Und das war nicht wenig. Schon wahnsinn was damit noch alles gezahlt werden muß.


bassonkel

Erleuchteter

  • »bassonkel« ist männlich

Beiträge: 1 972

Registrierungsdatum: 16. April 2008

Fan seit: mitte der 90´er

Danksagungen: 1122 / 843

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 15. Oktober 2013, 20:10

In der Schmelinghalle in Berlin hing ein Zettel mit dem Hinweis, dass an dem Abend zu dem ausgehängten Preis nur 0,4L- Becher ausgeschenkt werden, nicht wie sonst 0,5L ...also sinngemäß. Also denke ich schon das bei den selbst veranstalteten Konzerten da KKT die Hand drüber hat.

Der Hund an der Leine
der hat keine Beine,
darum ist der Hund
auch untenrum wund!

Breiti92

Glückspirat

  • »Breiti92« ist männlich

Beiträge: 1 083

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

Fan seit: 2004

Danksagungen: 453 / 450

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 15. Oktober 2013, 20:27

Ich habe es mir auch mal gespeichert. Meiner Meinung nach hochinteressant! Gibt es so etwas auch für die Hallentour 2012? Das würde mich auch mal interessieren.

Music Your Live


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fireball

Social Bookmarks