Du bist nicht angemeldet.

Partner

Neue DVD/BluRay

toten hosen shirt

   Blu-Ray
   DVD

   Thema im Forum

DTH Merch - EMP

Zumschwein

Meister

  • »Zumschwein« ist männlich

Beiträge: 1 178

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

Fan seit: 1996

Danksagungen: 501 / 1418

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 15:31

Die orientieren sich doch bei ihren Liedern an Horrorfilmen. Ist aber echt sehr gute Musik, habe die "They all fall down" Platte, das kann man sich anhören. Auch diese Mischung aus weiblicher und männlicher Stimme und dazu die gute Musik ist einfach sehr stimmig. Würde die auch gerne mal live sehen.


  • »WalterJoergLangbein« ist männlich

Beiträge: 4 141

Registrierungsdatum: 24. Mai 2008

Fan seit: ???

Danksagungen: 204 / 214

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 17:24

Danke, ist interessant

@Zumschwein: Danke.. klingt interessant! Dann werde ich mir anschau'n, was die alles an CDs noch zu bieten haben und werde mir was kaufen davon...

Walter


  • »Mängelexemplar« ist männlich

Beiträge: 474

Registrierungsdatum: 22. Mai 2012

Fan seit: 2006

Danksagungen: 68 / 46

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 19:33

"The Garden" gefällt mit richtig gut. :)

Ist das Sarah Blackwood die da singt ?


Mr. BammBamm

Erleuchteter

  • »Mr. BammBamm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 602

Registrierungsdatum: 12. Mai 2008

Danksagungen: 3269 / 1248

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 19:44

nein. ihre schwester. bei yt findest du eine version, bei der sarah singt

Menschen, die blind in Kollektive sich einordnen, machen sich selber schon zu etwas wie Material, löschen sich als selbstbestimmte Wesen aus. Dazu paßt die Bereitschaft, andere als amorphe Masse zu behandeln. (Adorno)


"As long as the general population is passive, apathetic, diverted to consumerism or hatred of the vulnerable, then the powerful can do as they please, and those who survive will be left to contemplate the outcome." (Chomsky)

  • »Mängelexemplar« ist männlich

Beiträge: 474

Registrierungsdatum: 22. Mai 2012

Fan seit: 2006

Danksagungen: 68 / 46

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 20:35

Mir gefällt die Stimme von der Schwester besser. Schade das sie nach nur einem Album ausgestiegen ist. Werd mir demnächst aufjedenfall mal das erste Album anhören.

"Sinners and Saints" mit der ganz neuen Sänerin find ich aber auch nicht schlecht, ;)

http://www.youtube.com/watch?v=Bd56lSjpo_


RackerJ

Cenosillicaphobiker*in

Beiträge: 3 466

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1617 / 1317

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 21:34

MEINE BAND!!!

Seitdem ich 2007 mit denen zusammen beim Psychobilly Meeting in Calella/ Spanien gespielt habe,liebe ich diese Band. Leider sind die Alben alle nach meinem Empfinden sehr kurz, aber dafür hauen die Lieder voll rein!

Nach Calella habe ich sie noch im Stone/ Ratinger Hof mit Sarah gesehen und die Show war bombastisch geil. Das war richtig Punkrock auf die Fresse.

Letztes Jahr waren sie kurz nach dem erneuten Sängerinnenwechsel im MTC in Köln und Kendra hat mir längst nicht so gut gefallen. Ich dachte, dass man wohl mehr auf´s Äußere (geile Uschi mit vielen Bildern auf der Haut) als auf das Gesangstalent geachtet hat. Hinzu kam noch, dass die nur 50 min gespielt haben- das war echt mau. Einzig unterhaltsam war, dass die schon beim letzten Song das Drumset "abgeräumt" und auf der Bühne verteilt haben. Im Player sind die aber dennoch oft und das neue Album wird auch gekauft.



Mein Favorit:
Run for your life - der wechselnde Gesang, die Keyboards und vor allem die Drums in den Strophen sind megageil. Den Song muss ich immer auf einer guten Anlage laufen, die man weit aufdrehen kann und gut die Bässe vibrieren lässt!


[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=S1dTDzxdVoA[/youtube]
NEIN :!:

VonHölstchen

¡Hasta el amargo final! :)

  • »VonHölstchen« ist weiblich

Beiträge: 731

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

Fan seit: 2009

Danksagungen: 83 / 121

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 10:54

Hör die auch seit kurzer Zeit uns muss sagen, dass die schon ganz nice sind :)

"Den Mond, die Angst, die Einsamkeit.
Das Glücklich- und das Traurigsein.
Das Meer, das mit fast in Stücke reißt."


[Alles mit nach Hause
// Die Toten Hosen]

RackerJ

Cenosillicaphobiker*in

Beiträge: 3 466

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1617 / 1317

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 28. Dezember 2013, 07:48

Life after death

(Von mir) Ganz unbemerkt wurde dieses Jahr auch Matt Gee am Schlagzeug ausgetauscht. Weiß einer, wann und warum?

Das Christkind hat mir die neue Scheibe "Life after Death" gebracht, die ich bislang 2-3x im Auto durch gehört habe. Anfangs war die Freude groß, etwas Neues von den Kanadiern zu hören. Der absolute Knaller war die Scheibe dann aber nicht. Woran es liegt kann ich noch nicht genau sagen. Ich vermute, dass es an der neuen Stimme von Kendra liegt, die mich auch live nicht umgehauen hat. Zudem kommt es mir so vor als wenn weniger Keyboards verwendet werden und hier und da die Songs etwas weniger melodisch sind. Weiterhin fehlen die Drum-Pats, die auf den Vorgänger-Alben teilweise umwerfend waren (z.B. Run for your life).
Cool hingegen finde den Song mit der Posaune.



NEIN :!:

RackerJ

Cenosillicaphobiker*in

Beiträge: 3 466

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1617 / 1317

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 26. Oktober 2014, 13:35

Es geht wieder auf Tour.
Ich hoffe, ich schaffe es in den Panic Room am 15.11.

»RackerJ« hat folgende Datei angehängt:
  • creepshow.jpg (73,49 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Oktober 2014, 23:34)
NEIN :!:

Bofrost-Mann

Frostwarenzusteller

  • »Bofrost-Mann« ist männlich

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2009

Fan seit: 1996

Danksagungen: 30 / 22

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 28. Oktober 2014, 22:44

The Creepshow, dass das mal jemand wieder ausgräbt, da kommen Erinnerungen hoch - da krieg ich gleich wieder Bock drauf! Das neue Album muss ich mir auch mal zu Gemüte führen, ist irgendwie bei so viel Zeug um die Ohren untergegangen. :)

Auch schon eine gute Weile her das letzte mal :D


Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks