Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bluedeep1

unregistriert

1

Samstag, 2. November 2013, 11:43

HKA Videomitschnitte 2013

http://www.youtube.com/watch?v=JjsPA8AGK7M

Sind auch Sequenzen von der After-Show-Party in Minden dabei....
Auch Kirchheim, Plittersdorf etc..



Tickets - Laune der Natour


Neue Single

GrauerPanther

... aber noch ganz gut zu Fuss

Beiträge: 1 067

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Danksagungen: 523 / 197

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 2. November 2013, 11:54

Ist das jetzt etwa besser als "Helen Fischer covert "Tage wie diese"", weil´s ne Hosen-Coverband ist?

Ich find´s ätzend... Braucht, meiner Meinung nach, kein Mensch.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fabsi

Bluedeep1

unregistriert

3

Samstag, 2. November 2013, 16:07

Genau! Alle Coverbands sind scheiße!!!
...komisch, dass so viele Leute da überhaupt hingehen .... ?( ?( ?(


wsv

Erleuchteter

  • »wsv« ist männlich

Beiträge: 4 937

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 96

Danksagungen: 2335 / 901

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 2. November 2013, 16:07

Ist das jetzt etwa besser als "Helen Fischer covert "Tage wie diese"", weil´s ne Hosen-Coverband ist?

Ich find´s ätzend... Braucht, meiner Meinung nach, kein Mensch.


"besser" liegt wie immer im auge des betrachters. ich find helene fischers version grausam, weil ich ihre art von musik grausam finde. ihre motivation das zu covern erfolgt nach reinem kalkül. dazu kommt, dass tage wie diese an sich ziemlich beschissen ist und wunderbar zu dieser schlagerversion passt.

auf diesem podest, auf dem sich eine band überaus krtitische bewertungen gefallen lassen muss, befindet sich eine hosencoverband doch gar nicht. es ist zudem anders als helene fischer weil sie lieder covern von denen werden helene fischer und ihre fans in 100 jahren noch nix gehört haben. ob es gut ist, ist ne andere frage, aber da es sich um leute handelt die das hier lesen werden und nicht millionen mit ihrer musik von jahr zu jahr verdienen, werde ich mich, so lange die intention und motivation ihrer hosencover nicht zweifelhaft ist, sondern einem fansein entspringt, hüten, öffentlich darüber herzuziehen.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pilsator2, Johno, Kuddel Fan 97

Pilsator2

People have the power

  • »Pilsator2« ist männlich

Beiträge: 2 270

Registrierungsdatum: 26. August 2010

Danksagungen: 834 / 594

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 2. November 2013, 20:03

Darüber hinaus sind HKA einfach total sympathisch und live super anzuschauen! Ich war zwar nur bei einem Gig dabei, das hat damals aber mega viel Spaß gemacht und ich konnte sehr selten gespielte Songs mal hören, wenn auch "nur" von einer Cover Band, z.B. "Und wir leben", "Alles wird gut", "Willkommen in Deutschland"

Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"

S036, 2. September 2009

Bluedeep1

unregistriert

6

Sonntag, 3. November 2013, 10:57

Naja, das muss ja nicht zur Grundsatzdiskussion ausarten.
Wir wollten nur die vielen tollen Eindrücke von diesem Jahr festhalten.
Das hat so viel Spaß gemacht...
...sieht man bestimmt auf dem Video.
Sollte nicht mehr und nicht weniger werden.
Aber danke für die nette Unterstützung :-)

Es muss ja nicht jedem hier gefallen was wir machen. ..
Ist schon okay :thumbup: .


pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 6 245

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 5416 / 2949

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 3. November 2013, 13:47

Ich bin auch kein Fan von Coverbands - finde eine Band die Musik macht, sollte eigene Musik machen und sich nicht mit fremden Federn schmücken. Die Hosen sind die Hosen und viel was die Hosen ausmacht ist Campino; sein Acting, seine Stimme, seine Texte. Deswegen finde ich es unangebracht, eine so "publikumsnahe" Band wie die Hosen, die noch aktiv ist, die man live sehen kann wenn man will, zu covern. Schon gar nicht mir einer Frontfrau.. Sorry, will hier niemanden persönlich beleidigen!! Aber für mich ein No-Go!

Allen die Freude daran haben, will ich diese natürlich nicht vermiesen.

Ich würde NIE Geld für eine Coverband bezahlen. Ich selber würde auch nie covern. Klar, am Lagerfeuerchen geht das in Ordnung.

Only death is real...

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ehrenmann, GrauerPanther, Breiti92

GrauerPanther

... aber noch ganz gut zu Fuss

Beiträge: 1 067

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Danksagungen: 523 / 197

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 4. November 2013, 12:16

Schon gar nicht mir einer Frontfrau..


Genauso geht es mir auch. Ich finde, das passt gar nicht.

Genau! Alle Coverbands sind scheiße!!!
...komisch, dass so viele Leute da überhaupt hingehen

?( Ich hatte geschrieben, dass MIR das, was ich da gehört habe, nicht gefällt. Ob das anderen Leuten gefällt, hat doch mit meinem Geschmack nichts zu tun...

Aber, wenn du´s schon so schreibst: Cover-Bands sind zwar nicht per se "scheiße", zumindst aber überflüssig. Vor allem wenn die gecoverte Band selbst noch sehr erfolgreich aktiv ist.

Wie ich nun raus höre, bist du die Sängerin dieser Band?? Wollte dir nicht persönlich zu nahe treten. Aber mir gefällt es nicht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pillermaik

  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 596

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1024 / 572

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 4. November 2013, 14:10

Ich kann pillermaik und GrauerPanther da gänzlich zustimmen.
Hab das auch i-wo schon mal erwähnt, dass ich mit Coverbands nix anfangen kann, die Lieder klingen nur echt und gut von der entsprechenden echten Band - erst recht dann, wenn´s die ja noch gibt. Ich finde es blöd, etwas nach zu machen. I-wo habe ich kürzlich Plakate von ner Rammstein Coverband (Stahlzeit? Völkerball? k.A.) hängen gesehen, optisch genau an die echten angepasst. Aus Mangel an Veranstaltungen habe ich zwar überlegt hinzugehen, hat sich dann aber (zum Glück) zerschlagen.
In dem Fall geb ich dann doch lieber mehr Geld aus und hab kein Plagiat vor mir, die sich mit den Lorbeeren anderer schmücken.

Ist kein Angriff auf dich, bluedeep, Gott bewahre! Aber jedem das seine, meins ist es nicht.
In dem Atemzug oute ich mich aber auch, dass ich mal auf nem Coverkonzert war und das sogar gut fand! :whistling: Es spielten Purple (Deep Purple Cover) und Pink Floyd Project (ich kenne entfernt den Sänger) und ich war positiv überrascht. Muss es aber nicht öfter haben, zumal´s Deep Purple ja (zum Glück) noch gibt.

Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Bluedeep1

unregistriert

10

Montag, 4. November 2013, 20:50

Natürlich treffen mich solche Aussagen.
Zumal ich mit den Jahren die Erfahrung gemacht habe, dass 99% der Konzertbesucher skeptisch sind... und ich meistens in der lage war die Skeptiker zu überzeugen.
Und die Wenigsten aus dem Forum uns live jemals gesehen haben.
...aber keine Sorge. Ich kann damit umgehen. ..

Campino ist meiner Meinung nach von keinem Sänger zu ersetzen.
Daher ist eine DTH Coverband mit Frontmann für mich persönlich nicht zu ertragen und ich war auch noch kein eines mal auf einem Konzert einer DTH Coverband.
Ich mach das halt weils Spaß macht. Ich kenne Coverbands von denen war noch nie einer live dabei.
Und sowas covert dann hosen! unfassbar!

Ist ja auch egal.
Ich mach das jetzt fünf Jahre und hätte auch immer gerne eigene Songs geschrieben.
Ist aber irgendwie nie dazu gekommen.

Sollte es mal soweit sein sag ich euch Bescheid
In erster linie bin ich hosenfan.... war in polen in berlin in gräfenhainichen in Karlsruhe in frankfurt....

Und übrigens heiße ich auch Alex :]


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Johno

Social Bookmarks