Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich
  • »pillermaik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 264

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 5426 / 2970

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 12:21

Es war einmal...

Ich hoffe sowas gibt es noch nicht - und vielleicht haben Einige Bock sich zu verewigen.

Ich komme auf das Thema, weil exakt heute vor 20 Jahren, am 4.12.1993, die Hosen im Rahmen ihrer "Katastrophen-Kommando"-Serie im Rock Cafe in Biasca (Tessin/Schweiz) auftraten. Es war ein wunderbarer Tag - es war zwar kalt, doch schien die Sonne. Wir waren bereits morgens um 7 in Zürich losgefahren und so kurz vor Mittag dort - so ziemlich als erste. Damals noch mit Tape-Ghettoblaster, natürlich ausschliesslich Hosen-Mixtapes (4 a je 90 Minuten, damit es nicht langweilig wurde), natürlich Rucksäcke voll Bierdosen, einen Fussball und eine Gitarre. Mehr braucht es nicht. Wunderbare, unbezahlbare Erinnerungen :-)!

Dieser Thread ist dazu gedacht, sich zu verewigen, wenn an einem Tag (zB 3 Tagen, 7.12.) mal ein Hosen-Konzert war in irgendeinem Jahr der letzten 31, bei dem man im Publikum stand. Bin auf eure Berichte gespannt...


Biasca war aufgebaut wie eine Art Kino, also oben mit Rängen. Die Vorband waren "Those Glam Rockers" - sie coverten alte Glam Songs von Gary Glitter, T.Rex etc pp!
Die Hosen hatten damals diese "look at..." Phase, also Campino schwafelte immer was von "look at Renzo" - und deutete auf Kuddel bei einem Gitarrensolo. "..look at Andi.." bei gar nix, einfach nur so - andauernd. Ich kann mich an Details des Konzertes nicht mehr soooo gut erinnern (irgendwo sollte ich noch den Ordner haben mit den Setlists vond amals..), weil wir eben schon so früh da waren und konstant Pegel tranken, bin mir aber sicher, dass sie mit "Spiel mir das Lied vom Tod" eröffnet haben und dass es für mich die Premiere von "Guantanamera" war, was ich damals unheimlich geil fand. Aber das Gefühl das ich habe, wenn ich an diesen Tag denke, ist unbeschreiblich. Ich war gerade mal 17 und natürlich 100% im Hosen-Fieber, alles war perfekt, und wie man mit 17 eben ist, hält man sich a) für den Grössten, b) für unfehlbar und c) für unwiderstehlich... Und so ging man an die Sache ran :-)! Wir waren zu 6., inklusive meiner mittlerweile leider verstorbenen Schwester, alle in Toplaune und lernten Menschen kennen, noch und nöcher. Einige von uns sagen, wir hätten auch die Hosen noch gesprochen - ich kann mich daran nicht mehr erinnern... Was ich aber noch bestens weiss ist, dass wir auf einem Lüftungsschacht gepennt hatten, ohne Decke, nix - bei Minustemperaturen, bis wir am nächsten Morgen den Zug zurück nach Zürich nahmen.

Only death is real...

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ewingoil72, Der König aller blinden, frischi-frehse, kateissa, TIGERENTE, Kuddel Fan 97



Tickets - Laune der Natour

  • »ewingoil72« ist männlich

Beiträge: 1 005

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Fan seit: 1986

Danksagungen: 680 / 1007

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 13:32

cool. dann melde ich mich am 17.12. hier zu wort :)


Es müsste immer Musik da sein.
Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da.
Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.

Mono

Alles wird gut

Beiträge: 419

Danksagungen: 109 / 100

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 13:45

Schönes Thema!!

Ich habe noch ca. ein knappes halbes Jahr Zeit. ;)

Lauf nicht weg und keinem nach.

Janjoe

Meister

  • »Janjoe« ist männlich

Beiträge: 1 606

Registrierungsdatum: 30. November 2008

Fan seit: 1993

Danksagungen: 275 / 592

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 14:02

16.12. , aber ob ich da dran denke ;) !?


  • »Der König aller blinden« ist männlich

Beiträge: 2 175

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Fan seit: 1989

Danksagungen: 2133 / 1022

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 14:19

Gute Idee Maik!

> Wenn ich drann denke, werde ich am 21.12. was zum Weihnachtskonzert 1993 Schreiben. Wo sie auch zB "Spiel mir das Lied vom Tod" gespielt haben.....


  • »Karatebernie« ist männlich

Beiträge: 576

Registrierungsdatum: 11. Juli 2005

Fan seit: 1985

Danksagungen: 30 / 55

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 14:34

Cool! Ich war 1 x 11., 3 x an einem 12., 1 x 17., 2 x 19. ,1 x 20., 1 x 22. , 2 x 26., 1 x 27. und 1 x am 29. ! :thumbup:


  • »frischi-frehse« ist weiblich

Beiträge: 1 331

Registrierungsdatum: 26. Juni 2012

Fan seit: ????

Danksagungen: 577 / 753

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 14:34

Wirklich eine sehr schöne Idee Mike!
Ich bin auch sehr auf die Geschichten und Anekdoten gespannt, freu mich drauf! :)


...mein Herz das schlägt für Düsseldorf am Rhein...

kateissa

Gib mir mehr

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. April 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 618 / 536

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 15:33

finde die idee auch super :) hätte nur 3 tage früher am start sein müssen (für mein bericht aus 96´). naja ich warte mal bis zum 26.12. ;)


De Ratte

Fortgeschrittener

  • »De Ratte« ist weiblich

Beiträge: 427

Registrierungsdatum: 1. Februar 2009

Fan seit: 1996

Danksagungen: 14 / 21

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 9. Dezember 2013, 16:38

09.12.2012 - Chemnitz Arena - Der Krach der Republik

Ist zwar gerade mal ein Jahr her, aber das Datum passt ;)

Dieses Konzert war das erste von 5 Konzerten dieser Tour, die ich besucht habe. Ich weiß noch, dass es an diesem Tag stark geschneit hat. Trotzdem sind wir auf den Straßen eigentlich relativ gut voran gekommen. Während des Wartens auf den Einlass hörte es dann auch glücklicher Weise wieder auf zu schneien, was das Ganze etwas erträglicher machte. Endlich drinnen haben wir uns erst mit Getränken eingedeckt, noch etwas gegessen und haben uns dann auf den Weg Richtung Bühne gemacht, was auch relativ unkompliziert möglich war. Am Ende standen wir in der 3. Reihe rechts vor der Bühne in Nähe der Boxen. Als Vorband spielte an diesem Abend Royal Republic. Die hab ich an diesem Abend das erste Mal gehört und fand sie auch gar nicht mal so schlecht. Von den Hosen wurde neben den ich sage mal "üblichen" Songs dieser Tour unter anderem auch Madeleine, Halbstark und Reisefieber gespielt. Opelgang wurde zusammen mit Kraftklub performt. Die finde ich persönlich zwar jetzt nicht so toll, aber das ist ja auch Geschmackssache. Außerdem gab es an diesem Abend auch noch eine kleine Schneeballschlacht auf der Bühne. Schade fand ich nur, dass nach dem Konzert keine Getränke mehr verkauft wurden. Es war aber auf jeden Fall ein tolles Konzert und ein schöner Einstieg für die KdR Tour.

Nur wer in der Hölle war
kann den Himmel wirklich sehen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pillermaik

  • »frischi-frehse« ist weiblich

Beiträge: 1 331

Registrierungsdatum: 26. Juni 2012

Fan seit: ????

Danksagungen: 577 / 753

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 15:57

11.12.2012 - TUI-Arena Hannover - KDR

Dieses Konzert zählt nicht zu meinen Highlights, was aber nicht an der Band lag, sondern am falschen Platz...
Einen Tag vorher rief mich eine Bekannte an, sie hätten ein Ticket über, ob ich mit wollte. Wir hatten zwar Karten für den 12., aber ich dachte: klar, gehste schomma gucken, Hosen gehen ja immer! ;)
Ich erfuhr dann auf dem Weg zur TUI, dass es Oberrangkarten, gegenüber der Bühne, waren. Oje, hatte noch nie voher soweit weg gestanden (bzw. gesessen, wie mir dann später bewusst wurde)! War da aber auch noch optimistisch, was die Stimmung auf den Rängen angeht.
Dieser Optimismus verschwand schlagartig, als es losging... Die blieben echt alle regungslos auf den Plätzen sitzen 8o (klar, sind ja auch Sitzplätze ;) ) und ließen sich grad mal zum Mitklatschen hinreißen, vom Mitsingen ganz zu schweigen!
Bei "Auswärtsspiel" konnte ich mich und meine zappelnden Beine nicht mehr zurückhalten, stand auf und bekam gleich böse Blicke und Sprüche. Hab mich dann in den Gang unten ans Geländer gestellt, um keinen zu "stören", doch nach 3 Liedern kam ein Ordner: Du kannst hier nicht stehen bleiben, aus Sicherheitsgründen. :cursing:
Hab mich dann wieder auf meinen Platz begeben, allerdings nur halb sitzend, und mich durch das Konzert "gequält". Ich wollte mich doch nur etwas bewegen! Und wollte eigentlich nur noch da oben weg... ;(
Okay, ich tröstete mich dann mit dem Gedanken an das morgige Konzert am 12., dass dann alles wieder wie sonst immer wird. Und habe mich am An- bzw. Ausblick bei TWD und Alles wird vorübergehen erfreut. Doch dafür besuche ich kein Konzert. :(
Stimmungsmäßig war da oben absolut nix, oder doch, will ja nicht lügen: bei Alles aus Liebe und TWD wurde lautstark mitgesungen, aber das wars auch für den ganzen Abend.
Naja, irgendwann war auch dieses Konzert vorbei.

Vorband waren hier ebenfalls Royal Republic.
Hab mich über Reisefieber, Vogelfrei und All die ganzen Jahre gefreut.
...und auf den nächsten Abend... :)
(der war dann auch :thumbup: )


...mein Herz das schlägt für Düsseldorf am Rhein...

Ähnliche Themen

Social Bookmarks