Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Conse

Der Mann aus Laramie (und Marienfelde)

Beiträge: 1 730

Registrierungsdatum: 13. Februar 2006

Fan seit: 1996

Danksagungen: 810 / 258

  • Private Nachricht senden

31

Samstag, 8. März 2014, 12:14

Das war nur ein Verweis darauf wie die Rechtslage für Privatkopien ist- und wie wenig die irgendwen interessieren wird, wenn du dir ne Privatkopie machst ;)

Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
Neues Album: Die Nächste Etappe
Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
http://www.megawatt-berlin.de



Tickets - Laune der Natour

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 7 732

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 1218 / 4

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 9. März 2014, 16:59

Es gibt schonmal keine Kopiergeschützten AudioCDs, dass wären dann keine CDs

Der Kopierschutz muss wirksam sein, ist KEIN Kopierschutzverfahren. Die Zeiten wo man spezielle Programme brauchte sind vorbei, mein (gekauftes) nero 2014 liest auch meine Kopiergeschützten DVDs aus.

Spiele und Programme sind dein eigentum, mit denen kannst du eh machen was du willst, ausser es vertreiben.

Ganz davon ab kann das sowieso keiner Verfolgen und wird auch keiner...

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

DreamerM

Schüler

  • »DreamerM« ist männlich

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

Fan seit: 1986

Danksagungen: 18 / 3

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 9. März 2014, 20:19

...

Leider stimmt das nicht.

Man darf sich sofern KEIN kopierschutz auf dem Original sind Sicherheitskopien machen bis zu 7 Stück (wer auch immer diese Zahl sich erdacht hat).. Sobald man aber eine CD oder DVD MIT Kopierschutz (und das haben 98% aller DVDs) kopieren will macht man sich insofern Starfbar, das man den Kopierschutz knackt und damit illegal handelt... nicht indem man es kopiert... Aber solange man es für sich tut......

Zum DVD Shrink. sicher kann man da auch Kopiergeschütze DVDs mit kopieren... aber mit CloneDvD und AnyDvD ist das doch deutlich einfacher und für ungeübte mit ein paar klicks getan.. bei Shrink hat man schon öfters mal Probleme mit dem Kopierschutz und muss tricksen...


Dann muss es aber auf der Hülle der DVD irgendwo stehen dass die Disc einen Kopierschutz hat, oder?
Solche Hinweise sind auf den Musik-DVDs die ich hab in 90% der Fälle nicht drauf. Und auch beim kopieren selbst krieg ich diesbezüglich nie eine Meldung.
Im Prinzip ist es mir aber auch egal, denn ich kopier die DVDs nur für mich damit ich die Originale nicht anrühren muss.

Wieso muss das auf einer DVD/CD drauf stehen? Steht ja nicht auf jedem Auto drauf, das man es nicht klauen darf oder? Oder auf den Lebensmitteln bei ALDI steht auch nicht drauf, nicht zum klauen geeignet, kopierschutz.... Oder im Klamotten laden siehst du auch oft nicht auf den ersten blick das es vor Diebstahlt geschützt ist...



Also merke.. wenn ein normales Brennprogramm wie Nero etc. die DVD/CD nicht kopieren will, meist mit dem Hinweis (Kopierschutz), dann ist die Handlung den Kopierschutz zu umgehen verboten... Andere Kopierprogramme wie CloneDvD sind ja extra darauf ausgelegt diesen Schutz zu umgehen... merken aber bei den AGBs die man akzeptieren muss bei der Installation darauf hin, das das kopieren einer geschützen DVD rechtlich nicht erlaubt ist.



Im übrigen sind auch meist eher Filme kopiergeschützt... bei den MusikDVDs ist das in der tat seltener.. Oft steht aber klein auf DVDHüllen sowas

"DVDsecure" etc.. das ist der Hinweis auf den Kopierschutz...





@Galbum Relativer Bullshit den du da schreibst..



1. Warum ist eine Kopiergeschützte Audio-CD keine Audio-CD? ... Das einzige was eine Kopiergeschütze Audio-CD bieten muss, das sie von allen Playern abgespielt werden muss, da dies aber vor allem bei den alten Playern nicht machbar ist, ist dieses Verfahren des Kopierschutzes extrem selten.



2. Ein Kopierschutz MUSS wirksam sein... sorry aber wo lebst du denn bitte? Das hiesse ja auch ein Passwort muss sicher sein, damit es ein Passwort ist.. völlig bescheuerter Vergleich ... Also es wäre schön wenn Kopierschutze funktionieren täten, aber leider ist dies meist kurze zeit nach der Veröffentlichung möglich.. da sich dann windige Hacker/Programmiere dran man dies zu umgehen, Routinen zu schreiben um den Kopierschutz zu umgehen...

Des weiteren möchte ich mal sehen wie dein Nero von 2004 zum Beispiel den Film Baader-Meinhof-Komplex ausliehst und kopiert ohne Fehler.. das war lange Zeit selbst mit Dingen wie CloneDvD schwer möglich.... Oft lesen Programme solche Dics aus, und überspringen Sektoren die sie nicht lesen können oder kopieren können... Dies führt auch ganz gerne mal dazu, das einfach eine Tonspur verschwindet oder das Bild zeitweise weg ist etc...



3.

Spiele und Programme sind mit dem Erwerb eine Leihversion oder Vervielfältigungsrecht und Kopierrecht... Auch da ist der Kopierschutz ähnlich bestimmt wie bei DVDs/CDs ... So ist es ja auch rein theoretisch nicht erlaubt (ausser es wird explizit erlaubt) ein und das selbe Programm auf verschiedenen Rechner im selben Haushalt zu installieren und zu nutzen (vergleiche dazu Mehrplatzlizenen)...

Allerdings gibt's grad im PC-Spielebereich das Prinzip Wo keine Richter, da kein Henker... Und des weiteren sind da Softwarehersteller nicht hinterher.... (wenige ausnahmen gibt es im Bereich der Büroprogramme ....)



4. Und wieso kann niemand irgendwas nachverfolgen, da bin ich gespannt... wie die NSA dann an soviele Daten gekommen ist?... Wenn du etwas Kopierst, erhält die Kopie die gleiche Signatur wie dein Original , damit nachvollziehbar.. Diese Signaturen können durch online DVD-Player (Blu-Ray-Player zwangsweise), Online Fernseher , Computer ohne großes wissen weiter gegeben werden...

Das ist nur eine von Vielen Möglichkeiten ....





----------------------------------------------------------------------



Vom Prinzip wird es eh niemanden interessieren,was du machst mit deinen DVDs/Blu-Rays etc... Solange du damit keinen Internationalen Vertrieb aufbaust und damit Geld verdienst.. interessiert das keinen Hersteller oder ähnliches...



also eh alles hypothetisch was hier gelabert wird (auch von mir ^^)

Social Bookmarks