Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Breiti92

Glückspirat

  • »Breiti92« ist männlich

Beiträge: 1 083

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

Fan seit: 2004

Danksagungen: 453 / 450

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 11. November 2014, 22:14

Mal ganz davon abgesehen, dass ich mit der Musik an sich nicht klarkomme, finde ich sowohl den Text, als auch das Video grausam schlecht!

Music Your Live


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pillermaik



Tickets - Laune der Natour

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 6 282

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 5445 / 2973

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 11. November 2014, 22:49

warum?


Find den Text recht billig/undifferenziert und das Video unterste Schublade.
Only death is real...

binda

Meister

  • »binda« ist männlich

Beiträge: 1 668

Registrierungsdatum: 23. September 2007

Fan seit: 9999

Danksagungen: 877 / 224

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 11. November 2014, 23:43

Für mich ein sinnloser Tabubruch, um die Verkaufszahlen zu steigern. Widerlich!

Das Video ist aus meiner Sicht ein Hohn für die Opfer, sorry!

Für mich ist das ein klares Statement gegen den alltäglichen Rassismus in unserer Gesellschaft. Das ist doch kein verhöhnen der Opfer des NSU. Es ist eine eindeutige Aussage gegen den extrem nationalistischen Zeitgeist, der scheinbar immer salonfähiger wird. Das ist im Hip Hop gar nicht so selbstverständlich. Mit "Sascha... ein aufrechter Deutscher" wurden ja auch nicht die Opfer von Lichtenhagen, Mölln und Solingen verhöhnt...
*****************************
+ + + SUCHLISTE + + +
... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Janjoe

DTH_HB_86

Verflucht, verdammt, gebrandmarkt

  • »DTH_HB_86« ist männlich

Beiträge: 1 716

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Fan seit: 1994

Danksagungen: 921 / 572

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 12. November 2014, 08:02

Über Geschmack lässt sich sicherlich streiten und die Musik trifft ganz sicher nicht jedermanns Geschmacksnervt. Vor 4-5 Jahren hätte ich vermutlich auch eher zur Kotztüte gegriffen, als da zuzuhören ;-)

Auch die lyrische Qualität ist sicherlich streitbar und ich finde auch nicht jede Formulierung gelungen (bei den langen Texten im Hip Hop gibt es eigentlich immer irgendeine Stelle, die holprig klingt) und ein wenig Undifferenziertheit kann man sicherlich unterstellen. Eva Hermann und Hitler mehr oder minder in einem Atemzug zu nennen oder auch Möllemann in den braunen Reigen einfach so einzureihen ist sicherlich keine detaillierte politische Auseinandersetzung, aber das Stilmittel der Überspitzung ist ja grundsätzlich okay, um auf Missstände hinzuweisen.

In jedem Fall kann ich da auch keine Verhöhnung der Opfer sehen, sondern eher, wie binda schon schreibt, eine Fokussierung darauf, dass Rassismus nicht unbedingt ein Phänomen vom gewaltbereiten rechten Rand ist, sondern auch durchaus in der Mitte der Gesellschaft stattfindet.

Die Hoffnungslosigkeit stirbt zuletzt.

Janjoe

Meister

  • »Janjoe« ist männlich

Beiträge: 1 606

Registrierungsdatum: 30. November 2008

Fan seit: 1993

Danksagungen: 275 / 592

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 13. November 2014, 10:02

Ich find das richtig gut. Nur das ALbum muss ich mal noch hören.

Sie haben doch schon viel erreicht wenn wir hier drüber diskutieren!


pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 6 282

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 5445 / 2973

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 13. November 2014, 13:20

Sie haben doch schon viel erreicht wenn wir hier drüber diskutieren!


Eigentlich nicht - eigentlich haben sie nur erreicht, dass sie bei JKP sind...
Only death is real...

  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 598

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1025 / 573

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 13. November 2014, 13:23

Sie haben doch schon viel erreicht wenn wir hier drüber diskutieren!

Genau wie DepressionDeluxe... ;)
Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pillermaik

Janjoe

Meister

  • »Janjoe« ist männlich

Beiträge: 1 606

Registrierungsdatum: 30. November 2008

Fan seit: 1993

Danksagungen: 275 / 592

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 13. November 2014, 14:58

Ha ha ha .. ich meine nicht "über die Band" diskutieren, sondern über den Inhalt des Videos oder Aussagen von Songs ;) !
DepressionDeluxe haben doch keine Songs .. bzw. keine Aussagen ;) !


Breiti92

Glückspirat

  • »Breiti92« ist männlich

Beiträge: 1 083

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

Fan seit: 2004

Danksagungen: 453 / 450

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 13. November 2014, 15:31

Frei.Wurst als persönlichen Einfluss zu nennen ist irgendwie schon eine Aussage... ;)

Music Your Live


Agent1873

:..Beissreflex..:

Beiträge: 3 146

Danksagungen: 369 / 300

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 13. November 2014, 18:54

Ich hab noch nicht das ganze Album gehört, also eigentlich hab ich größtenteils erstmal die Anspieltipps von jojo genommen, und muss sagen... ich finde diesen Wortwitz in den Texten echt klasse. Dazu ist die Musik und die Art der Darbietung echt besser als ich es von einer Rap-Band erwartet habe. Bislang mag ich echt, was ich höre.
Danke für den Tipp! :thumbsup:

"It’s not where you run but who you run with " - NMA

Social Bookmarks