Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MickyMexx

Schüler

  • »MickyMexx« ist männlich
  • »MickyMexx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2006

Fan seit: 1982

Danksagungen: 6 / 7

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 30. März 2015, 22:28

Was ist denn davon zu halten?

Hi,
schaut doch mal bitte auf eBay-Art. 321710864211 , "Die Toten Hosen rares Vinyl echt selten".
Ist das eine selbstgepresste Vinylscheibe oder was?
Hab ich in der Form noch nie gesehen.
danke!
Micky
?( ?( ?(
Micky


- Life´s too short to be sad ... -



Tickets - Laune der Natour

Marstinator

Fortgeschrittener

  • »Marstinator« ist männlich

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2013

Fan seit: 1998

Danksagungen: 26 / 105

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 30. März 2015, 23:30

Ich habe vor dem Thread noch nie etwas davon gehört, aber auf Musik-Sammler.de ist es als Bootleg gelistet. Auch wenn sich das Jahr unterscheidet (Musiksammler: 2013; Ebay: 2012) scheint die Platte wohl echt zu sein, das der Rest (Tracklist, Farbe der Vinyl, Cover, Nummerierung) übereinstimmt. Ob einem das jetzt 166€ wert ist, ist dann eine andere Frage.

DTH_HB_86

Verflucht, verdammt, gebrandmarkt

  • »DTH_HB_86« ist männlich

Beiträge: 1 714

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Fan seit: 1994

Danksagungen: 918 / 570

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 31. März 2015, 07:41

Ist ein Bootleg, welches eher 2013 als 2012 gepresst worden sein dürfte. Ich hätte die Platte zwar auch ganz gern, aber ein dreistelliger Preis für ein Bootleg, das von vornherein in einer Mini-Auflage gepresst worden ist, geht überhaupt nicht.

Für ein Bootleg ist das Teil allerdings sehr liebevoll gestaltet, derjenige hat nicht zum ersten Mal eine Platte auf den Markt geschmissen ;-)

[Himmel, drei Mal "Bootleg" in drei Sätzen?! Sorry, es ist noch relativ früh...]

Die Hoffnungslosigkeit stirbt zuletzt.

  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 598

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1025 / 573

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 31. März 2015, 08:53

Wow, endlich mal ein vernünftiger Thread-Titel... :daumen:


:s_iro:;)

Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

John McClane

Warum Werde Ich Nicht Satt?

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 21. März 2015

Danksagungen: 1 / 2

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 31. März 2015, 10:17

das ist einfach ein bootleg, die es meiner meinung nach nicht mal wert sinn zu sammeln/kaufen, ausser man macht selbst eines ;-) Weil die einfach irgendwer gepresst hat und das garnichts offizielles von den hosen ist. wenn man das konsequent zu ende denkt müsste man auch irgendwelche rohlinge kaufen auf denen irgendwer ein paar songs zusammengestellt hat. ein live booklet macht vllt. noch sinn. weil man dann ein konzert auf platte hat, schön zu anhören. aber für die paar songs da auch nur 50€ zu zahlen fänd ich sinnlos. ist ja eig. kein hosentonträger punkt. ich wiederhole mich....;-)

Suche Hosen Vinyls
Sascha 7" / Whole Wide World 7" UND 12" / Azzurro Gelb 7" UND 12" Pink 7"
Wer was verkaufen möchte, bitte melden!

DTH_HB_86

Verflucht, verdammt, gebrandmarkt

  • »DTH_HB_86« ist männlich

Beiträge: 1 714

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Fan seit: 1994

Danksagungen: 918 / 570

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 31. März 2015, 12:41

das ist einfach ein bootleg, die es meiner meinung nach nicht mal wert sinn zu sammeln/kaufen, ausser man macht selbst eines ;-) Weil die einfach irgendwer gepresst hat und das garnichts offizielles von den hosen ist. wenn man das konsequent zu ende denkt müsste man auch irgendwelche rohlinge kaufen auf denen irgendwer ein paar songs zusammengestellt hat. ein live booklet macht vllt. noch sinn. weil man dann ein konzert auf platte hat, schön zu anhören. aber für die paar songs da auch nur 50€ zu zahlen fänd ich sinnlos. ist ja eig. kein hosentonträger punkt. ich wiederhole mich....;-)
Naja die Songs sind eben bisher CD-Only und da liegt dann der Reiz für den Vinylsammler. Ich persönlich höre zu Hause bevorzugt Vinyl, CD ist für mich eher was für's Auto oder wenn ich wirklich nur nebenbei Musik laufen lasse, damit ich nicht so oft umdrehen oder wechseln muss. Insofern wäre das ein schönes Stück Vinyl. Allerdings nur zu einem vertretbaren Preis und der ist hier bei Weitem überschritten.

Die Auflage von 51 Stück dürfte ja quasi für einen erweiterten Bekanntenkreis gemacht worden sein, da ja auch die Stückkosten beim Pressen relativ hoch gewesen sein dürften. Dass da dann die Preise durch die Decke gehen, wenn mal ein Exemplar zum "freien" Verkauf steht, ist nach den Gesetzen von Angebot und Nachfrage leider normal, aber jeder entscheidet ja selbst, was er/sie bereit ist, auszugeben.
Die Hoffnungslosigkeit stirbt zuletzt.

Mr. BammBamm

Germany´s next Topmodell

Beiträge: 3 317

Registrierungsdatum: 12. Mai 2008

Danksagungen: 2802 / 1046

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 31. März 2015, 14:03

Mumpitz diese Anschaffung. Ich werde den Teufel tun und irgendjemand massiv Kohle in den Rachen schütten nur wegen eines Bootlegs.
Ich versteh sowieso nicht, dass man sich Bootloegs für horrende Preise kauft.

Wenn aber jemand meint, so viel Geld dafür ausgeben zu müssen, bitte schön.-

Für 160 Euro kauf ich mir rund 10 andere, offizielle, limitierte Scheiben.

Menschen, die blind in Kollektive sich einordnen, machen sich selber schon zu etwas wie Material, löschen sich als selbstbestimmte Wesen aus. Dazu paßt die Bereitschaft, andere als amorphe Masse zu behandeln. (Adorno)


"As long as the general population is passive, apathetic, diverted to consumerism or hatred of the vulnerable, then the powerful can do as they please, and those who survive will be left to contemplate the outcome." (Chomsky)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ewiggestriger, Sascha89

binda

Meister

  • »binda« ist männlich

Beiträge: 1 667

Registrierungsdatum: 23. September 2007

Fan seit: 9999

Danksagungen: 876 / 224

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 31. März 2015, 16:02

Die Auflagenzahl bezieht sich bestimmt auch nur auf das rote Vinyl. Da gibts bestimmt auch noch je 51 Exemplare in verschiedenen anderen Farben. Ich vermute dass das aus der gleichen Quelle stammt wie dieses Tangobrüder Bootleg. War der ebay Name von dem Anbieter der Tangobrüder Scheiben nicht auch irgendetwas mit "bo"? ?(
*****************************
+ + + SUCHLISTE + + +
... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single)

DTH_HB_86

Verflucht, verdammt, gebrandmarkt

  • »DTH_HB_86« ist männlich

Beiträge: 1 714

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Fan seit: 1994

Danksagungen: 918 / 570

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 31. März 2015, 16:40

Ich weiß nur von der roten Variante, die ist mir dafür aus mehreren Quellen bekannt. Und da ich auch von jemandem weiß, der das Stück sein eigen nennt, der es quasi direkt nach "Release" bekommen hat, gehe ich tatsächlich von einer Kleinstauflage aus in diesem Fall.

Das Tangobrüder-Bootleg wirkte auf mich deutlich ramschiger aufgemacht (jedenfalls von den mit bekannten Bildern, ein "Original" hatte ich noch nicht in den Fingern...), weshalb ich da nicht vom selben Bootlegger ausgehen würde. Allerdings lagen da ja auch Jahre zwischen, vielleicht ist derjenige auch einfach professioneller geworden...

Die Hoffnungslosigkeit stirbt zuletzt.

John McClane

Warum Werde Ich Nicht Satt?

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 21. März 2015

Danksagungen: 1 / 2

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 31. März 2015, 21:26

das ist einfach ein bootleg, die es meiner meinung nach nicht mal wert sinn zu sammeln/kaufen, ausser man macht selbst eines ;-) Weil die einfach irgendwer gepresst hat und das garnichts offizielles von den hosen ist. wenn man das konsequent zu ende denkt müsste man auch irgendwelche rohlinge kaufen auf denen irgendwer ein paar songs zusammengestellt hat. ein live booklet macht vllt. noch sinn. weil man dann ein konzert auf platte hat, schön zu anhören. aber für die paar songs da auch nur 50€ zu zahlen fänd ich sinnlos. ist ja eig. kein hosentonträger punkt. ich wiederhole mich....;-)
Naja die Songs sind eben bisher CD-Only und da liegt dann der Reiz für den Vinylsammler. Ich persönlich höre zu Hause bevorzugt Vinyl, CD ist für mich eher was für's Auto oder wenn ich wirklich nur nebenbei Musik laufen lasse, damit ich nicht so oft umdrehen oder wechseln muss. Insofern wäre das ein schönes Stück Vinyl. Allerdings nur zu einem vertretbaren Preis und der ist hier bei Weitem überschritten.

Die Auflage von 51 Stück dürfte ja quasi für einen erweiterten Bekanntenkreis gemacht worden sein, da ja auch die Stückkosten beim Pressen relativ hoch gewesen sein dürften. Dass da dann die Preise durch die Decke gehen, wenn mal ein Exemplar zum "freien" Verkauf steht, ist nach den Gesetzen von Angebot und Nachfrage leider normal, aber jeder entscheidet ja selbst, was er/sie bereit ist, auszugeben.
ja klar ich meinte ja so vom sinn her zum sammeln finde ich es schwachsinnig. so wie du dass man es einfach auf vinyl hören will weils bis jetzt nur auf cd drauf ist, ist ja noch nachvollziehbar. allerdings erstens nicht für den preis und zweitens hat das irgendein vogel pressen lassen. brauchst nen tausender und kannst es pressen lassen...die person wiederum muss ja aber auch die songs irgendwo herhaben um es pressen zu lassen. also wo hat er die tonspuren her? er nimmt das wahrscheinlich also von der jubiläumsversion der never mind direkt. glaubst du das vinyl klingt dann besser oder nach vinyl, also wärmer mit mehr boden, oder sonst was?! meiner meinung nach also totaler blödsinn. sinn würde es machen all die songs die es nur im netz gab und z.B. die 5 bonus live songs von der en mission del senor + am 30. mai oder so. DAS wäre geil und würde sinnmachen das alles auf einem tonträger zu bändigen. 5 A seite 5 B seite, pinkes vinyl limitiert auf 666 st. auf ebay für 40 sofortkauf rausballern, kosten wieder reinholen und feddig der lack :-D das ist n genialer plan glaube ich, wenn ich geld wie heu hätte würde ich das machen. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
hey kein plan wieso mein geschriebenes auch in nem weissen kasten ist, check das nicht also bitte HIER OBEN schauen
Suche Hosen Vinyls
Sascha 7" / Whole Wide World 7" UND 12" / Azzurro Gelb 7" UND 12" Pink 7"
Wer was verkaufen möchte, bitte melden!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »John McClane« (31. März 2015, 21:32)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks