Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kuddel Fan 97

Erleuchteter

  • »Kuddel Fan 97« ist männlich

Beiträge: 2 405

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

Fan seit: 2007

Danksagungen: 878 / 2656

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 5. Juni 2015, 15:13

Mehr Davon
Wie ich gestern schon im Frankfurt Thread schrieb, das Ding ist sowas von genial,vom langsamen Anfang bis zum Ende wo alle durch drehen SENSATIONELL. Passt für mich perfekt ans Ende des Hauptsets
Wort zum Sonntag
Für mich DER Song der Hosen - leider wird er momentan sehr oft vernachlässigt
Pessimist
Für mich einer der besten Songs der modernen Hosen, toller Text und gute musikalische Begleitung. Wurde zwar ein paar Mal auf der Machmallauter Tour gespielt, wird seitdem aber auch vernachlässigt
Was Zählt
Für mich das beste Liebeslied der Hosen
Traurig einen Sommer lang
Neben Vogelfrei und Europa das beste von der Ballast der Republik, wird leider auch vergammeln lassen.
The easiest thing to do.

Just say fuck you.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pillermaik



Tickets - Laune der Natour


Neue Single

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich
  • »pillermaik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 245

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 5415 / 2949

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 5. Juni 2015, 15:17

Früher immer im Set, heute leider nie mehr - macht den Song jedoch nicht schlechter als er in Wahrheit ist: "Freitag der 13."! Wunderschöner (zumindest musikalisch) Song und irgendwie Vorläufer von "Alles aus Liebe", nur in viel viel besser.

Ich mag "Wünsch dir was" sehr, doch hätte ich die Wahl, würde ich - da thematisch ähnlich und auch da sowas wie der Hauptsong der Platte - "Alles wird gut" jederzeit vorziehen. Dasselbe gilt für "Freitag der 13." gegenüber "Alles aus Liebe".

Only death is real...

marcostraub

unregistriert

13

Freitag, 5. Juni 2015, 15:19

Maik, gute reise wurde mindestens 2 mal gespielt. Hab ich nen ms von den beiden. 180 grad bin ich nicht zu 100% sicher aber meine das se den auch schon gespielt haben


wsv

Erleuchteter

  • »wsv« ist männlich

Beiträge: 4 937

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 96

Danksagungen: 2335 / 901

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 5. Juni 2015, 15:22

Vorab: Dieser Thread ist nicht als Meckerthread gedacht von mir!! Ich möchte gerne einen netten Austausch führen und eure Meinung wissen über:

Welche Songs denkt ihr, werden von der Band immer etwas übersehen, respektive kriegen nicht die Aufmerksamkeit, die ihnen eigentlich zustehen sollte. Bitte einigermassen realistische Songs äussern, nicht zB "Kontakthof" oder sowas oberexotisches.

Mir fallen auf Anhieb 5 Songs ein:

- Alles wird gut! Immerhin eine Single gewesen, Opener des "Kreuzzug" Albums und textlich sowas wie der Vorbote für "Wünsch dir was". Einer meiner absoluten Lieblingssongs, der anhand seines eigentlichen Standigs in die Stammsetliste bei live Konzerten gehören muss. Ich weiss, dass er ab und zu gespielt wird - doch "ab und zu" ist zu wenig!

- Armee der Verlierer! War ursprünglich die A-Seite zu "Bommerlunder". Der Song hat einen grossartigen Text, und wenn er so gespielt wird wie anno 1987 auf der "Bis zum bitteren Ende" Scheibe, ist er kraftvoll deluxe. Sträflich unterbewertet und so gut wie nie live in den letzten Jahren.

- Mehr davon! Von der Band eigentlich geliebt anhand eigener Aussagen und JAHRELANG Closer bei Live-Konzerten. Die Steigerung von ruhig bis total entrückt und hysterisch ist so fantastisch und krass wie bei keinem zweiten Song der Band. Mittlerweile taucht der Song nur noch selten auf, dabei funktioniert er - grad mit dem Stroboskop - live fantastisch. Warum fristet er ein Schattendasein? War auch eine (Tour)Single und man hat davon sogar noch eine neue Version gemacht...

- Wir sind bereit! Die erste Single, das erste Lebenszeichen - 2 Minuten lang, kurz und büdnig. Aggressiv ohne unmelodiös zu sein! Ab und zu ausgegraben - doch da er der Startschuss war, müsste der Song häufiger gespielt werden. Steifmütterliche Behandlung seitens der Band gegenüber der Wichtigkeit!

- Europa! Meine Meinung hierzu sollte bekannt sein... Der hätte eine Single werden müssen und sollte ebenfalls in die Stammsetlist. Anstelle von anderen ruhigen Songs (Nur zu Besuch, Draussen vor der Tür).

Now SHOOT!


hey maik, wir stimmen mal überein! aber ich bin der glücklichen lage alle noch kürzlich live gesehen zu haben. manche sogar mehrmals. also so unterschätzt sind sie dann doch nicht? aber wenn du meinst, die müssten in jedes set, dann sehe ich das ähnlich. vor allem armee der verlierer. für mich der hosenklassiker der anfangstage schlechthin.

werden wir mal etwas exotischer, aber fürabsolut unrealistisch halte ich das dennoch nicht. von den hosen selbst wurde bspw UFF ins set gebracht.

Geh aus dem Weg
Seelentherapie
Die letzte Schlacht (einmal live gespielt bisher...)
Betrunken im Dienst
Disco in Moskau

alles absolute live kracher meiner meinung nach.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pillermaik, kateissa, real

Wuffi

Wuff Wuff

  • »Wuffi« ist männlich

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 26. November 2014

Fan seit: 1996

Danksagungen: 78 / 271

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 5. Juni 2015, 15:25

Kann mich eigentl allem anschließen.
Vor allem Armee der Verlierer und Wort zum Sonntag sind ein muss.

Was richtig geil wäre, wenn die Hosen 2018 das vollständige Album „Ein kleines bisschen Horrorschau“ live bringen würden.... Einfach eine kleine Clubtour mit 5-6 Terminen zum 30-Jahr-Jubiläu, dass hätte was! Oder 2017 BzbE...


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ewiggestriger, real

  • »Der König aller blinden« ist männlich

Beiträge: 2 173

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Fan seit: 1989

Danksagungen: 2131 / 1021

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 5. Juni 2015, 15:27

"180 Grad" gab es wenn, dann in Bonn bei einer "Clockwork Orange" vorführung Live?! Was ich aber nicht Glaube.
"Gute Reise " auch so ein Stück :-) da weiß ich, dass es in Berlin 1994 mal gespielt worden ist.
Umso mehr ich darüber nachdenke, fallen mir mehr und mehr ein...

Leben ist Tödlich (1 Mal Live)
Goldener Westen (nie Live)
Im Meer (nie Live)
1000 Gute Gründe (zu selten)
Ein schritt zuviel (lang nicht mehr)

Mensch (2 Mal Live)
......

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der König aller blinden« (5. Juni 2015, 15:37)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

real

wsv

Erleuchteter

  • »wsv« ist männlich

Beiträge: 4 937

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 96

Danksagungen: 2335 / 901

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 5. Juni 2015, 15:29

@ könig der blinden: ouh, im meer. textlich absolut unter den top 10 der hosen. ganz groß. live wohl aber eher schwierig denke ich.


marcostraub

unregistriert

18

Freitag, 5. Juni 2015, 15:32

Mich würde ja mal intressiern was wirklich noch nie gespielt worden is, sind bestimmt an die 100 (mit b seiten) ?. Von der in aller Stille wurden zum beispiel alle songs bis auf ANGST und DAS IST VORBEI ? mindestens einmal gespielt


Sascha89

Welcome to the new dark ages.

Beiträge: 12 752

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 2000

Danksagungen: 1945 / 1326

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 5. Juni 2015, 15:35

"Leben ist tödlich" wurde genau einmal live gespielt! Stuttgart 2012.

We're not Bad Religion... You are
09.07.17 Köln | 12.07.17 Wiesbaden | 17.07.17 München | 18.07.17 Stuttgart | 19.07.17 Saarbrücken | 22.07.17 Stuttgart



  • »Der König aller blinden« ist männlich

Beiträge: 2 173

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Fan seit: 1989

Danksagungen: 2131 / 1021

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 5. Juni 2015, 15:37

@ wsv: Ja das denke ich auch. Leider! so ein beispiel, hab ich noch mit dem Stück "Schlampe". Aber das haben sie alles nicht einmal ausprobiert.

@Sascha: Stimmt ;)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks