Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 599

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1025 / 573

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 15. Juni 2015, 15:07

Lass mal die Festivals weg, dann wirst auch du feststellen das auch bei den anderen konzerten fast nur das gleiche gespielt wurde. Nur weil da 2-3 coversongs dabei warn is das noch lang keine renovierung, und songs wie venceremos, kauf mich und unsterblich warn ja auch nur Eintagsfliegen!

campi redet viel, wenn der tag lang ist. war schon immer so, wird immer so bleiben. aus seiner sicht ist es eine revolution die covers auszutauschen, 2 andere songs reinzunehmen und mit einem neuen intro zu starten.


Wenn man diese Eintagsfliegen - sei doch froh, dass sie mal da waren - Abend für Abend wiederholt, sind sie auch i-wann ausgelutscht. Und da 1 neues Lied keine Abwechlsung bringt, kommt man damit auch nicht weit. Also müssen je Konzert schon mind. ne handvoll neue/andere Lieder her, damit man nen Unterschied merkt, diese handvoll aber bitte nicht in Form von Cover.
Wobei es im Hosenrepertoire bestimmt auch Lieder gibt, die als Alternative nix taugen, daher unspielbar sind. Und das 17. Lied eines Albums findet - nicht nur bei den Hosen - auch eher selten den Weg auf die ständige Setlist.
Also diese Rotation / Abwechslung beizubehalten wird auf Dauer sicherlich ziemlich schwer. ;)
Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...



Tickets - Laune der Natour

matthi2805

Meister

  • »matthi2805« ist männlich

Beiträge: 2 256

Registrierungsdatum: 6. April 2009

Fan seit: 1993

Danksagungen: 191 / 42

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 15. Juni 2015, 15:20

Auf der setlist ist schon immer nur die erste Seite durchnummeriert. Die zweite (Zugaben) sind immer ohne Nummern. Die Hosen haben ca. 1:50h gespielt und ich meine, dass auch kein Song der Setlist weggelassen wurde.

Wenn dem tatsächlich so ist (was ich bis jetzt nicht gewusst habe), könnte es aber doch erst recht sein, dass da kurzfristig Lieder weggelassen wurden. Das würde ja nicht auffallen, wenn es keine Nummierung gibt. Vielleicht war ja wirklich mehr geplant und es gab wegen der Wetterverhältnisse eine Anweisung der Organisatoren, dass die Hosen das Set etwas kürzen sollen. Wie dem auch sei, es wird schon seinen Grund gehabt haben, warum das Konzert dieses Mal so kurz war, ich gehe jedenfalls nicht davon aus, dass es in Zukunft immer so sein wird. In Zürich und Leipzig wird es wieder die normale Länge haben, da bin ich mir sicher.


Halbstark wurde aber seit 2012 auch öfter gespielt. Es bleibt dabei, die Hosen bedienen nachwievor nur die Massen. Wissen die garnicht das es fans gibt die auf wirklich jedem hosen konzert dabei sind? Wenigstens für die könnte man ja mal was bringen was wirklich niemand erwartet!

Dazu ein interessantes Zitat von Campino aus einem Zeittungsartikel:

Zitat

"Wenn ich zu AC/DC gehe, dann will ich 'For Those About To Rock' und 'Highway To Hell' hören. Ich will gerne dem Publikum den Partystoff geben, den es haben will."
Ich denke, das sagt einiges über die gegenwertige Einstellung der Hosen bzw. die ihres "Chefs" aus.

Hier ist übrigens noch der Artikel, aus dem das Zitat stammt:

http://www.salzburg.com/nachrichten/oest…va-rock-153999/

Breiti92

Glückspirat

  • »Breiti92« ist männlich

Beiträge: 1 083

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

Fan seit: 2004

Danksagungen: 453 / 450

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 15. Juni 2015, 15:25

Auf der setlist ist schon immer nur die erste Seite durchnummeriert. Die zweite (Zugaben) sind immer ohne Nummern. Die Hosen haben ca. 1:50h gespielt und ich meine, dass auch kein Song der Setlist weggelassen wurde.

Wenn dem tatsächlich so ist (was ich bis jetzt nicht gewusst habe), könnte es aber doch erst recht sein, dass da kurzfristig Lieder weggelassen wurden. Das würde ja nicht auffallen, wenn es keine Nummierung gibt. Vielleicht war ja wirklich mehr geplant und es gab wegen der Wetterverhältnisse eine Anweisung der Organisatoren, dass die Hosen das Set etwas kürzen sollen. Wie dem auch sei, es wird schon seinen Grund gehabt haben, warum das Konzert dieses Mal so kurz war, ich gehe jedenfalls nicht davon aus, dass es in Zukunft immer so sein wird. In Zürich und Leipzig wird es wieder die normale Länge haben, da bin ich mir sicher.


Nur weil die eine durchnummerierte Setlist auf der Bühne haben, heisst es ja noch lange nicht, dass Sie nicht weglassen oder ergänzen dürfen?!

Bei einigen Konzerten steht noch unter dem Set auf der zweiten Seite "Optional:..." Sowas fällt aber auf einem Festival weg, wenn noch jemand danach auf der gleichen Bühne spielt. Da hat man XX Minuten Spielzeit und die Setlist wird genau auf diese Zeit zusammengestellt.
Music Your Live


marcostraub

unregistriert

24

Montag, 15. Juni 2015, 15:29

Mal ganz vorsichtig racker.
ich benutze hier meinen vollen Namen, so wie er auch auf meinem Pass steht, ich hatte hier vor 5 oder 6 Jahren mal nen Account namens HISEY irgendwas wo ich aber locker seit 3 jahren nichtmehr on war und auch keine Daten mehr weiß, oder is es die feine Art einem gleich ans bein zu pissen wie du ??

Pillermaik: gegen die Festivals sag ich überhaupt nichts aber hab auch nicht so in Erinnerung der der Campino Quasi sachen verspricht und dann 0 hält. Mittlerweile bereu ich einfach nur noch tickets für Leipzig gekauft zu haben. Ich fahr nunmal nicht so gerne 14 Stunden zug für ein konzert was ich jetzt schon weiß was gespielt wird inklusive campinos ansagen auswendig mitsprechen kann.

Kann man davon halten was man will aber ich Feier nunmal nicht alles was die Hosen machen, kann sein das ich dazu zu streng bin aber mit nervts einfach

Ps - matrhi2805, acdc klingt auch alles gleich, bei metallica will ich auch nur die bekannten hören, weil ganz einfach nur die gut sind. Bei den hosen is das aber ganz anders, da will ich ne gute Mischung weil auch Seelentherapie nicht schlechter is wie hier kommt alex! !!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »marcostraub« (15. Juni 2015, 15:36)


Svetislav

...wir sind zurück auf dem Bolzplatz!

Beiträge: 1 565

Danksagungen: 2121 / 933

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 15. Juni 2015, 15:38

.

Alles ist eins und gehört zusammen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Svetislav« (7. März 2017, 16:32)


Breiti92

Glückspirat

  • »Breiti92« ist männlich

Beiträge: 1 083

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

Fan seit: 2004

Danksagungen: 453 / 450

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 15. Juni 2015, 15:41

ich benutze hier meinen vollen Namen, so wie er auch auf meinem Pass steht

-> selbst schuld! ;)

Mittlerweile bereu ich einfach nur noch tickets für Leipzig gekauft zu haben. Ich fahr nunmal nicht so gerne 14 Stunden zug für ein konzert was ich jetzt schon weiß was gespielt wird inklusive campinos ansagen auswendig mitsprechen kann.


Jetzt mal ernsthaft: hast du dir tatsächlich die Hoffnung gemacht, dass es vor 70.000 Zuschauern eine unberechenbare Setlist gibt? Für was für eine Konzert würdest du dich denn 14 Stunden in den Zug setzen?
Du tust so, als wenn dich jemand zwingen würde, nach Leipzig zu fahren? Wenn du es jetzt schon bereust, dann verkauf doch deine Karten. Im Marktplatz werden genug gesucht...
Music Your Live


  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 599

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1025 / 573

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 15. Juni 2015, 15:43

Ich fahr nunmal nicht so gerne 14 Stunden zug für ein konzert was ich jetzt schon weiß was gespielt wird inklusive campinos ansagen auswendig mitsprechen kann.
Kann man davon halten was man will aber ich Feier nunmal nicht alles was die Hosen machen, kann sein das ich dazu zu streng bin aber mit nervts einfach


Ich für meinen Teil feiere insofern auch nicht alles was die Hosen von sich geben, weil ich sie schlicht als 5 Menschen betrachte deren Job es ist, Musik zu machen und das Publikum zu unterhalten. Fertig. Nicht mehr und nicht weniger. (Abgesehen davon, dass es mir schlicht egal ist bzw. nicht auffällt, welches Lied jetzt schon wie oft und wann nicht mehr o.ä. gespielt wurde). Einzig die Ansagen kenne ich auch und sie nerven mich auch.
Aber trotzdem käme ich im Leben nicht auf die Idee, mir von der Setlist die (Vor-)Freude auf ein Konzert nehmen zu lassen! Ein Glück, dass ich nur dann zu Konzerten fahre, wenn sie in erträglicher Nähe sind, so dass eine Übersättigung nicht stattfinden kann (u.a. auch, weil ich das ganze Jahr über kaum Hosen höre).
Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

marcostraub

unregistriert

28

Montag, 15. Juni 2015, 15:47

Is schon alles gebucht, wird aber bestimmt mein erstes Konzert in dem ich nicht nüchtern bin :D


Für was ich gerne soweit fahrn würde ? Für eine gesunde Mischung
Halb 0815, halb kracher. Dürfte so schwer doch nicht sein.
ihr braucht jetzt auch nicht alle auf mich einschlagen nur weil ich meine Meinung sag !


Breiti92

Glückspirat

  • »Breiti92« ist männlich

Beiträge: 1 083

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

Fan seit: 2004

Danksagungen: 453 / 450

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 15. Juni 2015, 15:51

Is schon alles gebucht, wird aber bestimmt mein erstes Konzert in dem ich nicht nüchtern bin :D


soso.. lass mich raten: du bist auch der Meinung, dass Campino auf der Bühne des Öfteren alles andere als nüchtern ist? :D
Music Your Live


marcostraub

unregistriert

30

Montag, 15. Juni 2015, 15:54

Dann siehst ja wie im das set selber schon auf die nüsse geht :D.


Bisher wars nur so das ich (egal welche band) lieber was mitnehm und nicht schon vorm konzert irgendwo besoffen in der ecke lieg. Aber da geht es jetzt schon. Kenn ja schon alles :D


Ähnliche Themen

Social Bookmarks