Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

batschkapp

Erleuchteter

  • »batschkapp« ist männlich

Beiträge: 3 498

Registrierungsdatum: 6. September 2005

Fan seit: > 15 Jahren

Danksagungen: 328 / 219

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 30. August 2015, 10:10

Was spricht denn dagegen, jetzt eine spontane Club-Tour zu spielen?
Ich hab momentan keine Zeit.
Signatur wird gewartet und steht Ihnen bald wieder zur Verfügung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Suu



Tickets - Laune der Natour

Pilsator2

People have the power

  • »Pilsator2« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 26. August 2010

Danksagungen: 834 / 595

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 30. August 2015, 10:14

Dann nimmst du sie dir eben :D

Auf so Aktionen wie zurzeit habe ich 1000x mehr Bock als die nächste Hallentour. Und selbst wenns das jetzt für 2015 war, bin ich trotzdem froh und dankbar, im Mascotte gewesen zu sein. Das ist unvergesslich und ich will auch nicht maßlos werden, trotzdem wäre so eine richtige Clubtour jetzt denkbar wie lange nicht. Zumindest wenn sich Campi richtig auskuriert hat.

Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"

S036, 2. September 2009

13

Sonntag, 30. August 2015, 10:30

Hier ein Link zu einen sehr guten Bericht über die Naziszene in Jamel. Ich habe ihn vor ein paar Jahren geguckt und war schockiert, wie offen die Leute mit ihrem "Nazidasein" leben. Was ich nicht vergessen konnte, war der Grill im Hinterhof, worauf "Happy Holocaust" stand! Widerlich!

Gestern Abend - super Aktion! :thumbsup: ! Mehr davon :thumbup:

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=t9k_4PcIBpM[/youtube]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Minnie« (30. August 2015, 10:45)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

m1996k

14

Sonntag, 30. August 2015, 10:32

@ Andy.
Dieser Thread scheint im "Tour 2010" zu sein. Kannst du ihn bitte nach 2015 verschieben. Danke und einen schönen Sonntag!


Stefan28

Musterbeispiel

  • »Stefan28« ist männlich

Beiträge: 753

Registrierungsdatum: 8. November 2007

Fan seit: 04

Danksagungen: 44 / 41

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 30. August 2015, 10:48


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

m1996k, Fränzken

RackerJ

düdeldü

Beiträge: 2 533

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1118 / 901

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 30. August 2015, 12:33


Find ich schon: 6 (oder gar 8, wenn "Alex" und "Wünsch dir was" dazu gezählt) von 17 Songs mit politischem Inhalt finde ich überdurchschnittlich viel und deswegen ist "politisches Set" schon angebracht, [...]

Ich glaube, wir sehendie Lieder anders bzw. ordnen sie anders unter.
Was sind denn für ich die politischen Lieder?

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 6 298

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 5457 / 2983

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 30. August 2015, 12:44

- europa
- liebeslied
- willkommen in deutschland
- sascha
- madelaine
- pushed again

Only death is real...

wsv

Erleuchteter

  • »wsv« ist männlich

Beiträge: 4 942

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 96

Danksagungen: 2336 / 901

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 30. August 2015, 13:47

wobei pushed again meiner meinung nach nur durch das video eine politische dimension hat. vom text her geht's da eher um persönliches.


chamäleon16

Achterbahnfahrerin

  • »chamäleon16« ist weiblich

Beiträge: 2 357

Registrierungsdatum: 16. Juli 2012

Fan seit: 1989

Danksagungen: 911 / 738

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 30. August 2015, 17:13

wohl ein kleiner Zusammenschnitt von gestern :) zwar die Lieder etwas arg zerstückelt, aber egal

Text bei "Steh auf" versemmelt :rolleyes:
Ansage ca. ab 09:00 von Campino vor Europa und bei ca. 16:00
sowie ab ca. 19:30 mit den Lohmeyers zusammen YNWA

https://www.youtube.com/watch?v=C4x_SlHIaHw

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=C4x_SlHIaHw[/youtube]



Na, wie sieht's aus ?
An Tagen wie diesen, 17.08.2015 Zürich, Mascotte,
:thumbsup: wünsch ich mir Unendlichkeit !

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »chamäleon16« (30. August 2015, 17:21)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

m1996k

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 6 298

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 5457 / 2983

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 30. August 2015, 17:21

Richtig, das Lied wurde vor 3 Jahren geschrieben - und da war es schon zu spät.. Späte Einsicht, Campi!!

Genau darum haben ein paar Andere und ich seit Jahren gepredigt, wie wichtig "Europa" als Single gewesen wäre - dass über die Problematik gesprochen wird, dass es in den Fokus gerät, dass wachgerüttelt wird - Campino kann klasse sein.. Er verschwendete seine Energie jedoch lieber in "Das ist der Moment".

Klar, Campino und die Hosen tragen keine Schuld und "Europa" als Single hätte an den Fluchtgedanken der Fliehenden natürlich nichts geändert - aber es hätte vor 3 Jahren schon mehr zum Gespräch werden können, durch eben solche Singles, durch Stellungnahmen diverser Künstler...

Ich werde wieder wütend, wenn ich dann an "Wetten dass" und das Oktoberfeest denke, das man lieber mitnahm als sich seiner Verantwortung bewusst zu werden - wenn man denn schon einen solchen Song schreibt.

Gut allerdings, dass sie den Song jetzt wieder häufiger spielen und Campino passende Worte findet.

Only death is real...

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Svetislav, Der König aller blinden, Ewiggestriger, Mungomunk

Ähnliche Themen

Social Bookmarks