Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 30. August 2015, 09:33

DTH-Securitys

Ich will mit diesem Thread ein Thema ansprechen, das mir schon lange auf der Zunge liegt - die DTH-Securitys.

Wenn wir Konzertberichte posten, wird immer über Setliste, Publikum, Getränkeversorgung, Bändchen etc. geschrieben, aber was wir so gut wie immer vergessen, ist die DTH-Security und was für eine super Arbeit sie leistet!

Man sieht es vor allem bei den Clubkonzerten sehr deutlich (z.B. Conne Island), sie sind ständig im Einsatz und sorgen für unsere wohl! Sie kümmern sich um Crowd-Surfers, Fahnen, Rücksäcke, alkoholisierte Fans, Pogo-Stürze und, und und sie verteilen Wasserflaschen und helfen wo sie können.


Vielen Dank! Ohne sie hätten wir bestimmt nicht so ein geiles Konzerterlebnis!



EDIT:
1. hiermit meine ich nicht die örtlichen Securitys!
2. Mehrzahl von "Security" = " Securitys" (Duden). Nicht wie im Englischen (Securities)!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Minnie« (30. August 2015, 16:30)


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Suu, Heldin-und-Diebin, dth-heidi, andy, frischi-frehse, RedFox



Tickets - Laune der Natour

Michi

VfL Osnabrück

  • »Michi« ist männlich

Beiträge: 4 615

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2005

Fan seit: 1996

Danksagungen: 98 / 16

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 30. August 2015, 11:50

Das sind aber meist die Security vom Veranstalter. Wie es im Conne Island war, weiß ich nicht.

"Alkohol ist ´ne komische Sache:
Wenn man traurig ist trinkt man, um zu vergessen.
Wenn man glücklich ist, um zu feiern.
Und wenn nichts passiert trinkt man, DAMIT etwas passiert!"

Zitat: Charles Bukowski

Heldin-und-Diebin

Fortgeschrittener

  • »Heldin-und-Diebin« ist weiblich

Beiträge: 333

Registrierungsdatum: 2. März 2013

Danksagungen: 138 / 279

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 30. August 2015, 12:22

Danke Minnie für den tollen Beitrag. Hast vollkommen recht. Das ist schon längst überfällig. Die machen echt nen super Job, das hat man gerade wieder nach der Pleite in Leipzig (Festwiese) mit den Bändchen bemerkt, wie gut organisiert sie sind im Gegensatz zu manch örtlichen Securitys.

Von mir also auch ein großes Danke... Sie geben da vorne alles. Haben ständig ein waches Auge, geben Wasserflaschen raus, wedeln mit Handtüchern um bisschen Luft zu verschaffen, kühlen mit Wasser, sind in ruhigen Phasen gern mal für ein Schwätzchen oder Späße zu haben, stutzen auch mal Leute zurecht, die sich nicht zu benehmen wissen, sprechen gezielt Leute an, ob es ihnen gut geht und haben da vorne einfach alles im Griff. :thumbup: Schande teilt auch gern mal ein Brötchen mit den Leuten in der ersten Reihe. :) Einfach ne tolle Atmosphäre. Sowas ist nicht selbstverständlich und ehrlich mal ein Danke wert.

Und sie stellen sich nicht über die örtliche Security, arbeiten mit denen sehr gut zusammen, haben meist viel Spaß miteinander und reichen sich nach dem Konzert immer die Hände. :thumbup: Wenn die doch mal unfähig sind und nur Mist machen, gibt's auch mal eins aufs Dach. So passiert in Kempten.

Man merkt, es ist für sie viel mehr als ein Job. :thumbup:


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Julia73, RedFox

Dommö

Geh'mer halt zu Slayer

  • »Dommö« ist männlich

Beiträge: 1 008

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2006

Fan seit: 1996

Danksagungen: 209 / 51

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 30. August 2015, 12:28

Und sie stellen sich nicht über die örtliche Security, arbeiten mit denen sehr gut zusammen, haben meist viel Spaß miteinander und reichen sich nach dem Konzert immer die Hände. :thumbup: Wenn die doch mal unfähig sind und nur Mist machen, gibt's auch mal eins aufs Dach. So passiert in Kempten.

Gab es? Was ist denn passiert? Die örtliche Security in Kempten war mehr als furchtbar. Total unorganisiert und wie sie die Bändchen vor der Halle in die Masse geschmissen haben war total gefährlich.

Die Hosen-Securities sind aber wirkloch super. Schon imm! :):daumen:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Heldin-und-Diebin, Julia73

Heldin-und-Diebin

Fortgeschrittener

  • »Heldin-und-Diebin« ist weiblich

Beiträge: 333

Registrierungsdatum: 2. März 2013

Danksagungen: 138 / 279

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 30. August 2015, 12:50

Gab es... Was genau passiert ist und was gesagt wurde, weiß ich nicht. Habe es zu spät mitbekommen. Auf einmal motzte Schande einen der Security während des Konzertes an und das nicht gerade wenig. :D Der war dann ganz klein und hat nichts mehr dazu gesagt. Die haben ab und zu aber auch echt geschlafen.

Zu der Bändchenvergabe: das war unter aller Sau. :thumbdown: Man sollte nicht meinen, dass die Erfahrung mit Konzerten haben.


DTH_Mavis

Anfänger

Beiträge: 25

Danksagungen: 4 / 21

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 30. August 2015, 13:12

Kempten: hintere Gitter zum Graben zur zweiten Welle war die Security auf zak super schnell und immer hilfsbereit.
Bändchenausgabe wirkte als wenn sie sie vergessen hätten und dann schnell schnell in die Menge vor Einlass damit.


RackerJ

düdeldü

Beiträge: 2 533

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1118 / 901

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 6. September 2015, 20:53

»RackerJ« hat folgende Datei angehängt:

RackerJ

düdeldü

Beiträge: 2 533

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1118 / 901

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 3. Oktober 2017, 19:03

Schande

Habe kein anderes Thema gefunden, daher hier die Frage:

Wie alt ist eigentlich Schande?


pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 6 298

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 5457 / 2983

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 3. Oktober 2017, 19:09

143 - spielt das ne rolle?

Only death is real...

Kuddel Fan 97

Erleuchteter

  • »Kuddel Fan 97« ist männlich

Beiträge: 2 437

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

Fan seit: 2007

Danksagungen: 895 / 2676

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 3. Oktober 2017, 19:10

2005 war er 48, dass heißt es zumindest auf der Hosen Website.
https://www.dietotenhosen.de/magazin/schande
Also jetzt ca. 60

The easiest thing to do.

Just say fuck you.

Social Bookmarks