Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

geo2810

Schüler

  • »geo2810« ist männlich

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 29. Juli 2005

Fan seit: langer Zeit

Danksagungen: 2 / 1

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 4. Oktober 2015, 16:15

Hier der Link zum Konzert

Bereitgestellt von Puls4

http://m.puls4.com/videos/video/?id=6250156


http://www.puls4.com/video/puls4hilfthelfen/play/2876514


Hoffe das posten funktioniert auch übers Handy

lg
geo2810

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Köln, m1996k



Tickets - Laune der Natour


Neue Single

Sascha89

Welcome to the new dark ages.

Beiträge: 12 753

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 2000

Danksagungen: 1945 / 1326

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 4. Oktober 2015, 16:26

Eigentlich sollten alle das Video mit diesem Link hier speichern können:

http://files.puls4.com/m3/h2/ab710db82f3…/AX16sR3hsU.mp4

Einfach mit der rechten Maustaste drauf klicken und 'Ziel speichern unter...' auswählen.

We're not Bad Religion... You are
09.07.17 Köln | 12.07.17 Wiesbaden | 17.07.17 München | 18.07.17 Stuttgart | 19.07.17 Saarbrücken | 22.07.17 Stuttgart



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

m1996k

Codie

Glückspirat

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 21. September 2013

Danksagungen: 32 / 57

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 4. Oktober 2015, 17:53

Hier ist der Direkt-Link zur etwas höhren Auflösung: http://files.puls4.com/m3/h1/8b082b2ac13…/AX16sR3hsU.mp4

Hm ab Min. 26 fehlt ja der Ton. Ärgerlich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Codie« (4. Oktober 2015, 18:23)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sascha89, m1996k

Köln

Mac-Tussi

Beiträge: 1 370

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Danksagungen: 327 / 844

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 4. Oktober 2015, 20:48

Fahnenschwenker und Bengalos sind jetzt wohl überall Pflicht???

Hello darkness - say goodbye!

Devil76

Profi

  • »Devil76« ist männlich

Beiträge: 436

Registrierungsdatum: 6. November 2009

Fan seit: 1986

Danksagungen: 303 / 64

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 4. Oktober 2015, 21:12

Nicht ärgern. Es gibt eine komplette Version. ;)


Köln

Mac-Tussi

Beiträge: 1 370

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Danksagungen: 327 / 844

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 4. Oktober 2015, 21:20

Interview:

Rute in leeren Teich halten

Leicht eindeutig zweideutig :rolleyes::D

quelle: diepresse.com

Hello darkness - say goodbye!

matthi2805

Meister

  • »matthi2805« ist männlich

Beiträge: 2 256

Registrierungsdatum: 6. April 2009

Fan seit: 1993

Danksagungen: 191 / 42

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 4. Oktober 2015, 21:29

Ich war gestern am Heldenplatz und muss zugeben, dass die Kulisse schon sehr beeindruckend war. So viele Menschen auf einem Fleck habe ich überhaupt noch nie erlebt und dann auch noch mit der Hofburg und der Nationalbibliothek als Bühnenhintergrund - das erlebt man wirklich nicht alle Tage :daumen:. Trotzdem habe ich wieder festgestellt, dass mir ein kleineres Ambiente mit weniger Menschen deutlich lieber ist, vor allem, weil ich vom Land komme und da ist man solche Menschenmassen ja sowieso nicht gewöhnt :).

Die Veranstaltung war, soweit ich es mitbekommen habe, sehr gut organisiert, beim Einlass und nach dem Konzert war es natürlich ein ziemliches Gedränge, was schon ein etwas mulmiges Gefühl verursacht, wenn daran denkt, wie es enden könnte, wenn hier eine Massenpanik ausbricht. Aber auf dem Platz selbst hat sich die Menge eigentlich sehr gut verteilt und man konnte praktisch unbedrängt stehen. Es waren erstaunlicherweise überhaupt keine oder nur sehr kurze Wartezeiten bei den Toiletten, aber gut, es waren auch entsprechend viele Dixi-Klos aufgestellt. Ich kann mich eigentlich nicht erinnern, jemals so viele bei einer derartigen Veranstaltung gesehen zu haben :D.
Mich würde auch mal interessieren, wie viel Geld gestern Abend gespendet wurde, ich kann nur so viel sagen, dass die Spendenbox, in die ich mein Geld gesteckt habe, erfreulicherweise schon sehr voll war :daumen:. Aber ich nehme mal an, dass in den nächsten Tagen der Betrag bekannt gegeben wird.

Außer den Hosen habe ich noch Bilderbuch vor Ort gesehen, aber ich weiß nicht, mit denen kann ich irgendwie nicht viel anfangen. Das Lied "Maschin" finde ich noch ganz okay, aber sonst ist das einfach nicht meine Musik, weshalb mich der Auftritt auch nicht sonderlich beeindruckt hat.

Dafür haben mir die Hosen echt gut gefallen, hat wirklich Spaß gemacht, sie wieder mal live zu sehen, auch wenn es natürlich sehr kurz und die Setlist nicht wirklich herausragend war. Aber ich bin auch der Meinung, dass sie dem Anlass entsprechend gut zusammengestellt war. Was ich nicht unbedingt gebraucht hätte, war "Madeleine", da hätte man stattdessen tatsächlich mal wieder "Friss oder Stirb" auspacken können. Außerdem war mit "Schrei nach Liebe" ohnehin noch ein Anti-Nazi-Song dabei. Na ja, dafür habe ich mich sehr über "Willkommen in Deutschland" gefreut.
Der Texthänger bei "Madeleine" war aber schon ganz witzig, vor allem war ich erstaunt, dass Campino gleich einen Ersatztext parat hatte, der dann auch noch perfekt zum Anlass gepasst hat. Man könnte fast meinen, dass das beabsichtigt war...
Campinos Ansage gegen die FPÖ war natürlich spitze, man kann wirklich nur an die Wienerinnen und Wiener appellieren, nächste Woche bei der Wien-Wahl nicht die FPÖ zu wählen, dieser Strache darf einfach nicht Bürgermeister von Wien werden. Ich bin zwar auch kein großer Fan des derzeitigen Bürgermeisters Häupl, aber der ist noch das kleinere Übel als der Strache.

Schade ist natürlich, dass sich die Hoffnungen auf eine Hosen-Clubshow in Wien nicht erfüllt haben, aber um ehrlich zu sein, habe ich auch nicht wirklich damit gerechnet. Trotzdem habe ich nach dem Auftritt gestern wieder Lust auf die Hosen live bekommen (wenngleich man zugeben muss, dass die Kritiken hier im Forum bzgl der Eintönigkeit und fehlenden Überraschungsmomente der Konzerte in letzter Zeit nicht unberechtigt sind). Und weil das Jahr noch nicht zu Ende ist, hoffe ich jetzt einfach auf WEIHNACHTSKONZERTE :D.


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Köln, Ostfreeske_Deern, Johno, dth-heidi, m1996k, VerschwendeDeineZeit, kingofkings92

wsv

Erleuchteter

  • »wsv« ist männlich

Beiträge: 4 937

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 96

Danksagungen: 2336 / 901

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 5. Oktober 2015, 20:39

also ihr traut dem campino ja echt keine spontanität mehr zu... als ob das jetzt so ein gotteswerk wäre, für einen musiker und texter da mal ne strophe passend zu improvisieren.


Sascha89

Welcome to the new dark ages.

Beiträge: 12 753

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 2000

Danksagungen: 1945 / 1326

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 5. Oktober 2015, 20:47

Ich bin der Meinung er hat den Text einfach versemmelt und es dann aber gemerkt und daher improvisiert.

We're not Bad Religion... You are
09.07.17 Köln | 12.07.17 Wiesbaden | 17.07.17 München | 18.07.17 Stuttgart | 19.07.17 Saarbrücken | 22.07.17 Stuttgart



wsv

Erleuchteter

  • »wsv« ist männlich

Beiträge: 4 937

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 96

Danksagungen: 2336 / 901

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 5. Oktober 2015, 20:50

vor allem weil er ja nicht einfach eine strophe ersetzt hat, sondern die richtige strophe zu früh gesungen hat, die dann eigentlich im impro-part dran gewesen wäre. das hat er wirklich gut gemacht um alle zu täuschen. und bei alex lassen sie immer leute von den secs umschmeißen, damit er das lied an der immer selben stelle anhalten kann. :rolleyes:


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kuddel Fan 97, real

Social Bookmarks