Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mr. BammBamm

Germany´s next Topmodell

Beiträge: 3 314

Registrierungsdatum: 12. Mai 2008

Danksagungen: 2795 / 1044

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 20. November 2016, 17:13

Und im Meer..... Was eine Granate.. Die auswaertsspielzeit war voll vom Bonbons

Menschen, die blind in Kollektive sich einordnen, machen sich selber schon zu etwas wie Material, löschen sich als selbstbestimmte Wesen aus. Dazu paßt die Bereitschaft, andere als amorphe Masse zu behandeln. (Adorno)


"As long as the general population is passive, apathetic, diverted to consumerism or hatred of the vulnerable, then the powerful can do as they please, and those who survive will be left to contemplate the outcome." (Chomsky)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ewiggestriger, jmrsmr, Der König aller blinden, bzbe-hosen



Tickets - Laune der Natour


Neue Single

  • »Wehende Bayernfahnen« ist männlich

Beiträge: 1 875

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Fan seit: 1996/2005

Danksagungen: 986 / 879

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 20. November 2016, 20:47

"Feinde" finde ich gar nicht so stark. Krieg und Frieden ist dagegen Weltklasse!
Im Meer, Hirnfick (Futter für die Fische), Wie man Kaninchen macht, Schöner warten - kann mich BammBamm's Meinung bezüglich der Auswärtsspiel nur anschließen. Die gesamte "Was zählt"-Single ist ein Brett sondergleichen, unter anderem auch durch die grandiose A-Seite. Vielleicht als Gesamtpaket ihre beste Auskopplung der Bandgeschichte.

@Sascha: Hätte mir auch einfallen können, ich sprech das bei der nächsten Probe mal an. Das Songbook hat unser Gitarrist jedenfalls. :daumen:

Kettenreaktion
-
Es ist das alte Leid im neuen Gewand!
Habt ihr das nicht kapiert, habt ihr das nicht erkannt?
Alles was hier passiert ist schon mal so gewesen!
Um das zu sehen muss man kein Geschichtsbuch lesen!

VonHölstchen

¡Hasta el amargo final! :)

  • »VonHölstchen« ist weiblich

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

Fan seit: 2009

Danksagungen: 71 / 117

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 21. November 2016, 08:40

"Hilfe" ist so ein Übersong... Den mal live zu hören würde mich wohl für den Rest meines Lebens zu einem durchgehend stupide grinsenden Idioten machen!

Bin ich mit dabei! Wenn ich Wut auf das Leben habe, dann reißen bei mir fast die Saiten, so sehr trifft mich dieses Lied :pinch:;)
"Den Mond, die Angst, die Einsamkeit.
Das Glücklich- und das Traurigsein.
Das Meer, das mit fast in Stücke reißt."


[Alles mit nach Hause
// Die Toten Hosen]

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 6 177

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 829 / 3

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 21. November 2016, 19:21

Würde man die ganzen guten B-Seiten der Hosen auf ein Album packen hätte man wohl das beste der Bandgeschichte

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Johno, Kuddel83, Ewiggestriger

Conse

Der Mann aus Laramie (und Marienfelde)

Beiträge: 1 356

Registrierungsdatum: 13. Februar 2006

Fan seit: 1996

Danksagungen: 644 / 183

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 21. November 2016, 23:05

Tatsache ist, dass es durchaus möglich ist auch bei großer Popularität Abwechslung in die Setlist zu bringen. Metallica beweisen dass ja nun schon seit Jahren vor Stadiengrößen, aber es gibt auch genug andere Beispiele. Die Ärzte konnten im Jahr 2008 auch ein paar schöne Perlen reinschmuggeln und das Publikum ist "trotzdem" happy nach Hause gegangen. Rammstein haben auf ihrer aktuellen Festivaltour eine B-Seite und einen eher unbekannteren Albensong gespielt - was bei der kurzen Setlist ja schon fast als "eine Menge" gilt. Die Onkelz haben zu ihrer Reunion den Großteil der Gassenhauer weggelassen und die Mistgabeln wurden trotzdem nicht rausgeholt. Und ich würde jetzt nicht unbedingt alle der genannten als eine Albenbands sehen, jedenfalls nicht mehr.

Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
Neues Album: Die Nächste Etappe
Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
http://www.megawatt-berlin.de

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 6 177

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 829 / 3

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 22. November 2016, 20:02

Selbst die Hosen kriegen das auf kleinen Gigs mal hin, nur auf den großen trauen die sich das nicht. Dazu reden denen wohl auch zuviele Leute rein. Ich glaube nicht das dem Management passen würde wenn die Wunder, Seelentherapie, Mensch oder Hilfe spielen...

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

Köln

Mac-Tussi

Beiträge: 1 368

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Danksagungen: 326 / 844

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 22. November 2016, 20:25

Management austauschen :D

Hello darkness - say goodbye!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks