Du bist nicht angemeldet.

Horrorschau - Box

Horrorschau 30 Jahre

   Amazon
   JPC
   EMP

   Thema im Forum
   Infos

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

S-Man

Fortgeschrittener

  • »S-Man« ist männlich

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 8. August 2013

Danksagungen: 86 / 123

  • Private Nachricht senden

1 521

Freitag, 5. Januar 2018, 19:04

5 Kein Grund zur Traurigkeit: Was hab ich die Leute verflucht, die auf der Tour schon während des Outros die Halle verlassen haben! Hat mir den Live-Moment etwas versaut, der Song bleibt aber stark. Fazit: Niveau gehalten.

Ich muss sagen, das hat mich auch sehr irritiert. Ich wurde immer komisch angeschaut, als mich noch dem Song hingegeben habe...
Ja, ich stehe auf "Heute hier, morgen dort".

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

VerschwendeDeineZeit



Tickets - Laune der Natour

Erdbeertoertchen

Held vom Erdbeerfeld

  • »Erdbeertoertchen« ist weiblich

Beiträge: 284

Registrierungsdatum: 19. November 2015

Danksagungen: 81 / 228

  • Private Nachricht senden

1 522

Freitag, 5. Januar 2018, 22:08

08 Alles passiert: War für mich zunächst der schwächste Song des Albums. Und es bleibt dabei, dass der Text teilweise zwischen peinlich und "alles schon mal in besser gehört" pendelt. Aber die Musik hat mich irgendwann gepackt und ließ mich nicht mehr los. Wann hat ein Song mich zuletzt so gefesselt, dass mir der Text fast egal wurde? Ich weiß es wirklich nicht. Fazit: Gewachsen.
Bei mir ist dieser Song anhand des Videos gewachsen, es hat mir einen anderen Zugang gegeben, man muss den Song nicht unbedingt als Paarbeziehungslied sehen und plötzlich konnte ich sogar dem Stück was abgewinnen.
.... das hat wahrscheinlich hormonelle Gründe!

  • »Wehende Bayernfahnen« ist männlich

Beiträge: 2 268

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Fan seit: 1996/2005

Danksagungen: 1292 / 1057

  • Private Nachricht senden

1 523

Samstag, 6. Januar 2018, 00:16

Witzig, dass du das ansprichst. :D Meine Gedanken zu dem Song waren ähnlich und ich würde ihn vermutlich noch wesentlich höher einschätzen, wenn die Textstelle mit dem schwarzen Kleid nicht wäre. Klar, "Kleid" kann man auch als weniger gebräuchliche Form für "Kleidung" ansehen, aber das hat mich an dem Text doch immer etwas gestört, dass er das Korsett doch ziemlich eng um das Thema "Beziehung zwischen Mann und Frau" schnallt.

Das Video indes ist wirklich großartig. :thumbup:

Kettenreaktion
-
Es ist das alte Leid im neuen Gewand!
Habt ihr das nicht kapiert, habt ihr das nicht erkannt?
Alles was hier passiert ist schon mal so gewesen!
Um das zu sehen muss man kein Geschichtsbuch lesen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wehende Bayernfahnen« (6. Januar 2018, 00:25)


  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 953

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1105 / 661

  • Private Nachricht senden

1 524

Dienstag, 13. Februar 2018, 21:15

Ab Donnerstag 15.02. bei Aldi Süd: Laune der Natur für 7,99€ (u.a.)

Gesendet von meinem VIE-L09 mit Tapatalk

Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 7 228

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6404 / 3622

  • Private Nachricht senden

1 525

Dienstag, 13. Februar 2018, 21:19

nickelback... endlich!!

F!CKEN

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kuddel Fan 97, Ewiggestriger

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 7 012

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 1021 / 3

  • Private Nachricht senden

1 526

Dienstag, 13. Februar 2018, 21:27

Ist da die LE2 bei?

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

RackerJ

Cenosillicaphobiker

Beiträge: 3 116

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1413 / 1167

  • Private Nachricht senden

1 527

Dienstag, 13. Februar 2018, 22:12

Kommt sowas dann auch zu ALDI Nord? Bräuchte die noch ein paar mal....

Dies sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 VIER (!) Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 7 228

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6404 / 3622

  • Private Nachricht senden

1 528

Samstag, 30. Juni 2018, 08:32

Ich habe mir vor einer Stunde die Ballast-Scheibe angehört und fand sie wieder grausam... Nahe einer Depression musste die Stimmung wieder besser werden - schliesslich ist Wochenende und das möchte man sich nicht versauen. Draussen scheint die Sonne und es sind sicher jetzt schon 23 ° - also; gegen das Stimmungstief ankämpfen! Da habe ich mir "Laune der Natur" aus dem Regal gezogen - mittlerweile feierte es auch bereits seinen 1. Geburtstag.. und mehr!
Am Anfang ist man - ich zumindest - bei Hosen-Produkten oft nicht sonderlich objektiv. Man hört sich Dinge schön, redet sich ein, dass das nun doch wieder eine starke Scheibe sei und wenn man sich in der Phase ausser dem jeweiligen neuen Hosen-Produkt nichts anderes anhört, glaubt man sich selbst irgendwann jeden Dünnpfiff... So fand ich anfangs Ballast echt gut. Verflog aber innerhalb von wenigen Monaten.
Nun haben wir hier "Laune der Natur" nach 13 Monaten Hörgenuss.

Das Album ist wasserdicht! Bis auf 4 Songs (Energie, Alles passiert, ICE und Handvoll) ist diese Scheibe auch heute noch klasse. Die Poweroffensive mit "Urknall" als Opener - ein Statement! Und kein leeres, wenn ich an die geniale Tour von 2017 denke! In dem Song steckt Energie und Wille, dazu eine Topmelodie - und das wurde auf der Tour auch so präsentiert und umgesetzt. Variable Setlist, absolute Spielfreude, mehr Druck und vor allem deutlich mehr Lockerheit, Ausstrahlung und weniger Krampf und Kampf!
"Alles mit nach Hause", "Lass los", "Die Schöne und das Biest", Hasta la muerte", "Pop & Politik" (Top Ansage) - immer noch Volltreffer.
"Unter den Wolken" - wie ich anfangs wegen der schon etwas seichten Produktion enttäuscht war - und wie sich der Song bei mir innerhalb von 2, 3 Wochen vorgekämpft hat... Und auch heute noch: Hammersong! 1000x besser als das schematisch ähnliche "Altes Fieber"! Live ein Gewinner - für mich ein Song der Abteilung "Alex", "Wünsch dir was" und "Alles wird gut"! Top.

Und dann wären noch die zwei vermeintlichen Stinker "Laune der Natur" und "Wannsee" - "LdN" erinnert mich enorm an die Dreadlock-Version von "Mehr davon", die ich sehr gern habe, die mich an den Sommer 1990 erinnert und deswegen was ganz Besonderes ist. "LdN" greift Elemente auf, die bei "Mehr davon 1990" drin sind und für mich sonnig und liebevoll wirken; bei 2:37 das "ooooh" fängt dieselbe Stimmung ein wie beim Dreadlock-Mix von "Mehr davon" um 3:25 - ich kriege bei beiden Songs da Gänseheut. Wehmut, Melancholie - Abschied... Sei es der Abschied eines Sommers oder sonst was - egal! Fährt mir ein.

"Wannsee" hassen hier viele und finden es gar peinlich... Ich LIEBE diesen Song. Klar, 1985 wäre sowas undenkbar gewesen - aber spätestens seit der Opium (ich denke an den Schlager "Er denkt..") ist alles möglich. Reggae-Rhythmen hat man von den Hosen bereits ab 1990 vernommen, weswegen der Song für mich total Hosen-tauglich ist. Dazu diese unfassbare Melancholie, diese Dringlichkeit - wunderschön und brutal traurig. Der Rhythmus kann darüber hinweg täuschen.. Aber die Nummer ist brutal. Klar, das Wortspiel ist eher naja.

Ich erinnere mich - zumindest streckenweise - an den Release-Tag der Scheibe; ich hatte eine Listening-Party mit einem Haufen Kumpels organisiert, das Album zum ersten Mal zusammen hören. Geliefert bekam ich es schon ein Tag vor dem eigentlichen Release. Doch ich hielt Wort und hörte es mir 24 Stunden nicht an. So standen wir dann da - alles Hosen-Fans oder Ex-Hosen-Fans - nervös, gespannt, angespannt. Gute Freunde. Bier, Grill - und Hosen. Es war ein sehr warmer Mai-Tag und er endete mit einem sehr betrunkenen, jedoch glücklichen Pillermaik, der zum ersten Mal seit einer Ewigkeit kotzen ging morgens um 3 oder so. Fantastisch! Wir haben die Scheibe ab dem ersten Moment gefeiert - wen wundert es, wenn ein Song wie "Urknall" ein Album eröffnet? Wir habe uns immer wieder gesagt, wie geil wir die neuen Songs finden, lagen uns in den Armen - wie Teenager. Wir machten das Parkett mit Bier tanztauglich - klar, das eine oder andere Dekostück ging zu Bruch. Auch wie früher! Da ging, ab dem Moment wenn Hosen im Player waren, immer etwas kauptt! Und das Album fühlt sich an wie früher!
Beim Konzert in Zürich im November kamen dann auch erstmals wieder 3 Freunde mit, die seit der "Opium" nicht mehr zu den Hosen mitgekommen sind. Es war ein Miteinander, der 1. Abend im Hallenstadion. Wir feierten jeden Song ab - sogar die miesen. Wir genossen die Hosen, ihre Songs, unsere Freundschaft - den Moment - in vollen Zügen.

"Laune der Natur" ist nur mit besten Erinnerungen besetzt. Alle Assoziationen positiv - und das Wichtigste: Das Album ist auch nach fast 14 Monaten noch granatenstark, macht Spass und ich liebe 3/4 davon. Und im Gesensatz zur Ballast, wo die für mich besten Songs es nicht in's vordere Hosensongs-Drittel schaffen, setzten sich 3, 4 Songs der "LdN" exakt da fest!

Top-Album! :love:
F!CKEN

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »pillermaik« (30. Juni 2018, 08:42)


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartinDortmund666, Der König aller blinden, Kuddel Fan 97, Codie, MZ69, RackerJ

Beiträge: 609

Registrierungsdatum: 8. April 2017

Danksagungen: 97 / 73

  • Private Nachricht senden

1 529

Samstag, 30. Juni 2018, 10:16

Unter den Wolken bleibt ein Produkt welches man nur Popscheiße nennen kann.


pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 7 228

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6404 / 3622

  • Private Nachricht senden

1 530

Samstag, 30. Juni 2018, 10:38

nicht „man“ - du. das ist auch ok.

F!CKEN

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kuddel Fan 97, BzbE

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks