Du bist nicht angemeldet.

Alles ohne Strom

toten hosen shirt

CD Digipack
   Amazon // JPC // EMP

CD/DVD Earbook
   Amazon // JPC // EMP

DVD
   Amazon // JPC // EMP

Blu-Ray
   Amazon // JPC // EMP

Vinyl
   Amazon // JPC // EMP

   Thema im Forum

Feiern im Regen

toten hosen shirt

Vinyl
   Amazon // JPC // EMP

   Thema im Forum

Partner

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

EmslandDTH

Fortgeschrittener

  • »EmslandDTH« ist männlich

Beiträge: 424

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Fan seit: 2002

Danksagungen: 66 / 15

  • Private Nachricht senden

1 581

Dienstag, 30. Juli 2019, 13:31

Gestern im Auto bewusst gehört. Auch, weil das Album hier gerade wieder diskutiert wird, hatte ich Lust.

Urknall 10/10
Alles mit nach Hause 9/10
Wannsee 5/10
Unter den Wolken 7/10
Pop & Politik 3/10
Laune der Natur 7/10
Energie 4/10
Alles passiert 5/10
Die Schöne und das Biest 10/10
Eine Handvoll Erde 6/10
Wie viele Jahre 8/10
ICE nach Düsseldorf 0/10
Geisterhaus 6/10
Lass los 7/10

toten hosen live

Tickets - Alles ohne Strom


Album - Alles ohne Strom

pillermaik

Teufelskerl

Beiträge: 7 872

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 7061 / 3862

  • Private Nachricht senden

1 582

Dienstag, 30. Juli 2019, 13:44

Noch immer eine Weltklassescheibe und ein gelungenes "Comeback" nach einer für mich enttäuschenden Hosen-Phase:

Urknall 10/10
Alles mit nach Hause 10/10
Wannsee 8/10
Unter den Wolken 9/10
Pop & Politik 7/10
Laune der Natur 10/10
Energie 3/10
Alles passiert 6/10 - hat mit der Zeit etwas aufholen können
Die Schöne und das Biest 8/10
Eine Handvoll Erde 7/10 - gefällt mir heute auch wesentlich besser als noch vor 1, 2 Jahren
Wie viele Jahre 7/10
ICE nach Düsseldorf 1/10
Geisterhaus 9/10 - kann ich nicht immer hören, höre ich auch nur selten - aber dann haut das mega rein
Lass los 10/10

Locker Top 5 aller Hosen-Alben bei mir! In Kombi mit dem gelungenen, jedoch weniger charismatischen als Teil 1, Learning English-Album eine superfeine Sache!
Dazu wieder eine wildere, offensivere Hosen-Phase mit top Start: "Gegenwind der Zeit" bei der Anti-Pegida-Demo dargeboten! Und einer unfassbar starken Tour im Winter 2017!
F!CKEN

Kuddel Fan 97

Erleuchteter

  • »Kuddel Fan 97« ist männlich

Beiträge: 3 898

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

Fan seit: 2007

Danksagungen: 1561 / 3866

  • Private Nachricht senden

1 583

Dienstag, 30. Juli 2019, 14:09

Urknall 10/10
Alles mit nach Hause 10/10
Wannsee 7/10
Unter den Wolken 10/10
Pop & Politik 9/10
Laune der Natur 1810
Energie 2/10
Alles passiert 1/10 - ganz schlimm!
Die Schöne und das Biest 6/10
Eine Handvoll Erde 3/10 -
Wie viele Jahre 9/10
ICE nach Düsseldorf 7/10
Geisterhaus 7/10 -
Lass los 9/10
The easiest thing to do.

Just say fuck you.

RackerJ

Cenosillicaphobiker*in

Beiträge: 3 538

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1650 / 1350

  • Private Nachricht senden

1 584

Dienstag, 30. Juli 2019, 14:27

Geisterhaus 9/10 - kann ich nicht immer hören, höre ich auch nur selten - aber dann haut das mega rein

Ich kann mir den so gut wie nie anhören und versuche das auch zu meiden.
Ein Song, den ich definitiv nicht live hören möchte.

Und nicht, weil es ein schlechter Song ist. Ganz im Gegenteil!
NEIN :!:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ewingoil72, Hoernchen

  • »ewingoil72« ist männlich

Beiträge: 1 412

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Fan seit: 1986

Danksagungen: 1094 / 1452

  • Private Nachricht senden

1 585

Dienstag, 30. Juli 2019, 14:29

Geisterhaus 9/10 - kann ich nicht immer hören, höre ich auch nur selten - aber dann haut das mega rein

Ich kann mir den so gut wie nie anhören und versuche das auch zu meiden.
Ein Song, den ich definitiv nicht live hören möchte.

Und nicht, weil es ein schlechter Song ist. Ganz im Gegenteil!


kann ich voll nachvollziehen

Es müsste immer Musik da sein.
Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da.
Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.

S-Man

Profi

  • »S-Man« ist männlich

Beiträge: 480

Registrierungsdatum: 8. August 2013

Danksagungen: 313 / 288

  • Private Nachricht senden

1 586

Dienstag, 30. Juli 2019, 14:36

Auf jeden Fall eines der besseren Alben. Ist bei mir aber weder gewachsen noch gesunken. Vielleicht, wenn die Phase mal abgeschlossen ist in ein paar Jahren...

Urknall 8/10
Alles mit nach Hause 9/10
Wannsee -2/10 -> Ich komme da einfach nicht ran.
Unter den Wolken 8/10
Pop & Politik 5/10
Laune der Natur 4/10
Energie 1/10
Alles passiert 7/10
Die Schöne und das Biest 8/10
Eine Handvoll Erde 5/10
Wie viele Jahre 8/10
ICE nach Düsseldorf 6/10
Geisterhaus 7/10
Lass los 8/10
27 (+2)
Narf.

RackerJ

Cenosillicaphobiker*in

Beiträge: 3 538

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1650 / 1350

  • Private Nachricht senden

1 587

Dienstag, 30. Juli 2019, 15:15

Geisterhaus 9/10 - kann ich nicht immer hören, höre ich auch nur selten - aber dann haut das mega rein

Ich kann mir den so gut wie nie anhören und versuche das auch zu meiden.
Ein Song, den ich definitiv nicht live hören möchte.

Und nicht, weil es ein schlechter Song ist. Ganz im Gegenteil!


kann ich voll nachvollziehen

Ich hatte dazu sogar mal ein Thema eröffnet und es ist alles eingetreten, was ich mir damals gewünscht habe. :love:
Geisterhaus (Laune der Natur)
NEIN :!:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

S-Man

Mr. BammBamm

Erleuchteter

Beiträge: 3 638

Registrierungsdatum: 12. Mai 2008

Danksagungen: 3314 / 1274

  • Private Nachricht senden

1 588

Dienstag, 20. August 2019, 10:25

Das Album ist jetzt schon eine geraume Zeit her. Die Emotionen haben sich gelegt und man ist in der Lage, das Ganze einigermaßen sachlich zu beurteilen. Und nach einer gewissen Zeit kristallisieren sich die wirklich guten, da zeitlosen Stücke heraus.

Jetzt nach über 2 Jahren muss ich feststellen, dass dieses Album für mich wirklich mehr zu bieten hat, als BDR, ZZG. IAS

Mal der Vergleich der zeitlosen Stücke:
ZZG: einige wirklich gute Songs, aber keiner von denen würden bei mir die volle Punktzahl von 10 erreichen: am ehesten noch Sehnsucht und Wunder; wenn man nicht korinthenkacken will, sind das zwei Songs

BDR: Altes Fieber: macht einen Song; aber auch da habe ich das Korinthenkacken sein gelassen

IAS: Leben ist tödlich, Ertrinken, die letzte Schlacht, macht drei Songs. Diese Songs veridenen aber m.E. im Gegensatz zu den anderen beiden Alben die 10 Punkte. Hinzu kommen bei diesem Album nocvh ein paar andere Nummern, die wirklöich außerordentlich gut gelungen sind. Mich stört aber dieser Sound

LdN: Urknall, Allkes mit nach Hause, Lass los, Geisterhaus...alle vier laufen bei mir immer noch in Dauerschleife. Hinzu kommen noch Songs, an denen ich mich immer noch nicht sattgehört habe, die aber keine 10 Punkte bekämen: Unter den Wolken (vor allem in der Liveversion), Hasta la muerte (richtig geiler Hosen-Old-School-Punkrock), Pop und Politik.
Laune der Natur und Wannsee fallen bei mir leider durch das Zeitlose-Raster: wahrlich keine schlechten Songs, sie haben sich aber überlebt; gleiches gilt für ICE nach Düsseldorg,
Die Schöne und das Biest ist bei mir extrem launenabhängig, außerdem hätte der Song schneller gespielt werden müssen
Guantanamo: Energie
Songs, die nicht bocken: alles passiert (grauenhafter Song, in Kombination mit dem Video aber doch auch wieder gut. Komisch, was ein Video bewirken kann), Handvoll Erde (Text aber gut),

Menschen, die blind in Kollektive sich einordnen, machen sich selber schon zu etwas wie Material, löschen sich als selbstbestimmte Wesen aus. Dazu paßt die Bereitschaft, andere als amorphe Masse zu behandeln. (Adorno)


"As long as the general population is passive, apathetic, diverted to consumerism or hatred of the vulnerable, then the powerful can do as they please, and those who survive will be left to contemplate the outcome." (Chomsky)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RackerJ

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 8 035

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 1301 / 4

  • Private Nachricht senden

1 589

Dienstag, 20. August 2019, 11:48

Hab gerade mal auf meinen Mp3 Player geguckt

vom Album selbst sind nur Eine Handvoll Erde, Urknall, Geisterhaus und Schöne und das Biest geblieben. Dafür aber fast alle B-Seiten. Allgemein haben DTH sehr sehr starke B-Seiten und das bei jedem Album (selbst bei der Verunglückten Zurück zum Glück) DÄ sind da z.b. sehr überbewertet

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

  • »Froschkönigin1984« ist weiblich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 30. Juli 2019

Fan seit: 1996

Danksagungen: 1 / 5

  • Private Nachricht senden

1 590

Dienstag, 20. August 2019, 13:00

Urknall 7/10
Alles mit nach Hause 10/10
Wannsee 5/10
Unter den Wolken 8/10
Pop & Politik 7/10
Laune der Natur 10/10
Energie 7/10
Alles passiert 1/10
Die Schöne und das Biest 10/10
Eine Handvoll Erde 9/10
Wie viele Jahre 10/10
ICE nach Düsseldorf 6/10
Geisterhaus 10/10
Lass los 9/10
I AM MY OWN PARASITE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Froschkönigin1984« (20. August 2019, 18:07)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks