Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Azzurro08

…auf dem Kreuzzug ins Glück!

  • »Azzurro08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 625

Registrierungsdatum: 13. Mai 2008

Fan seit: 1991

Danksagungen: 134 / 94

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. April 2017, 09:01

Rock´n Roll Butterfahrt 11.0 // 28.04. - 01.05.2017

Auch in diesem Jahr schlägt "das größte kleinste Festival der Welt" wieder seine Zelte auf Helgoland auf!
Folgende Bands rocken vom 28.04. bis 01.05. die Düne:
Abstürzende Brieftauben, Die Mimmis, Radical Radio, Echoschleife, The Real McKenzies, El Fisch, DivaKollektiv, NH3, Barayan, Los Pepes, Oferta Especial, Psychotic Youth, The Offenders, EA80, sowie die Helgoländer Karfinken.



(Hinweis in eigener Sache - falls jemand noch Tickets sucht: siehe Marktplatz!!)

"Morgen ist auch noch ein Tag", sagte der Optimist.
(Werner Mitsch)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Johno



Tickets - Laune der Natour

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 6 181

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 829 / 3

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. April 2017, 11:55

Diva Kollektiv sind eine absolute empfehlung meinerseits

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

vampyrella

Janjoe

Meister

  • »Janjoe« ist männlich

Beiträge: 1 606

Registrierungsdatum: 30. November 2008

Fan seit: 1993

Danksagungen: 275 / 592

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. April 2017, 14:50

Real McKenzies .. das is ja mal geil.


Azzurro08

…auf dem Kreuzzug ins Glück!

  • »Azzurro08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 625

Registrierungsdatum: 13. Mai 2008

Fan seit: 1991

Danksagungen: 134 / 94

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. April 2017, 15:00

Ich hatte mich besonders auf NH3 gefreut (neben den Mimmis und den Tauben - klar…) :o((
Wer also am letzten April-Wochenende noch ´ne Riesenportion Spaß mitnehmen möchte - melden!!

"Morgen ist auch noch ein Tag", sagte der Optimist.
(Werner Mitsch)

batschkapp

Erleuchteter

  • »batschkapp« ist männlich

Beiträge: 3 498

Registrierungsdatum: 6. September 2005

Fan seit: > 15 Jahren

Danksagungen: 328 / 219

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 1. Mai 2017, 20:36

Diva Kollektiv sind eine absolute empfehlung meinerseits
War eine sehr gute Empfehlung. Die waren ziemlich gut.
Signatur wird gewartet und steht Ihnen bald wieder zur Verfügung.

Hoernchen

lebenslang Grün-Weiß

  • »Hoernchen« ist weiblich

Beiträge: 2 042

Registrierungsdatum: 9. September 2008

Fan seit: 1989

Danksagungen: 548 / 480

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 2. Mai 2017, 12:27

ich kann mich irgendwie gar nicht so recht an die erinnern :rolleyes:
Aber insgesamt wieder sehr sehr nette Bands dabei und ich freue mich jetzt schon wieder auf nächstes Jahr


Johno

insFeuerGucker

  • »Johno« ist weiblich

Beiträge: 896

Registrierungsdatum: 17. April 2013

Fan seit: 1992

Danksagungen: 362 / 2027

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 2. Mai 2017, 12:32

wir waren draußen, als die spielten oder an der Theke oder so, mir gefielen die auch ganz gut vom hören, trotz Frauenstimme viel power und nicht zu kreischig.

Alles in allem wieder ein grandioses Wochenende mit vielen tollen Bands aus aller Herren Ländern. Mir gefielen besonders Barayan und Oferta Especial und wer waren nochmal die Italiener? :D

Freue mich aufs nächste Jahr

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Johno« (2. Mai 2017, 13:13)


Pilsator2

People have the power

  • »Pilsator2« ist männlich

Beiträge: 2 270

Registrierungsdatum: 26. August 2010

Danksagungen: 834 / 595

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 2. Mai 2017, 12:38

NH3.
Meine Highlights waren auch Diva Kollektiv und The Backyardband, ganz großer Fang, den Drumming Monkeys da gelandet hat, die haben richtig Potenzial!

Die Mimmis waren dieses Jahr mal so überhaupt nicht in Form, sodass schon Störtebeker gecovert werden musste. Da haben mir die besagten Mädels vorher viel besser gefallen :P

Die Real McKenzies und The Offenders fand ich zwar recht ordentlich, nur beide Sänger waren dermaßen arrogant, dass ich mir die wohl nicht noch mal live geben werde.

Der Gerüchteküche zufolge waren die Hosen übrigens ursprünglich für Samstag geplant, leider haben sie dann spontan abgesagt und lieber in St. Pauli gespielt. Naja, das Festival lohnt sich bekanntlich auch so immer wieder!

Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"

S036, 2. September 2009

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Johno

DTH_HB_86

Verflucht, verdammt, gebrandmarkt

  • »DTH_HB_86« ist männlich

Beiträge: 1 714

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Fan seit: 1994

Danksagungen: 918 / 570

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 2. Mai 2017, 12:50

ich kann mich irgendwie gar nicht so recht an die erinnern :rolleyes:
Aber insgesamt wieder sehr sehr nette Bands dabei und ich freue mich jetzt schon wieder auf nächstes Jahr
So geht's mir auch, das gilt allerdings für einen Großteil des Freitagsprogramms :S

Der Samstag war für mich der Höhepunkt, allein wegen EA80, aber an dem Tag sagten mir tatsächlich alle Bands zu.

Die Backyard Band war Sonntag gar nicht meins, das hatte für mich was von "Musik LK spielt Seventies-Rock", auch wenn die handwerklich gut waren. Danach wurde es dann subjektiv wieder besser, Barayan fand ich so genial bekloppt, dieser Stilmix lässt mich immer noch ratlos zurück. Sehr kurzweilig.

Die Offenders fand ich auch klasse; woraus leitest du, Pilsator, die Arroganz des Sängers ab? Hattest du abseits der Bühne noch mit ihm zu tun? An der Bühnenperformance fand ich jedenfalls nix arrogant; dass er die Sonnenbrille aber glaube ich konsequent bis zum Ende aufbehalten hat, hat mich schon irritiert. Geblendet hat da ja eigentlich nix mehr.
Die Real McKenzies waren dagegen noch nie meine Baustelle.

Die Gerüchteküche kam mir so auch zu Ohren, die vermeintliche Spontaneität wäre auch durchaus eine Erklärung für Fabsis "Anspielungen" bei der Eröffnungsansage am Sonntag.
Die Hoffnungslosigkeit stirbt zuletzt.

Hoernchen

lebenslang Grün-Weiß

  • »Hoernchen« ist weiblich

Beiträge: 2 042

Registrierungsdatum: 9. September 2008

Fan seit: 1989

Danksagungen: 548 / 480

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 2. Mai 2017, 13:02

Freitag finde ich auch immer sehr anstrengend, man fängt schon um 9:30 bei der Ankunft in CUX mit nem Bier an und soll dann bis nachts um 1 durchhalten.... :whistling:
Wir waren am Samstag zwar die ganze Zeit da, haben aber das Gelände eigentlich nur zum Bierholen und wegbringen betreten. Aber da wegen der vielen Unterhaltungen vorm Zaun hab ich dann nicht immer so genau bei den Bands zugehört.

mit EA80 konnte ich wiederum nicht viel anfangen. Zumindest was die ersten Lieder angeht. Je länger sie spielten desto hörbarer wurde es.
Russenpunk oder was immer das ist, was Barayan da machen, gefiel mir bisher bei der Butterfahrt auch immer gut. Ist fast jedes Jahr ne Band in der Richtung dabei.

Und mit Sonnenbrillen sind auch ganz viele Festivalbesucher bis nach Mitternacht rumgelaufen. Manche saßen einem so gar morgens beim Frühstück so gegenüber :D


Ähnliche Themen

Social Bookmarks