Du bist nicht angemeldet.

Alles ohne Strom

toten hosen shirt

CD Digipack
   Amazon // JPC // EMP

CD/DVD Earbook
   Amazon // JPC // EMP

DVD
   Amazon // JPC // EMP

Blu-Ray
   Amazon // JPC // EMP

LP
   Amazon // JPC

   Thema im Forum

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »ULTRAS-Liechtenstein« ist männlich
  • »ULTRAS-Liechtenstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 28. März 2006

Fan seit: 2000

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 25. April 2017, 15:38

Clockwork Orange - 1988 - Bad Godesberg/Bonn -

wer war damals dabei? wer kann sich an die Vorführung erinnern?

Im Anhang ein Foto von Stefan Odry



Die vier vor der Treppe mit den Besen in der Hand sind die Hosen, der vor ihnen auf dem Boden liegt ist Campino, der kurz vorher von den Gefängniswärtern zusammengeschlagen worden ist.

»ULTRAS-Liechtenstein« hat folgende Datei angehängt:

kateissa

Gib mir mehr

Beiträge: 926

Registrierungsdatum: 17. April 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 624 / 573

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 25. April 2017, 17:27

ralf richter sehe ich auch ;)


pillermaik

Teufelskerl

Beiträge: 7 731

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6878 / 3812

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 25. April 2017, 17:33

Neben der Musik - welche Parts als Schauspieler haben die Hosen eigentlich eingenommen?

F!CKEN

  • »Der König aller blinden« ist männlich

Beiträge: 2 647

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Fan seit: 1989

Danksagungen: 2542 / 1239

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 25. April 2017, 17:48

soviel ich weiß, waren sie nur als statisten-neben der musik involviert


kateissa

Gib mir mehr

Beiträge: 926

Registrierungsdatum: 17. April 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 624 / 573

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 25. April 2017, 17:52

hier mal ein artikel von 1988
http://www.zeit.de/1988/23/musik-schlag-zu

dann noch ein interview von campino
http://www.spiegel.de/einestages/40-jahr…e-a-949384.html


RackerJ

Cenosillicaphobiker*in

Beiträge: 3 470

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1619 / 1320

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 25. April 2017, 18:52

Zitat

Campino: Außerdem habe ich bestimmt zehn Jahre lang nur Doc-Martens-Boots mit Stahlkappen getragen, ähnlich wie die Droogs in "A Clockwork Orange".

Stimmt das?
Ist mir noch nie wirklich aufgefallen.
NEIN :!:

  • »benjamin2606« ist männlich

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Fan seit: 2002

Danksagungen: 4 / 0

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 25. April 2017, 20:14

Hallo

Würde mich auch interessieren ob es außer den Hosen und nicht mal mehr von denen, da la Wölli nicht mehr lebt noch Zeitzeugen gibt die damals dabei waren.

Ich denke mal Vom war auch damals nicht dabei, der lebte damals nicht mal in Deutschland sondern noch in England denke ich.

Ich war 1988 noch zu Jung, war da noch nein Hosen Fan. War da noch in der Grundschule. Ich glaube 4 Klasse oder so.

Also gibt es unter den DTH Fans hier Leute die dabei waren in einer Zeit wo DTH noch nicht bekannt waren und kann aus der Zeit berichten? ?(?(?(?(


DTH_HB_86

Verflucht, verdammt, gebrandmarkt

  • »DTH_HB_86« ist männlich

Beiträge: 2 502

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Fan seit: 1994

Danksagungen: 1579 / 938

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. April 2017, 07:56

Zitat

Campino: Außerdem habe ich bestimmt zehn Jahre lang nur Doc-Martens-Boots mit Stahlkappen getragen, ähnlich wie die Droogs in "A Clockwork Orange".

Stimmt das?
Ist mir noch nie wirklich aufgefallen.
Der einzige aus der Band, den ich bewusst auf Bildern und in Videos mit Martens gesehen habe, ist Vom.
Gerade zu Hosen-Beginn wollte man ja auch das klassische, harte Punkimage mit Nietenlederjacke und Stiefeln gerade nicht verkörpern. Wie Campino das in seiner Freizeit gemacht hat, weiß ich natürlich nicht, aber auf den Hosen-Pressefotos sah man glaube ich nie Martens.
Auf einem alten ZK-Foto (hier: http://cdn3.spiegel.de/images/image-5998…vkty-599876.jpg) könnten das allerdings schon Martens sein, die Form legt allerdings nahe, dass sich da keine Stahlkappe im Schuh befindet.

Auf jeden Fall dürften seine "fast 10 Jahre" eine großzügige Aufrundung beinhalten. Und an das "nur" glaube ich als überzeugter Martens-Träger auch nicht, das ist manchmal einfach zu unpraktisch ;)
Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DTH_HB_86« (26. April 2017, 08:22)


pillermaik

Teufelskerl

Beiträge: 7 731

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6878 / 3812

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. April 2017, 08:12

Wir kennen doch Campi... :D

Ich habe einen Kumpel der so ähnlich funktionierte:
Wenn wir damals am Freitag in der Clique weg gingen und der Abend war wirklich verhältnismässig mau und fad - sprich langweilig -, traf man sich am Samstag mit anderen Freunden wieder und besagter Kumpel fing an, auf die Frage hin wie es denn gestern war, zu erzählen... Die Story war dann ganz anders und man hätte denken können, man hätte den Abend des Lebens verpasst, wäre man nicht selber dabei gewesen. Wahrheitsgehalt bei vielleicht 10% - die Zugfahrt nach Zürich war noch korrekt geschildert, was danach kam war 500%ig aufgeplustert.
Der selbe Kumpel hatte übrigens auch die "Gabe", sich bei Konzerten schon im Vorfeld dermassen abzuschiessen, dass er pünktlich zum Start des Konzertes eingepennt ist.. Egal wo, auch mal mitten auf dem Boden im Konzertsaal... Da pennte er dann gemütlich bis zum Ende des Konzertes und man brachte ihn irgendwie nach Hause... Am nächsten Tag, wenn es um die Setlist oder so ging, wusste er aber als Einziger mit 1000%iger Sicherheit ganz genau, welche Songs gespielt wurden und welche nicht. :D
Wohlgemerkt sind diese Stories von 1992 oder so.

So in etwa wird Campino auch sein.

F!CKEN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pillermaik« (26. April 2017, 08:19)


RackerJ

Cenosillicaphobiker*in

Beiträge: 3 470

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1619 / 1320

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 26. April 2017, 09:22

...oder letztes Jahr Onkelz? ;)


Genau darauf wollte ich hinaus, DTH_HB_86. Ich trage nun auch schon seit Teenagerzeiten sehr oft Docs und seitdem ich die Hosen kenne, trägt Campino überwiegend Turnschuhe und - nicht wie ich geiler Punkerhengst - Dor Martens.

NEIN :!:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DTH_HB_86, pillermaik

Social Bookmarks