Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mr. BammBamm

Germany´s next Topmodell

Beiträge: 3 428

Registrierungsdatum: 12. Mai 2008

Danksagungen: 3015 / 1138

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 30. Mai 2017, 08:36

Ich finde Dein Urteil ein bißchen zu hart, ewiggesetriger:
Also ich finde den ersten Teil echt gelungen, der zweite fällt ab.
Was mich richtig stört, dass ynwa und hang on sloopy nicht mehr wegzudenken sind. Ich will sie nicht mehr hören, sie sind totgedudelt. Die kann man eins zu eins mit eigenen Songs besetzen.

Gleiches gilt für Steh auf. Der hat doch auch mal eine Pause verdient.

Gut twd ....das kann ich irgendwo noch nachvollziehen. didm geht gar nicht. ebenso wenig wie Madelaine. das Lied ist so dermaßen schlecht.

Aber es sind auch Perlen dabei: Liebesspieler, Verschwende deine Zeit, Liebeslied in alter Version (so hörte ich), Azzuro und vor allem Wunder. Das ist doch echt ok.

Für so einen großen Auftritt geht es wahrlich schlechte. Das haben die Hosen ja bei der Komposttour gezeigt. Und ich finde, viele Kritikpunkte von damals sind doch angenommen worden. Das kann man echt nicht leugnen.
Klar ist Luft nach oben. Ich würde mir lass los live einfach wünschen, ebenso wie mein Favorit Nach Hause. Schön wäre ein Zugabenblock mit Songs aus der LE2 (aber vermutlich sehr sehr unwahrscheinlich)

Menschen, die blind in Kollektive sich einordnen, machen sich selber schon zu etwas wie Material, löschen sich als selbstbestimmte Wesen aus. Dazu paßt die Bereitschaft, andere als amorphe Masse zu behandeln. (Adorno)


"As long as the general population is passive, apathetic, diverted to consumerism or hatred of the vulnerable, then the powerful can do as they please, and those who survive will be left to contemplate the outcome." (Chomsky)



Tickets - Laune der Natour

  • »Drog'nRoller« ist männlich

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 13. Juli 2005

Fan seit: 2002

Danksagungen: 95 / 239

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 30. Mai 2017, 08:41

Das Intro. Ist wohl ne Orchesterbearbeitung von Urknall und bockt ziemlich wie ich finde


DTH_HB_86

Verflucht, verdammt, gebrandmarkt

  • »DTH_HB_86« ist männlich

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Fan seit: 1994

Danksagungen: 1256 / 741

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 30. Mai 2017, 08:47

Also mit 21-22 der Songs wäre ich durchaus glücklich gewesen, über 6 weitere Stücke könnte man diskutieren, aber es sind auch 5 dabei, die ich absolut nicht gebraucht hätte; die sind wohl deckungsgleich mit den meisten hier: Sloopy, Heute hier, DidM, Madelaine und auch Steh auf... wobei man da letzteres noch durchgehen lassen kann, aber die anderen 4 sind einfach dermaßen ätzend, dass man da ungern mehr als einen von an einem Abend hören möchte.

So ist es insgesamt trotz etlicher guter Songs leider ein recht durchwachsenes Set, ich hoffe, dass da bei der Tour dann zumindest nicht alle Stinker auf einem Haufen versammelt bleiben werden.

Die Hoffnungslosigkeit stirbt zuletzt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DTH_HB_86« (30. Mai 2017, 08:50)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zumschwein

Kuddel Fan 97

Erleuchteter

  • »Kuddel Fan 97« ist männlich
  • »Kuddel Fan 97« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 124

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

Fan seit: 2007

Danksagungen: 1191 / 3270

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 30. Mai 2017, 08:49

Klar, es gab schon viel bessere Sets, aber um zu testen für die ganz großen Festivals ist das schon in Ordnung. Dazu war echt eine tolle Stimmung in der Halle.
An der Stelle passt TwD auch sehr gut. Wenn ich zuhause bin, schreib ich mehr.

The easiest thing to do.

Just say fuck you.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pillermaik, bassonkel

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 6 941

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6037 / 3427

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 30. Mai 2017, 08:51

Bin gespannt!

F!CKEN

  • »VerschwendeDeineZeit« ist männlich

Beiträge: 1 505

Registrierungsdatum: 15. Juli 2015

Fan seit: 1985

Danksagungen: 756 / 693

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 30. Mai 2017, 08:55

das intro macht schon laune, auch wenn dieses polizeiauto thema jetzt irgendwie gar nicht hinpasst


  • »jimi_henning« ist männlich

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 21. November 2005

Danksagungen: 17 / 0

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 30. Mai 2017, 08:59

irgendwie schade, dass "alles mit nach Hause" nicht dabei ist, oder?

"Wir spielen so wie wir Auto fahren:
nie wirklich richtig - aber immer so schnell wie möglich!"

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mr. BammBamm, BZBE89, RunawayTrainDriver, bassonkel

Ewiggestriger

Erleuchteter

  • »Ewiggestriger« ist männlich

Beiträge: 1 733

Registrierungsdatum: 4. Juli 2013

Fan seit: 1988

Danksagungen: 2275 / 2933

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 30. Mai 2017, 09:07

@bammbamm: Misst man eine Band an dem, was möglich wäre, also an ihrem Potential(Backkatalog), und nichts anderes tue ich gerade, finde ich meine Kritik nicht zu hart sondern angemessen.Sowohl in Bezug aufs neue Album wie auch grundsätzlich wird da einfach extrem viel verschenkt.Ich will keinem die Vorfreude und den Spaß nehmen, nur weiß ich echt noch nicht, ob ich mir das in Hallen- bzw Stadiongröße reinziehen werde.


Mr. BammBamm

Germany´s next Topmodell

Beiträge: 3 428

Registrierungsdatum: 12. Mai 2008

Danksagungen: 3015 / 1138

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 30. Mai 2017, 09:12

Ich versteh Dich schon...ich habe doch ähnliche Probleme. Das Problem ist nur, dass die Songs, die wir als Perlen begreifen, andere als Stinker begreifen. Sieht man sich die Publikumsreaktionen bei hang on sloopy an, dann besteht seitens der Hosen keinen Grund, diesen zu skippen.

Ferner glaube ich, dass das eine Herkulesaufgabe ist, allen gerecht zu werden. Bei der letzten Tour klappte das ja in den mesten Fällen in keinster Weise. Jetzt in Magdeburg, finde ich, ist dieser Spagat doch eher geglückt.

Menschen, die blind in Kollektive sich einordnen, machen sich selber schon zu etwas wie Material, löschen sich als selbstbestimmte Wesen aus. Dazu paßt die Bereitschaft, andere als amorphe Masse zu behandeln. (Adorno)


"As long as the general population is passive, apathetic, diverted to consumerism or hatred of the vulnerable, then the powerful can do as they please, and those who survive will be left to contemplate the outcome." (Chomsky)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bassonkel, Erdbeertoertchen

Glueckspiratin

Rock'n'Roll hey! Rock'n'Roll...

  • »Glueckspiratin« ist weiblich

Beiträge: 238

Registrierungsdatum: 6. Juli 2013

Fan seit: ca. 1993

Danksagungen: 99 / 128

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 30. Mai 2017, 09:24

Wenn man bedenkt, dass das die Setlist für RaR u.s.w. ist, geht die völlig in Ordnung! Es muss halt im großen Rahmen passen und damit haben die Nummern, die im Prinzip jeder Nicht-Hosen-Fan wieder erkennt, ihre Berechtigung. Unter diesem Gesichtspunkt war das gestern kein Problem für mich. Ich nutze meine persönlichen Stinker ohnehin zum Durchatmen und bin dafür manchmal auch ganz dankbar. 2 Stunden Feuerwerk würde ich ohnehin nicht aushalten, zumal es gerstern so heiß war, dass man schon durchgeschwitzt an/in der Halle ankam...Durst Durst Durst und dann überall so lange anstehen fürn Schluck zu trinken - DAS find ich zum :kotz:

Da links und rechts von der Bühne die obligatorischen Vorhänge fehlten und man quasi backstage durch die Boxen und Technik durchgucken konnte, hatten wir schon vor der Show was zu gucken. Kuddel war wohl noch müde, hat dauernd gegähnt :rolleyes:

Campi und Kuddel haben dann ein Lied mit der Vorband zusammen gespielt, das auch auf der LE 2 drauf ist, staring at the rude boys. Dit war sehr nett! Hätte mich aber auch gewundert, wenn sie´s bei der Gelegenheit nicht gemacht hätten. In dem Punkt also alle Erwartungen erfüllt.

Über Liebesspieler so gleich zu Beginn hab ich mich sehr gefreut. Später noch Liebeslied, wieder in der schnellen Version. Reisefieber oder Warten auf dich wäre noch was gewesen! Aber gut...

Relativ viele Lieder von der neuen Platte. Wannsee kommt richtig gut, Wie viele Jahre sowieso. Alle haben brav Breiti zum Geburtstag gratuliert :thumbsup:
Was hier viele gegen den ICE haben ist mir allerdings unbegreiflich, das der live kam hat mich sehr gefreut, der rummst ordentlich und die schiefen Gitarren sind einfach herrlich :D Und wer braucht schon einen Fensterplatz für die letzte Reise im Sarg :whistling: Auf die Idee muss man erstmal kommen.

Bei unter den Wolken gabs in der Mitte (erwartungsgemäß) auch einen Pulk von Leuten, die, ich nenn sie mal große Wunderkerzen, gezündet haben, das sah schon sehr schön aus... und alle leuchten. Campi hat das wohlwollend zur Kenntnis genommen, hat das zum Schluss auch gefilmt und irgendwas gefaselt von "das werden jetzt Bilder für Weihnachten oder Dezember" oder so.

Azzurro hatte ich gehofft, dass sies nochmal spielen, so schwierig da mitzusingen als Nicht-Italienerin, das war mal ne richtige Herausforderung :D

Alles in allem eine runde Sache gestern, wie gesagt, Festival tauglich. Für die Hallentour im Winter können dann aber gern ein paar der Dauerbrenner raus und Zitat Ewiggestriger: "Glanztaten" rein. Davon haben sie ja tatsächlich mehr als genug. In dem Sinne mehr davon!

...du bist nur ein Tagedieb, ein Glückspirat auf dem falschen Weg... :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Glueckspiratin« (30. Mai 2017, 16:01)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BZBE89, Campi1995

Social Bookmarks