Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kuddel Fan 97

Erleuchteter

  • »Kuddel Fan 97« ist männlich
  • »Kuddel Fan 97« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 405

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

Fan seit: 2007

Danksagungen: 878 / 2656

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 5. Juni 2017, 10:19

Die Behauptung

Ich weiß "Die Behauptung" ist nicht so wirklich beliebt unter den Fans, aber ich finde den Song grandios. Dieser ruhige Beginn, der sich immer weiter steigert, bis Campino sich am Ende fast die Stimme aus der Seele brüllt. Dazu dieser drückende Text, klasse! Dazu passt auch der Orchestermusik sehr gut, ehe dann zum Ende hin die Gitarren einsetzen und dem ganzen noch viel mehr Druck geben.

The easiest thing to do.

Just say fuck you.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

meijel



Tickets - Laune der Natour


Neue Single

Johno

insFeuerGucker

  • »Johno« ist weiblich

Beiträge: 896

Registrierungsdatum: 17. April 2013

Fan seit: 1992

Danksagungen: 362 / 2025

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 5. Juni 2017, 10:28

ich finde den Song auch unglaublich stark und intensiv.


meijel

Profi

  • »meijel« ist männlich

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 26. März 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 395 / 248

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 5. Juni 2017, 12:05

Schön, dass der Song mit diesem Thread noch zu späten Ehren gelangt. Ist zwar ein Song der Kategorie "Wenn der beim Shuffeln kommt, skippe ich ihn weg" - aber wenn ich ihn dann höre, finde ich ihn unheimlich intensiv. Ist für mich ein Lied, das man nicht mal eben im Vorbeigehen hören kann, sondern auf das man sich einlassen muss, deshalb auch das Wegskippen. Aber "Die Behauptung" fesselt durch perfekte Symbiose von Text und Musik, die etwas sehr Mieses, Fieses, Böses verstrahlt. Wie ein richtig übler Furz, der richtig stinkt und alle gucken: Wer war's? Eine insgesamt sehr pointierte Beobatung einer unangenehmen Situation, die wohl schon jeder mal erlebt hat.


RackerJ

düdeldü

Beiträge: 2 529

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1117 / 900

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 5. Juni 2017, 12:24

Das ist ein nettes Experiment, um es sich mal anzuhören.
Aber als zufälliger Song einer Playlist ist der doch eher ungeeignet. Da mag ich andere Experimente (zB Warum werde ich nicht satt o.ä.) mehr, weil sie auch einfach musikalisch mehr abgehen.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ewiggestriger

Hoernchen

lebenslang Grün-Weiß

  • »Hoernchen« ist weiblich

Beiträge: 2 039

Registrierungsdatum: 9. September 2008

Fan seit: 1989

Danksagungen: 546 / 480

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 5. Juni 2017, 13:20

ich mag den ja auch sehr (wie überhaupt so einiges von der Zurück zum Glück)


Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 6 175

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 829 / 3

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 5. Juni 2017, 14:06

ich mag den ja auch sehr (wie überhaupt so einiges von der Zurück zum Glück)


ich finds lustig wie stark ich die Zurück zum Glück mittlerweile finde, nach dem Gurkenalbum "Laune der Natur" noch viel mehr...
Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ewiggestriger

  • »Faust_Frankfurt« ist männlich

Beiträge: 406

Registrierungsdatum: 24. Mai 2012

Fan seit: 1995

Danksagungen: 50 / 18

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 5. Juni 2017, 15:24

ich mag den ja auch sehr (wie überhaupt so einiges von der Zurück zum Glück)


ich finds lustig wie stark ich die Zurück zum Glück mittlerweile finde, nach dem Gurkenalbum "Laune der Natur" noch viel mehr...
Mochte die Platte auch nie... aber im Vergleich... tatsächlich.
Viva Punk ein Leben lang!

Komm mit uns - Verschwende deine Zeit!

Also sei ein Teil von uns!

Ewiggestriger

Erleuchteter

  • »Ewiggestriger« ist männlich

Beiträge: 1 563

Registrierungsdatum: 4. Juli 2013

Fan seit: 1988

Danksagungen: 2028 / 2627

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 6. Juni 2017, 08:41

Zurück um glück und unsterblich gelten ja oftmals als schwächste hosenalben.ich finde aber af beiden sind so viel mehr tolle songs drauf,die ich immer noch gerne höre.die ldn dagegen ist i vergleich so schwach.da wird nicht viel relevantes von bleiben.


Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 6 175

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 829 / 3

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 6. Juni 2017, 11:25

Unsterblich und Zurück zum Glück sind beide unglaublich sperrig, und da scheint denen auch keiner reingequatsch zu haben was Album und Songs angeht. Das merkt man Ballast und Natur extremst an das dort nicht die Hosen die entscheider waren

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

Social Bookmarks