Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

DTH_HB_86

Verflucht, verdammt, gebrandmarkt

  • »DTH_HB_86« ist männlich

Beiträge: 1 714

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Fan seit: 1994

Danksagungen: 918 / 570

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 26. Juni 2017, 08:24

Ich kann mich einfach nicht dazu durch ringen, für MP3-Downloads Geld zu bezahlen...
Das Lied bleibt doch ein Lied - egal, ob es über ein Glasfaserkabel oder den Plattenhändler kommt. Ich weiß nicht, wie es sich da bei dir mit Filmen und Büchern verhält und wir will dir auch nichts unterstellen, aber generell finde ich diese Haltung, digitale Erzeugnisse seien ihr Geld nicht wert ganz fürchterlich. Vor allem, wenn so eine Scheiß Single mittlerweile deutlich über 5€ kostet, ein Song alleine aber um den Euro/1,29€.
Dass es die Fürchterlichkeit meiner Haltung unterstreicht, dass ich lieber mehr Geld für einen physikalischen Tonträger ausgebe, kann ich nicht ganz nachvollziehen ;)
Unterstellen tust du mir übrigens nichts, es ist naheliegend, dass, wenn ich reine MP3-Veröffentlichungen ablehne, auch keine E-Books oder Filme als Datenmaterial kaufe. Dem ist auch so. Bei Filmen weicht das allerdings ein wenig auf; so bin ich früher gern zur Videothek gegangen und nutze heute stattdessen Streaminganbieter. Da ich nicht unbedingt Cineast bin, reicht mir das aus. Aber da kaufe ich auch keine Filme, sondern nutze lediglich das Inklusivangebot, insofern ist das nur ein kleiner Bruch im Vergleich zu den anderen Medien.

Ich finde MP3s praktisch als Ergänzung, lade mir die gerne auf ein tragbares Gerät für unterwegs oder für's Auto. Aber zu Hause möchte ich einen richtigen Tonträger haben. Wem eine rein digitale Fassung ausreicht, kann damit ja glücklich werden, für mich ist aber der haptische Aspekt wichtig und deshalb bin ich auch froh, dass die Hosen da noch nicht dazu übergegangen sind, wie viele andere (meist jüngere) Bands, eine "Single" nur noch digital als Videoclip und Einzelsongdownload zu veröffentlichen.

Aus rein praktischen Gründen wäre natürlich eine Festplatte voll mit MP3s wesentlich einfacher zu handhaben als ein Plattenregal, zumal das irgendwann bei begrenztem Wohnraum wirklich zum Platzproblem werden kann... aber Musik ist für mich eben nicht Pragmatismus, sondern Leidenschaft.
Die Hoffnungslosigkeit stirbt zuletzt.



Tickets - Laune der Natour

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 6 181

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 829 / 3

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 27. Juni 2017, 17:54


Aus rein praktischen Gründen wäre natürlich eine Festplatte voll mit MP3s wesentlich einfacher zu handhaben als ein Plattenregal, zumal das irgendwann bei begrenztem Wohnraum wirklich zum Platzproblem werden kann... aber Musik ist für mich eben nicht Pragmatismus, sondern Leidenschaft.



Schlimm wirds wenn man nebenbei noch Computerspiele sammelt, die Euroboxen sind groß, und auch 3000 DVD Dosen nehmen platz weg...
Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

binda

Meister

  • »binda« ist männlich

Beiträge: 1 667

Registrierungsdatum: 23. September 2007

Fan seit: 9999

Danksagungen: 876 / 224

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 27. Juni 2017, 19:41

Übrigens @Bonzomann84 spielt für die Hardliner hier im Forum nicht die Frage ob sie alle Lieder haben, sondern ob sie alle Auflagen von den Veröffentlichungen haben, die größere Rolle. Geh' mal davon aus, dass der "harte Kern" hier alle offiziell veröffentlichten Songs hat. Aber es gibt von vielen Veröffentlichungen auch unterschiedliche Auflagen. Als Beispiel führe ich hier mal die "Azzurro" an. Davon gibt es zunächst mal die Maxi-CD, die 7' Vinyl Single und dann die 12' Vinyl Maxi. Und von allen Tonträgerarten gibt es das Cover in vier unterschiedlichen Farben (grün, gelb, violett und orange). Das heißt man kann von dieser Veröffentlichung allein 12 Tonträger im Regal haben.

*****************************
+ + + SUCHLISTE + + +
... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single)

Bonzoman84

Fortgeschrittener

  • »Bonzoman84« ist männlich
  • »Bonzoman84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 18. Mai 2006

Fan seit: ca. 1994

Danksagungen: 7 / 30

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 28. Juni 2017, 00:27

Ok da hast du recht, an alle Songs heranzukommen ist einfacher und geht schneller (und preisweter) als sämtliche zig Veröffentlichungen in Vinyl zu ergattern. Da es sich bei den 80er und 90er Singles ja schon quasi um Raritäten handelt, wo ja schon Preise im 3-4 stelligem Bereich geboten werden. Nee dnn bin wohl kein Hardliner, weil ich mit Sicherheit keine 100-200€ für ne limitierte Vinyl-Single ausgebe....da bleib ich sparsamer und kauf mir die Singles als CD ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bonzoman84« (28. Juni 2017, 00:30)


mantaoli

Anfänger

  • »mantaoli« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2015

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

35

Donnerstag, 29. Juni 2017, 00:49

Die 80er LPś habe ich alle Original. Die ersten 3 Singles auch. Mit der Vinylbox habe ich zumindest alle Alben auf Vinyl, und die später erschienen bis zur Laune der Natur ebenfalls. Und wenn ich mich nicht irre, habe ich alle Alben noch zusätzlich auf CD. Und für unterwegs habe ich mir die Arbeit gemacht, und alle CDś auf das Handy geladen. Und was ich nur auf Vinyl habe, habe ich erst auf CD kopiert, und dann aufˋs Handy gezogen. Mittlerweile weit über 500 CDˋs auf dem Handy.


Social Bookmarks