Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »ewingoil72« ist männlich
  • »ewingoil72« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 009

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Fan seit: 1986

Danksagungen: 689 / 1011

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Juli 2017, 12:05

ausstellung in düsseldorf: die frühen toten hosen und ZK!

sehr interessant! bilder von richard gleim, der die hosen und ZK in frühen jahren begleitet hat!

»ewingoil72« hat folgende Datei angehängt:
  • TH-S-Print.jpg (105,03 kB - 269 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. November 2017, 20:39)

Es müsste immer Musik da sein.
Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da.
Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ewiggestriger, Erdbeertoertchen, MCAZT, schusta, DerPestbeamte, Die_Tote_Hase



Tickets - Laune der Natour

oaausb

Fortgeschrittener

  • »oaausb« ist männlich

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 17. November 2011

Fan seit: 1984

Danksagungen: 130 / 131

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Juli 2017, 14:45

6.000 Euro für ein Foto ???? Dem haben Sie doch ins Hirn gesch....


Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 6 182

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 829 / 3

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Juli 2017, 15:20

Vorallem da man so ein fucking Foto auch noch unendlich replizieren kann ohne Qualitätsverlust...

Arsch auf..?


Das Papier kostet ca. 5 Euro ...

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

Ewiggestriger

Erleuchteter

  • »Ewiggestriger« ist männlich

Beiträge: 1 564

Registrierungsdatum: 4. Juli 2013

Fan seit: 1988

Danksagungen: 2032 / 2628

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Juli 2017, 15:35

Ausstellung:interessant.preis:lächerlich.


Mecky543

Spätzünder

  • »Mecky543« ist weiblich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

Fan seit: 1984

Danksagungen: 148 / 184

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 25. Juli 2017, 21:38

6000 Euro!!!! Bilder für den XXL-Luxus-dth-Fan, der nicht weiß, wohin mit seinem Geld? Und wahrscheinlich gibt es wirklich solche Käufer. Nicht meine Welt.

Ich bin immer auf der Suche, doch ich weiß nicht wonach.

Erdbeertoertchen

Held vom Erdbeerfeld

Beiträge: 211

Registrierungsdatum: 19. November 2015

Danksagungen: 66 / 163

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 25. Juli 2017, 21:52

Vom Preis mal ganz abgesehen (der ist total indiskutabel!!) sonderlich schön bzw besonders finde ich das Foto auch nicht.

.... das hat wahrscheinlich hormonelle Gründe!

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 6 182

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 829 / 3

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 25. Juli 2017, 23:24

Das Bild muss zudem schon von 83 sein, Walter November fehlt ja schon

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

  • »ewingoil72« ist männlich
  • »ewingoil72« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 009

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Fan seit: 1986

Danksagungen: 689 / 1011

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. Juli 2017, 09:49

Das Bild muss zudem schon von 83 sein, Walter November fehlt ja schon


und?

mir ging's eigentlich eher um die ausstellung an sich, die mit sicherheit interessant ist.
die bilder von richard gleim sind jedenfalls sensationell. ok, das vom flyer tatsächlich nicht.

Es müsste immer Musik da sein.
Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da.
Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.

DerPestbeamte

Erleuchteter

  • »DerPestbeamte« ist männlich

Beiträge: 763

Registrierungsdatum: 31. Mai 2005

Fan seit: 1997

Danksagungen: 35 / 6

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 12. August 2017, 12:55

Könnte aber ne nette Austellung sein, schade das es nur so wenig Info dazu gibt.

Hier für alle intressierten mal die Addresse:
https://www.google.de/maps/dir/''/post+grand+central+düsseldorf/data=!4m5!4m4!1m0!1m2!1m1!1s0x47b8ca3280cacf67:0xdf8d3ebca5356f94?sa=X&ved=0ahUKEwiq9s_vw9HVAhWBJ5oKHRyQCR0Q9RcIezAL
Du bist nur ein Wassertropfen, kannst nichts ändern hier auf Erden
Doch aus vielen Wassertropfen können Wasserfälle werden

RackerJ

düdeldü

Beiträge: 2 533

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1118 / 901

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 15. September 2017, 21:28

Vernisssage: ZK und die frühen TOTEN HOSEN. Von ar/gee gleim

https://www.facebook.com/events/17346884…73832119842202/

Postpost - Grand Central
Kölner Straße 114, 40227 Düsseldorf

0211 5455580
postpost@zack-bumm.net

Zitat

ZK und die frühen Toten Hosen.
ar/gee gleim war damals dabei und zeigt jetzt, wie das war.
Eine Zeit des Aufbruchs, eine Zeit der Macher, eine Zeit, zu der man endeckte, dass man nicht auf die großen, meist von englischen und den US-amerikanischen Companies dominierten Markt angewiesen ist, eine Zeit höchster Kreativität voller selbstgestaltetem Leben.

Eine Ausstellung nicht nur für Fans. Der auf 125stel sec. eingefrorene Moment weist hier weit über sich hinaus. Die Lebendigkeit springt unmittelbar über den Bildrand hinaus. Die Aufnahmen sind nicht nur ein Zeitdokument, sondern haben auch ob ihres künstlerischen Werts eine Gültigkeit, die auch in Zukunft ihren Platz in der Geschichte der Bilder haben wird.

Vernissage: 29. September 2017 ab 19:00 Uhr
Die Ausstellung ist geöffnet vom 30. September bis zu 14. Oktober 2017, jeweils von 12 bis 20 Uhr.

Montags Ruhetag.

Die Ausstellung wird kuratiert von Gabi Luigs.

Mit vielen Dank an: Conzen Kunst Service GmbH und Kurt Seifert Fine Art Print.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks