Du bist nicht angemeldet.

Partner

Neue DVD/BluRay

toten hosen shirt

   Blu-Ray
   DVD

   Thema im Forum

DTH Merch - EMP

pillermaik

Teufelskerl

  • »pillermaik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 674

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 2024

Danksagungen: 6845 / 3788

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. August 2017, 15:45

Emils

Habe soeben feststellen müssen, dass es von dieser genielan Truppe aus Hamburg noch keinen Thread gibt!

Fand die immer weltklasse - ihr Crossover entsprach genau meinem Geschmack; ein bisschen (Hardcore)punk, ein bisschen Thrash-Metal und das dann sogar noch auf Deutsch.
Die Songs hatten Tempo, Power, waren top gespielt und es waren auch immer gute Melodien am Start.

Meine Lieblingsscheibe - mit der ich auch auf die Band stiess - war "Es geht uns gut". Besonders der Song "Experiment" hatte es mir mit meinen damals 13, 14 Jahren angetan - und noch heute finde ich den Song/die Platte grossartig. Doch auch Vorgänger und Nachfolger waren klasse - danach verlor ich die Band aus den Augen.

Ihr Name war von SLIME abgeleitet- einfach rückwärts. Nur dass ich die Emils immer Welten besser fand als Slime :D!

Andere Hörer hier?

Hier kann man in das 1989er Album "Es geht uns gut" reinhören - genanntes Lied "Experiment" ist da der erste Song:



In der Schweiz gab es zur gleichen Zeit eine Band namens SPINKS - die klangen sehr ähnlich wie die Emils, hatten sowohl deutsche als auch englische Songs. Leider haben sie es als SPINKS nie über ein (grossartiges) Demo-TAPE heraus geschafft - später machten sie als Gods of Noise weiter, leider dann deutlich metallastiger. Dennoch: Wem Emils also gefällt, soll da mal reinhören (The silence of noise, 1993);)!

F!CKEN

RackerJ

Cenosillicaphobiker*in

Beiträge: 3 467

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1618 / 1317

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. August 2017, 15:50

Kenne ich von irgendwelchen Samplern und da waren sie "eine von vielen".

NEIN :!:

pillermaik

Teufelskerl

  • »pillermaik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 674

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 2024

Danksagungen: 6845 / 3788

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. August 2017, 15:51

Das ist bei Samplern so üblich... :D

F!CKEN

DTH_HB_86

Verflucht, verdammt, gebrandmarkt

  • »DTH_HB_86« ist männlich

Beiträge: 2 468

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Fan seit: 1994

Danksagungen: 1559 / 934

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. August 2017, 15:54

Ich hab von denen nur das (letzte?) Album, das auf den Namen "Partytime" hört. Da waren ein paar nette Songs drauf (so unter anderem ein Notdurft-Cover mit verändertem Text), aber insgesamt ist die Scheibe leider sehr durchwachsen. Lustigerweise habe ich die erst vor 2-3 Wochen mal wieder aus dem Regal geholt, nachdem ich die schätzungsweise 10 Jahre nicht gehört habe.

Das Frühwerk wird ja oft als Klassiker gefeiert, da sind mir allerdings nur einzelne Stücke bekannt, spontan fallen mir da "Gavur" und "Kirche, nein" ein. Ich wollte immer mal das eventuelle Versäumnis nachholen, mir nie eines der ersten Alben angehört zu haben, das wäre jetzt eigentlich ein guter Anlass. Mal sehen, ob ich da nachher zu Hause dran denke und dazu komme.

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pillermaik

  • »Wehende Bayernfahnen« ist männlich

Beiträge: 2 348

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Fan seit: 1996/2005

Danksagungen: 1367 / 1112

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. August 2017, 18:15

Das ist bei Samplern so üblich... :D


Ich glaube, er meinte damit, dass die Band unter all den anderen auf dem Sampler für ihn nicht sonderlich hervorgestochen hat. ;)
Kettenreaktion
-
Es ist das alte Leid im neuen Gewand!
Habt ihr das nicht kapiert, habt ihr das nicht erkannt?
Alles was hier passiert ist schon mal so gewesen!
Um das zu sehen muss man kein Geschichtsbuch lesen!

pillermaik

Teufelskerl

  • »pillermaik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 674

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 2024

Danksagungen: 6845 / 3788

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. August 2017, 18:35

man beachte den abgebrachten smilie... natürlich hätte ich auch das nutzen können: :s_iro:

F!CKEN

Ewiggestriger

Erleuchteter

  • »Ewiggestriger« ist männlich

Beiträge: 1 825

Registrierungsdatum: 4. Juli 2013

Fan seit: 1988

Danksagungen: 2427 / 3090

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. August 2017, 19:23

Hab sie damals auch sehr gerne gehört,vor allem die"wer frisst wen" lief häufig.der einstieg mit den ersten beiden Songs gefällt mir immer noch! Hab sie nach der "Licht am Horizont",die noch OK war,nicht mehr weiter verfolgt.gab damals nix vergleichbares,guter mix aus härte,Melodie und deutschen Texten. Die gibts doch immer noch,oder?


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pillermaik

pillermaik

Teufelskerl

  • »pillermaik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 674

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 2024

Danksagungen: 6845 / 3788

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. August 2017, 19:29

ganz ehrlich; keine ahnung 8o

F!CKEN

  • »Wehende Bayernfahnen« ist männlich

Beiträge: 2 348

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Fan seit: 1996/2005

Danksagungen: 1367 / 1112

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. August 2017, 19:38

Achso Mike, dann hab ich das missverstanden :D

Die Emils gibt's seit 2013 endgültig nicht mehr, nachdem sie sich 1998 bereits das erste Mal auflösten und 2011 eine Reunion starteten.

Sagt zumindest wikipedia

Kettenreaktion
-
Es ist das alte Leid im neuen Gewand!
Habt ihr das nicht kapiert, habt ihr das nicht erkannt?
Alles was hier passiert ist schon mal so gewesen!
Um das zu sehen muss man kein Geschichtsbuch lesen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ewiggestriger

RackerJ

Cenosillicaphobiker*in

Beiträge: 3 467

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1618 / 1317

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 4. August 2017, 06:33

Ja, so meinte er das, Wehende Bayernfahnen.
Bin jetzt auch wieder etwas neugierig geworden und werde den Sampler man raussuchen. irgendein Deutschpunkdings für wenig Asche. So klang das auch. :D

Haben die einen Song gegen "doofe Nachbarn im Haus"?

Man stirbt nicht nur zweimal...2016 spielten sie auch noch Konzerte, steht bei Wikipedia.

NEIN :!:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks