Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 597

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1024 / 572

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 17. August 2017, 10:28

Macht Euch doch keine Illusion über eine Hallentour....besucht halt nur ein Konzert, kommt aus der Groupieecke raus und es ist ziemlich egal, welche Lieder sie spielen. Hätte früher keine Sau interessiert, ob und was am Vorabend eines Konzertes in einer anderen Stadt gespielt wurde. ;)

Man kann auch einfach mal (für nen Abend) aufhören, aus einer Setlist ne Wissenschaft zu machen und einfach mal den Kopf ausschalten und dabei das Konzert als (Unterhaltungs-)Ereignis betrachten.
Für mich zumindest sind Konzerte auch nach über 20 Jahren "Konzerterfahrung" noch Ereignisse, auf die ich mich freue, auf die ich hinfiebere, vor denen ich aufgeregt bin, bei denen ich Spaß habe und die nie zur Routine werden (selbst wenn ich mehrere Konzerte einer Tour besuche). Klar, habe auch ich bei jeder Band Songs die ich mag und Songs, die ich weniger mag, aber das ist wie im richtigen Leben: es ist kein Wunschkonzert.
Die Konzertlaune lasse ich mir davon jedenfalls nicht verderben.
Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hoernchen, Johno, frischi-frehse, BAD'nerin, RackerJ, tofuschnitzel, djrj



Tickets - Laune der Natour


Neue Single

BZBE89

Profi

  • »BZBE89« ist männlich

Beiträge: 1 074

Registrierungsdatum: 2. Juni 2015

Fan seit: 89

Danksagungen: 467 / 864

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 17. August 2017, 12:12

Die Konzertlaune lasse ich mir davon jedenfalls nicht verderben.

Ich auch nicht, besuche halt andere Bands oder Hosenkonzerte wie oben geschildert. Aber gefeiert wird.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Ein Wir will öffentlichen Raum
Ein Ich will seinen Teil vom Kuchen
Überall besorgte Bürger, die besorgte Bürger suchen

Marcus Wiebusch (Kettcar) - Wagenburg

bassonkel

Erleuchteter

  • »bassonkel« ist männlich

Beiträge: 1 972

Registrierungsdatum: 16. April 2008

Fan seit: mitte der 90´er

Danksagungen: 1122 / 843

  • Private Nachricht senden

33

Donnerstag, 17. August 2017, 15:57

Es ist ja nicht so, dass andere Bands da gefühlt innovativer sind.
Nehmen wir mal als vergleich die Onkelz. Da muss man auch nicht gerade ein Nostradamus sein um zu wissen dass Auf Gute Freunde, Mexico und Erinnerung den Schlusspart bilden. Wenn Hier sind die Onkelz nicht der 1. Song ist, ist man schon fast verwirrt, ob man bei der richtigen Band ist. Bei den Broilers sieht es ähnlich aus...

Es ist für eine Band auch unheimlich schwierig die Setlist "jeden" Abend neu durchzuwirfeln. Da kommt man auch als Band schwer in den "Trott". Gerade auch bei der Anzhal an Konzerten die die Hosen spielen, ist auch eine gewisse Routine wichtig. Auch wenn genau die euch (und auch teilweise mich ;) ) langweilt.
Hinzu kommt dass immer mehr Technik aufgefahren wird und vieles einfach getimet sein MUSS. Es gibt für einen FOH- oder Lichttechniker nicht schlimmeres, als das die Band mal eben die Setlist ändert. Gerade auch bei der mittlerweile erreichten Größe der Shows.
Wer sich ein Konzert wünscht - übertrieben gesagt - wo man der Band einfach die Songs zurufen kann, der ist einfach mind. 20 Jahre zuspät dran.
Das es innerhalb einer Tour wenig Abwechslung gibt, da habe ich volle Verständnis für. Heißt aber nicht, so wie es Conse auch schon schrieb, dass man über Jahre, fast Jahrzehnte, teilweise den selben Trott fährt.

Der Hund an der Leine
der hat keine Beine,
darum ist der Hund
auch untenrum wund!

Conse

Der Mann aus Laramie (und Marienfelde)

Beiträge: 1 356

Registrierungsdatum: 13. Februar 2006

Fan seit: 1996

Danksagungen: 644 / 183

  • Private Nachricht senden

34

Donnerstag, 17. August 2017, 16:35

Dass innerhalb einer Tour nicht viel rotiert finde ich auch nicht sooo schlimm, das wäre dann schon eher ein Hardcorefan Problem.
Bei den Broilers gehts natürlich auch immer mit dem selben Lied los und hört auch immer mit Blume auf, die Auswahl der Songs ist auch oft gar nicht so unähnlich. Aber die restliche Dynamik ändert sich schon. Nehme ich jetzt mal meine letzten drei Konzerte von denen, alle im Zeitraum 2014 bis 2017, war da sonst quasi keine Kombination zwei Mal vorhanden und viele Lieder sind ganz schön im Set rumgewandert. Alleine das macht einfach schon weniger den Eindruck eines Fernsehballets.

Bei den Onkelz mag der Zugabenblock über die Jahre immer ähnlicher geworden sein, ansonsten wechselt da aber von Tour zu Tour schon ne ganze Menge und auch die Reihenfolge ist nicht so derartig auf Nummer sicher gepolt. Rammstein bringen auf ihrer aktuellen Festival- und Best-Of Tour in den ersten vier Liedern einen neuen Song und zwei B-Seiten. Metallica haben jahrelang gezeigt, dass man selbst in Stadien mit Screens und Pyrotechnik komplett verschiedene Sets und durchwechselnde Sets spielen kann - sehr lange wurden bei denen erst 20 Minuten vor Stage Time die Setlist komplett abgesegnet....

Es geht. Allerdings haben diejenigen, die aufzeigen, dass es müßig ist, darüber immer wieder zu diskutieren, natürlich nicht ganz Unrecht.

Aber mal was anderes: Die Stimmung scheint ja bei beiden Österreich Konzerten überragend gewesen zu sein, wenn man den YT Videos glaubt. Selbst bei "Alles passiert" wurde da mitgeröhrt bis zum Gehtnichtmehr...

Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
Neues Album: Die Nächste Etappe
Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
http://www.megawatt-berlin.de

  • »reiherin« ist weiblich

Beiträge: 638

Registrierungsdatum: 18. November 2009

Danksagungen: 230 / 246

  • Private Nachricht senden

35

Donnerstag, 17. August 2017, 20:00

Andi ist kurz mal ins Publikum gesprungen, genau so schnell wie er drin war war er auch schon wieder draussen.

Bei welchem Lied? <img src="../wcf/images/smilies/cool.png" alt="
das kann ich dir leider nicht sagen, es war auf jeden Fall nicht bei Alex.
Und es war nicht wirklich spontan, Campi hat vorher Toni?? angedeutet dass er sich bereit machen soll
Wer immer mit der Herde geht kann nur Ärschen folgen!

Kuddel Fan 97

Erleuchteter

  • »Kuddel Fan 97« ist männlich
  • »Kuddel Fan 97« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 422

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

Fan seit: 2007

Danksagungen: 891 / 2664

  • Private Nachricht senden

36

Donnerstag, 17. August 2017, 20:34

Dieses Jahr springt er meistens bei Schönen Gruß rein.

The easiest thing to do.

Just say fuck you.

Dommö

Geh'mer halt zu Slayer

  • »Dommö« ist männlich

Beiträge: 1 006

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2006

Fan seit: 1996

Danksagungen: 209 / 51

  • Private Nachricht senden

37

Donnerstag, 17. August 2017, 20:40

Ist er jemals bei einem anderen Song reingesprungen? Doch eigentlich immer bei Schönen Gruß. Wenn ich mich nicht irre, ist das sogar schon auf der Im Auftrag des Herrn dokumentiert....


Fat_Mike

Metalpunk

  • »Fat_Mike« ist männlich

Beiträge: 923

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2007

Danksagungen: 326 / 964

  • Private Nachricht senden

38

Donnerstag, 17. August 2017, 21:04

In den letzten Jahren ist er auch häufig bei Alex gehopst.

Shut up, you talk too loud
You don't fit in with the crowd

  • »reiherin« ist weiblich

Beiträge: 638

Registrierungsdatum: 18. November 2009

Danksagungen: 230 / 246

  • Private Nachricht senden

39

Samstag, 19. August 2017, 11:58

hier noch ein netter Bericht:

http://www.darkscene.at/index.php?m=live&i=375&rf=sn_1

"Am Ende der Reise sind Die Toten Hosen
einfach nur eine saugute und immer noch höllisch bodenständig
rüberkommende Rockband, eine sympathische und grandiose Liveband, die
jedes gottverdammte Venue zum Kochen und Schwitzen bringt und ihre Fans
mit nassen Kleidern und einen Lächeln auf den Lippen nach Hause schickt.
Egal, ob am Bolzplatz, in einem kleinen Club oder der Olympiahalle Innsbruck. Es war eine weitere Hammershow der Toten Hosen"

Wer immer mit der Herde geht kann nur Ärschen folgen!

djrj

Erleuchteter

  • »djrj« ist männlich

Beiträge: 4 741

Registrierungsdatum: 2. Januar 2008

Fan seit: 1987

Danksagungen: 933 / 184

  • Private Nachricht senden

40

Dienstag, 22. August 2017, 14:09

Nur noch einmal zur Erinnerung: Würde das Publikum abstimmen dürfen, wäre die Setlist wahrscheinlich noch "einfältiger" und immer die selbe.

Also ich brauche ab und zu mal was wie Jägermeister oder Hang on Snoopy, um in Ruhe Bier austauschen gehen zu können, ohne das Gefühl zu haben, etwas zu verpassen.


Social Bookmarks